Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 05:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 11:38 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Sa 4. Feb 2017, 21:46
Beiträge: 48
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: XJR 1300 RP19/2016
Geschlecht: Männlich
Moin Leute,

die Inspektion steht in Kürze an. Die Forums-Beiträge zu den Kosten für die 20.000er Inspektion sind fast 10 Jahre alt und die genannten Beträge sind heute wahrscheinlich nicht mehr repräsentativ.
Gibt es neuere Erfahrungswerte? Womit kann/darf/muss ich ungefähr rechnen?

Danke & Gruß
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 13:09 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:21
Beiträge: 4527
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Glaskugel? :mrgreen:

Mal im Ernst: es kommt schon darauf an, was an dem Bock alles zu machen ist. Da ist Ferndiagnose schon etwas schwierig.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 16:05 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Feb 2011, 17:30
Beiträge: 1261
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: XJR1300RP19 GSX1200
Geschlecht: Männlich
:schlaumeier:

Geh zum Händler und schau dort in den Unterlagen bzw. dem Plakat hinterm Tresen falls es dort hängt.
Dort kannst Du für jedes Model die anfallenden AW´s (Arbeitseinheiten a 6 Minuten) je Inspektion ablesen.
Dann mal die AW-Kosten der aushängenden Preisliste nehmen und Du hast schon mal die Arbeitskosten. Achtung! Da kommt ggf. noch die Märchensteuer dazu!
Dazu das gute teuere Markenöl das der Händler natürlich zum Hauspreis berechnet, Bremsflüßigkeit, Dichtsatz Ventildeckel (Einstellung der Ventile) sowie die getauschten Shims zum Neupreis (Altteile verlangen!).

Dann hast Du in etwa die 600 € zusammen plus dem was noch anfällt, zum Bleistift Bremsbeläge, Reifen usw.
Wenn´s reicht, mein Einfahrkundendienst (1.000 km) hat nur der Ölwechsel mit Durchsicht knapp 200 € gekostet.
Nur damit die Garantie aufrecht erhalten wird. :kotzen:

Tip: Wennst kein Kumpel hast der das mit Dir macht, auch mal zu nem freien Schrauber gehen, die sind i.d.R. billiger.
Dein Markenhändler rechnet bestimmt gut 90 € für die Meisterstunde ab, ein freier meist 50 €, jeweils plus Märchensteuer!

:tach: Dirk

_________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Fi**en!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"


Bild

Intensiver Extrem-Pool-Gammler 2019 :1:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 19:05 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 14:57
Beiträge: 793
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Ich hab 2015 ca 550€ bezahlt inkl. Ventile einstellen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 19:50 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mi 15. Jan 2014, 21:27
Beiträge: 461
Motorrad: RP19
Geh zum HZS schräg gegenüber vom Bier-Hannes, neben dem Bauhaus in der Hanauer Landstraße.

Der ist qualitativ wenigstens gut.

Das, was er an meiner gemacht hat, erschien mir preislich fair.
Es ist aber kein Discounter.

Gruß

jim

_________________
---
“A Lie has speed, but Truth has Endurance” - - Edgar J. Mohn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 20:05 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:09
Beiträge: 1091
Wohnort: Frankfurt/M.
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Wenn ein freier Schrauber in FFM, dann Moto Frankfurt. Felix und Frank machen gute Arbeit zu wirklich guten Preisen.

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... dMCaYtbsG9

_________________
Viele Köpfe verderben das Beil!

(Aus dem Poesiealbum eines Scharfrichters)

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 22:31 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:24
Beiträge: 2302
Wohnort: bei OF an der Maine
Motorrad: XJR1300RP06
Geschlecht: Männlich
Ich denk mal, der Jürgen weiß ,der freie Schrauber ist günstiger.
Er möchte aber wissen, was auf ihn zu kommt.

_________________
Es grüßt...
Bild

"Ich glaube an ein Leben vor dem Tod."
Bild
BildGeisterfahrer sind sehr entgegenkommend


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 06:52 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:55
Beiträge: 1396
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Was aber auch nur bedingt zielführend ist - denn

- wenn es eine Pfeifenbude ist, die bei 20.000 km nur Öl wechselt und dafür 386,- Euro verlangt, ist sie im Verhältnis zu

- einem Profi, der für neue Bremsbeläge, neue Reifen, neuem Kettensatz, Ventile einstellen und großem Kundendienst 873,- Euro nimmt

entsprechend anders zu bewerten:

Resümee:

Ein Preis ohne eine genaue Definition der Arbeit ist Humbug - und auch ein "20.000er Kundendienst" kann so oder so enden.

Wenn Du einen Laden nicht kennst, kannst Du meist erst danach bewerten, ob es "preiswert" war...

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 08:54 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:09
Beiträge: 1091
Wohnort: Frankfurt/M.
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Und wie Christian schon schrieb:

Woher sollen wir wissen, was an dem Mopped zu machen ist? Somit brauch es dann doch die Glaskugel.

_________________
Viele Köpfe verderben das Beil!

(Aus dem Poesiealbum eines Scharfrichters)

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 11:43 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Sa 4. Feb 2017, 21:46
Beiträge: 48
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: XJR 1300 RP19/2016
Geschlecht: Männlich
Danke für eure Antworten.
Ich sehe ein, dass die Kosten ohne Glaskugel nicht so einfach zu bestimmen sind.
Kettensatz ist ganz sicher noch fit, Reifen auch, Bremsbeläge (vorne) evtl.
Denke also, dass der 20.000er Wartungsplan (beim freundlichen Yam-Händler in F-Höchst) ohne "Extras" abgearbeitet wird und stelle mich mal mental auf etwa 600-650 Ocken ein.
Werde natürlich berichten...

Moto Frankfurt in Griesheim kenne ich gut vom Reifenwechseln, hatte ich als Anlaufstelle für Inspektion/Reparatur gar nicht auf dem Radar.
Guter Tipp für's nächste Mal.

Danke nochmal und Gruß in die Runde
Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 18:40 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Sa 4. Feb 2017, 21:46
Beiträge: 48
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: XJR 1300 RP19/2016
Geschlecht: Männlich
Wen's interessiert:
habe für die Inspk. gemäß Yam-Inspektionsblatt 630 Tacken gelegt.
Motoröl: Motul 300V 15W50


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 19:24 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Aug 2014, 23:10
Beiträge: 2187
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Da war doch bestimmt mehr wie das Öl und das Überprüfen der Ventile drin!? :-k Steht aber bei dir im Text.

War bei meiner 20Tsd'er auch ähnlich vom Preis. Nun ist die 40'er dran. Werde nur das Ventile prüfen machen lassen, dass müsste dann erheblich günstiger werden. :whistle:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 20:16 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 14:24
Beiträge: 412
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
vmtl. noch Kerzen, Luftfilter und Brems-/Kupplungsflüssigkeit.

Drosselklappensync. vmtl. auch..

Hast du Shims (Ventileinstellblättchen) tauschen lassen müssen?

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 06:02 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Aug 2014, 23:10
Beiträge: 2187
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Kini hat geschrieben:
Hast du Shims (Ventileinstellblättchen) tauschen lassen müssen?


Ich bis jetzt noch nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für 20.000er Inspektion?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 14:20 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 09:32
Beiträge: 500
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Solche Inspektionskosten wären für meine Maschine bereits ein wirtschaftlicher Totalschaden. Wenn die Ventile und Vergaser eingestellt haben, kämen üblicherweise nur noch Öl- und Brems/Kupplungsölwechsel und Kerzen dazu. Beachtlich was das heute kostet...
Auf die bei mir gefahrenen 115.000 km wären das über 7.000,- Euro. Da hab ich ja soviel durch Selbermachen gespart, da kann ich mir ja glatt 'ne Neue kaufen. So werde ich es meiner Frau verklickern. Geht doch.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kosten Vergaser
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: MartinF
Antworten: 7
vorrderrad bremsprobleme nach der 36000 inspektion
Forum: Bremsen
Autor: Hugoratte
Antworten: 17
20.000 Inspektion
Forum: Technik allgemein
Autor: MichaelB
Antworten: 10
Inspektion 30.000km / Preis okay?
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Nach Inspektion Kaltstart Probleme
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Tags

Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz