Aktuelle Zeit: Mo 12. Apr 2021, 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 12:14 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 41
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
Morgen Männers !



Taugt die Dichtung der Marke Centauro was, hat die jemand verbaut ?

https://www.ebay.de/itm/352813795411


Und, die Ventildeckel Schraubengummis, hier ein Satz von Athena:

https://www.ebay.de/itm/Ventildeckel-Sc ... 1438.l2649

Allerdings ist die XJR 1300 , ich habe die RP02, nicht aufgeführt . Haben die 1200, und 1300 unterschiedliche Schraubengummis ? Wenn ja , wo ist der Unterschied ?



Frohe Ostern :-)

Beste Grüsse, Michael aus Belgien

_________________
errare humanum est


Zuletzt geändert von lucarnier am Sa 3. Apr 2021, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 12:56 
Online
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2012, 15:33
Beiträge: 188
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: 4PU, RP02
Geschlecht: Männlich
Also Athena ist gut. Centauro kenn ich nicht

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk

_________________
You can't have everything....
were would you put it
"Lemmy"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 13:37 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 41
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
Hallo Jacco !


Danke für Deinen Post, aber das beantwortet meine Frage nicht, klar ist Athena auch mir ein Begriff, darum geht es aber nicht !

Der Satz Schraubengummis der dort von MVH angeboten wird, ist spezifisch für die 1200 !
Bei anderen Angeboten wird aber nicht unterschieden zwischen 1200 und 1300 ´!

Nun möchte ich wissen: Haben die 1200, und 1300 unterschiedliche Ventildeckel_Schraubengummis ? Wenn ja , wo ist der Unterschied ?


Zur Ventildeckeldichtung , bzw. dem Hersteller Centauro : Laut Google, ist das ein erfahrener italienischer Hersteller, der u. anderem auch Erstausrüster für KTM ist !
Somit stelle ich die Qualität der Dichtung als solche, erst mal nicht in Frage. Was ich nicht weiss, ob der Halbmond verstärkt ist bei der Centauro !
Google gibt mir nichts dazu, MVH ist heute nicht telefonisch erreichbar. Von daher wäre es interessant zu wissen, ob die Centauro hier im Forum jemand verbaut
hat, und wie die (Langzeit) Erfahrungen damit sind .

Natürlich, am schnellsten und einfachsten ist es wahrscheinlich Original Yamaha zu ordern. Aber die beziehen Ihre Gummis ja auch von Dritten.
Also warum das dreifache bezahlen, wenn es eine echte preiswerte Alternative gibt, drum :-) !

Beste Grüsse Michael

_________________
errare humanum est


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 13:47 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 25. Mai 2008, 18:35
Beiträge: 284
Wohnort: düsseldorf
Ich habe nur schlechte Erfahrungen mit dem zubehoer Dichtungen gemacht und nehme nur noch orginale
Kosten zwar das doppelte aber dafür gibt es auch keine Probleme.
Und ich spreche aus erfahren von min.30stück die ich schon gewechselt habe an meinen und von Bekannten wenn ich Ventile eingestellt habe
Gruß dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 14:16 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1954
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich bezahle die 130 Euro (Dichtung mit Hütchen)
mittlerweile sehr gerne.....
Weil ich es hasse, alles dreimal zu machen und nachher doch original Teile kaufen gehe.
Ich hab's probiert und es war alles Mist.
Aber wer weiß, vielleicht gibt's ja auch gute Erfahrungen.
Allerdings kann ich da nicht mit dienen
Gruß Ralf .

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 16:18 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2018, 14:24
Beiträge: 191
Motorrad: XJR
Also die Athena dichtungen für die Schrauben kannst du nehmen.
Aber die Ventildeckeldichtung nur Orginal.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 17:50 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:15
Beiträge: 84
Chrissi hat geschrieben:
Also die Athena dichtungen für die Schrauben kannst du nehmen.
Aber die Ventildeckeldichtung nur Orginal.

so mache ich es auch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 18:35 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 25. Mai 2008, 18:35
Beiträge: 284
Wohnort: düsseldorf
XJR Ralf hat geschrieben:
Ich bezahle die 130 Euro (Dichtung mit Hütchen)
mittlerweile sehr gerne.....
Weil ich es hasse, alles dreimal zu machen und nachher doch original Teile kaufen gehe.
Ich hab's probiert und es war alles Mist.
Aber wer weiß, vielleicht gibt's ja auch gute Erfahrungen.
Allerdings kann ich da nicht mit dienen
Gruß Ralf .



Genauso sehe ich das auch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 18:42 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2018, 14:24
Beiträge: 191
Motorrad: XJR
Der Link zu den Schraubendichtungen zeigt nicht die von Athena!
Habe mir auch welche bestellt und die kosten 39,00 Euro.
Also aufgepasst!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 18:45 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2018, 14:24
Beiträge: 191
Motorrad: XJR
Ach um deine Frage zu beantworten, die 4PU und RP02 sind identisch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 08:07 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1713
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Du kannst aber auch so machen.
Die habe ich am Freitag abgeholt :kotzen:
Bild

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 08:20 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mär 2018, 14:24
Beiträge: 191
Motorrad: XJR
](*,) ](*,) :eek: :eek:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 08:23 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1954
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Echt Fachgerecht....
Habt ihr die von der Titanic geborgen?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 08:58 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1713
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
XJR Ralf hat geschrieben:
Echt Fachgerecht....
Habt ihr die von der Titanic geborgen?


Nun ja, fast. :whistle:
Ein Vorbesitzer, 4PU, 11/95 knapp 100000km runter und wurde auch im Winter, bei Schnee und Eis gefahren.
Mal sehen was ich damit mache.
Aufhübschen oder schlachten....

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 09:01 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1954
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Sieht jedenfalls nach viel Arbeit aus. ::roll:

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fragen zum Drosselklappensensor
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: MichaelB
Antworten: 4
Ventildeckeldichtung
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 28
Fragen Fragen und noch keine richtige Idee
Forum: Tuning/Umbau
Autor: blecksec
Antworten: 6
Lange Schwinge, viele Fragen
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Ventildeckel-Dichtung
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Popeye
Antworten: 16

Tags

Bau, Ostern, ebay

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz