Aktuelle Zeit: Mo 2. Aug 2021, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 10:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2009, 12:19
Beiträge: 734
Wohnort: Salzburg
Motorrad: RP10
Geschlecht: Männlich
Habt ihr euren Hauptständer noch dran? Wenn nein, wieso nicht?

Bin am Überlegen ob ich meinen runter mache, weil er 1. ein wenig rostig ist und deshalb nicht unbedingt super aussieht und 2. damit er in den Kurven nicht aufsetzen kann.

Aber hält das der Seitenständer auf dauer aus?

_________________
XJR Teileverwendungsliste
http://www.xjrdb.info


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 11:06 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1061
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
12 Jahre :whistle:

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 11:13 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:30
Beiträge: 698
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Moin
ich glaube nicht das der Hauptständer das aufsetzen 12 jahre mitmacht. [-X
Irgendetwas gibt da nach... ](*,)
Deshalb ab!!!!! =D>

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 11:15 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1061
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
Liest Du mit Deinem Schwanz? ::oops:

Die Frage war, ob der Seitenständer die Belastung, als alleiniger Ständer zukünftig zu dienen, auch aushält.
Meine Antwort war, ja, meiner seit 12 Jahren.

:whistle:

:mrgreen:

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 11:16 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2007, 18:44
Beiträge: 162
Wohnort: Hagen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Auf jeden Fall ab das Ding, jedes gramm zählt :mrgreen: In der Saison ab und über den Winter wieder dran :thumbright:

_________________
Farbe ist egal, Hauptsache Schwarz..........

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 11:19 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1715
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Also bei mir bleibt er dran, weil ich sie immer in der Garage darauf abstelle und für Kettenschmierung und Reifenwechsel doch sehr praktisch. Hab aber auch zwei Tüten dran, bei nur einer sieht es schon recht bescheuert aus.

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 11:42 
dran................

schon fürs Kette einPDLèn


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 12:22 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 08:58
Beiträge: 274
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Wegen Unterzug demontiert.
Gruß Thomas

_________________
Viele Grüße Thomas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 13:39 
Ist noch dran,und bleibt auch dran

Kirschi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 14:46 
Meine alter war durchgerostet, bin froh dass ich wieder einen dran hab. Weil sonst in der Garage das Auto nicht reinpasst und wegen Kette schmieren. \:D/ \:D/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 14:51 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 19:55
Beiträge: 586
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

ist dran und bleibt dran - benutzt wird er aber nur in der Garage und beim Tanken.

Dem Seitenständer habe ich früher bei den großen Urlaubstouren mit einem Zentner Gepäck nur bedingt getraut... ist irgendwie so spiddelig das Teilchen... im Autozug und auf den Mittelmeerfähren deshalb immer auf dem Hauptständer abgestellt.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 16:24 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jun 2009, 18:24
Beiträge: 191
Wohnort: Alsdorf
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Hey....

Meiner is dran und bleibt auch dran [-(
allein für für die pflege-und wartungsarbeiten....
ausserdem glaub ich das die "DICKE" auch mit dem teil dran noch genug kraftresaerven hat :mukkies:

gruß derfrank.

_________________
Bild

Bild

am Öl kanns ja nicht gelegen haben, war ja keins drin....Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 21:49 
Hauptständer ist mir zigmal sicherer als der Seitenständer, deshalb bleibt der auch dran. Den Seitenständer ist nur für Ausnahmefällen da.

Und von wegen Aufsetzen und Schleifen auf dem Asphalt tut der Hauptständer bei mir nicht, auch wenn der Hinterradreifen bis zum Rand angefahren ist. Immer schön sauber und mit dem Gas auf "Zug" durch die Kurve, dann klappt das schon (okay, wieg mit Klamotten auch nur 67 Kilo :whistle: :whistle: )


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2009, 23:21 
Ich habe gar keinen gehabt als ich sie gekauft habe. Aber ich kaufe mir auch keinen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptständer noch dran?
BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2009, 08:49 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 434
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Wegen den Vorteilen bei der Kettenpflege und beim Radwechsel bleibt er dran :-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Noch einer: Benzinhahn undicht
Forum: Technik allgemein
Autor: steve08
Antworten: 2
Noch mal an unsere Zahnriemenfahrer
Forum: Technik allgemein
Autor: Chris89
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz