Aktuelle Zeit: Do 7. Jul 2022, 00:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2021, 20:02 
Offline

Registriert: Mo 27. Sep 2021, 19:42
Beiträge: 17
Motorrad: XJR 1200
Hallo Leute. Ich fahre schon seit 17 Jahren die 4PU. Jetzt bin ich 64 Jahre alt und krieg die Dicke fast nicht mehr auf den Hauptständer. Kann mir jemand sagen, ob der Hauptständer der 1300er passt, der ist besser übersetzt und geht viel leichter hoch, wenn ich mich draufstelle.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2021, 20:14 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1212
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Moin, sind die Haupständer nicht gleich...

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch, 100km/h Zulassung.
Motorradanhänger zu verleihen, gesamt Gewicht 850kg, passen auf jedenfall zwei Dicke drauf, oder drei schmale Teile. 100km/h Zulassung, gebremst.
Fotos können angefordert werden.
Von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Di 28. Sep 2021, 08:23 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Feb 2014, 21:54
Beiträge: 273
Motorrad: Kenny, Sarron, AMA
Geschlecht: Männlich
Also nach 17 Jahren solltest Du ja wissen wie das funktioniert.
Trotzdem nochmal der Tipp, nicht alles aus den Armen heraus machen, kräftig mit dem Fuß nachhelfen also mal das ganze Körpergewicht auf den Fuß verlagern der den Ständer runter drückt.
Greetz

_________________
Lieber eine Schwester auf dem Strich, als einen Bruder auf einer Honda.....;-)
(Habe natürlich nichts gegen Hondafahrer aber der Spruch ist einfach geil)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Di 28. Sep 2021, 08:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 396
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
...oder einen dieser kleinen Griffe an den Rahmen montieren, dies es im Zubehörhandel gibt? Oder ein Abo bei FitX? ;-)

Gruß,
Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Di 28. Sep 2021, 11:19 
Offline

Registriert: Mo 27. Sep 2021, 19:42
Beiträge: 17
Motorrad: XJR 1200
Sicher kenne ich die Technik, die anzuwenden ist. Aber selbst wenn ich meine 86 kg auf den Ständer bringe, bewegt sich fast nix.
Und in dieser Situation mußt du immer aufpassen, dass du die Dicke nicht umwirfst.
Vielleicht hat sich im laufe der Jahre der Ständer einfach unvorteilhaft verbogen. Hab mal bei CMS die Teilenummern und Preise verglichen.
Die Teilenummern sind verschieden und auch die Preise. Der 12er kostet "nur" EUR 260,--, der von der 13er RP19 kostet über EUR 300,--.
Also muß da wohl ein Unterschied sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Di 28. Sep 2021, 16:16 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1805
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Der von der RP19 passt aber nicht an die älteren Modelle, irgendwas von 8mm Unterschied vom Abstand der beiden Befestigungsschrauben hab ich im Hinterkopf

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Di 28. Sep 2021, 20:08 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 563
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich hatte mal an der 4PU den Hauptständer wegen eines Bruchs wechseln müssen. Den neuen Gebrauchten hatte ich vorm Einbau gereinigt und gut mit Fett abgeschmiert. Beim ersten Aufbocken war die üblich aufgebrachte Kraft viel zu viel. Sie ließ sich plötzlich beinahe federleicht aufbocken. Abschmieren bringt richtig was.
Und es gibt zumindest für daheim einen einfachen Kniff:
Man fahre das Vorderrad auf ein Brett oder Platte von 15-20 mm. Durch die Erhöhung vorn ist der Winkel für den Ständer günstiger und das Aufbocken geht ebenfalls leicht.

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Mi 29. Sep 2021, 09:35 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 245
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Bin jetzt im 68ten Lebensjahr und habe mit dem Aufbocken der XJR bis jetzt noch keine Probleme, auf die " Technik " kommt es an. Nicht umsonst hat der Ständer eine " Verlängerung " ! :-k mfg.

https://www.bike-parts-yam.de/yamaha-mo ... 35/0/30780

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Mi 29. Sep 2021, 15:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 563
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Ständer ist nicht mehr lieferbar. Ahja. Was soll der Link aussagen?

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Mi 29. Sep 2021, 17:13 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1212
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Ja, den bekommt ma wohl nur noch gebraucht.
Nur mal so, was die Einzelteil so kosten, hinstzten und staunen. https://www.motorcyclespareparts.eu/de/ ... -fussraste

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch, 100km/h Zulassung.
Motorradanhänger zu verleihen, gesamt Gewicht 850kg, passen auf jedenfall zwei Dicke drauf, oder drei schmale Teile. 100km/h Zulassung, gebremst.
Fotos können angefordert werden.
Von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2021, 11:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 548
Motorrad: XJR1200
Eisenschweinfahrer hat geschrieben:
Sicher kenne ich die Technik, die anzuwenden ist. Aber selbst wenn ich meine 86 kg auf den Ständer bringe, bewegt sich fast nix.


Mit 80kg geht es nur mit dem Fuß freihändig bei meiner 1200er. Vielleicht musst du an der Technik arbeiten. Beim Aufbocken auf festen Untergrund kann sie gar nicht umfallen wenn du es richtig machst.

_________________
Motorsickle since 1982...
DGR 2020, wir will bitte spenden! https://gfolk.me/GerhardWeixler232001 DANKE :thumbright: !!!
https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2021, 16:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 245
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Genau so! =D> Vielleicht hilft ja auch etwas Kriechöl an der Hauptständerbefestigung, um den Reibungswiderstand zu minimieren. mfg.

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Sa 2. Okt 2021, 11:41 
Offline

Registriert: Mo 27. Sep 2021, 19:42
Beiträge: 17
Motorrad: XJR 1200
Sorry, aber ich glaube nach 17 Jahren mit der Dicken muß ich nicht mehr an der Technik arbeiten.
Bis vor ein zwei Jahren hat das Aufbocken ja noch prima geklappt. Aber schmieren kann nie schaden,
vielleicht baue ich den Ständer im Winter mal ab und mache das dann 100%-ig.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Sa 2. Okt 2021, 12:42 
Offline

Registriert: Mo 27. Sep 2021, 19:42
Beiträge: 17
Motorrad: XJR 1200
Heute haben wir richtig schönes Wetter in Ostbayern und es geht - womöglich schon zum letzten mal für dieses Jahr - auf eine Tour.
Deshalb habe ich mir den Hauptständer nochmal genauer angesehen. Der hat auf der rechten Seite großes Spiel. Naja, nach fast 170000 km
darf das auch mal passieren. Hoffe nur, es ist nicht der Rahmen, sondern nur der Ständer, der ausgemergelt ist. Hab einen gebrauchten
auf Lager liegen und baue ihn die nächsten Tage mal um.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer XJR 1200
BeitragVerfasst: Sa 2. Okt 2021, 15:20 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 245
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Es gibt für alles eine Lösung ! :mrgreen:

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hauptständer RP02 auf RP10
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR1200Viper
Antworten: 0
Hauptständer für 4PU
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 11
passt der Hauptständer von RP01 auf die RP06
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 1
xjr 1200 Anlage an Fj 1200
Forum: Auspuff
Autor: Kaschdi
Antworten: 3
Irgendwie passen Endtopf und Hauptständer nicht zusammen
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz