Aktuelle Zeit: Mi 8. Jul 2020, 16:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerlöscher als Motorentlüftung
BeitragVerfasst: Do 15. Mai 2008, 10:01 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jan 2006, 08:54
Beiträge: 294
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Motorrad: Xjr1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Moin Gemeinde,
ich will mir diese Feuerlöscherattrappe an das Möppi dengeln und dachte mir damit die Motorentlüftung zu realsieren.
Natürlich muss das ganze Geraffel oben am Feuerlöscher ab (Hebel, Düse etc)
Das Möppi soll schließlich Benzin und nicht Öl verbrennen! ;-)
Die Flasche passt mit dem gelieferten Halter astrein, seitlich an den Ölkühler.

Bild

Jetzt mal meine Fragen:
a) wo würdet ihr den Schlauch zur Entlüftung anschließen? Ich dachte mir unten einen Anschluß an dem Feuerlöscher machen und dann einen Schlauch zwischen Motor und Flasche legen
b) dann müßte ja wohl oben an dem Feuerlöscher noch ein Loch rein, damit da auch der Druck entweichen kann - seh ich doch richtig - oder?
oder noch besser einen kleinen K&N-Filter oben auf der Flasche montieren?
c) ich geh mal davon aus, das die Behörde das ganze nicht so prall findet, aber ist mir wirklich (fast) egal (Rückbau für den TÜV ist logisch)
d) gibt es da noch was anderes zu beachten, damit mir meine Dichtungen vom Motor nicht um die Ohren fliegen -oder spricht generell etwas dagegen, die Motorgehäuseentlüftung zu verlegen?

Ich hab mich ja schon über den Kupplungsdeckel mit Klarsichtscheibe informiert, aber da soll wohl gerade die Motorentlüftung das Problem sein, außerdem ist mir das ein wenig zu teuer!

Gruß Harry

_________________
Wer die Menschen kennt, liebt die Tiere!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Mai 2008, 19:29 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Wie ich sehe, hast Du ja so einen PSS-Rau-Luftfilterkasten verbaut, daher kannst Du nicht mehr die originale Kurbelwellengehäusentlüftung verwenden. Daher die Idee mit dem Feuerlöscher. Ich persönlich würde da eher so eine NOS-Flasche verbauen (was aber schon einige haben) oder was ich noch eleganter finde: die Schwingenaussparung, also zwischen Schwingenachse und Querstrebe von oben und unten mit einem Aludeckel komplett zuschweißen lassen und oben zwei Löcher rein und jeweils ein Aluröhrchen noch ranschweißen, ähnlich einer Over-Schwinge Typ 6. Find die Aussparung eh total überflüssig und ist eh nur ein Drecksammelloch. Notfalls könnte man aber auch gerade an die Strebe so einen Alubehälter mit ca. 0,5l mit Kabelbänder befestigen, so wie es von Yoshimura das mal angeboten wurde.

Bild

Bild

_________________
Bild


Zuletzt geändert von XJR1200Viper am Fr 16. Mai 2008, 07:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2008, 07:33 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jan 2006, 08:54
Beiträge: 294
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Motorrad: Xjr1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Hi Viper,
MAAAN, das sind ja mal geile Ideen!! \:D/

Ich hab übrigens keinen anderen Luftfilter, sondern noch den Originalen drin, wollte nur nicht, das der mir immer mit dem "Ölgesabber" verdreckt.
Die NOS-Flasche hatte ich auch schon im Auge, allerdings war mir die für 80€ einfach zu teuer, darum die Variante für 26€ ;-)
Das "zuschweißen" der Schwinge finde ich ja total genial, allerdings befürchte ich Stress mit dem TÜV und würde mich da so einfach nicht rantrauen. Alu schweißen wäre ja nicht das Prob, aber dann nur ohne Gutachten :cry:

Ich werd das mal mit dem Feuerlöscher versuchen, unten ein Loch mit Anschluß für einen Schlauch und oben einen kleinen K&N-Filter drauf.

Gruß Harry

_________________
Wer die Menschen kennt, liebt die Tiere!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2008, 07:52 
Zum Herumprobieren sollte es auch ne Sigg Trinkflasche tun, oder? ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2008, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2004, 12:23
Beiträge: 0
Wohnort: Witten, mitten im Pott
Motorrad: XJR 1200 Strietfeita
Geschlecht: Männlich
Ich finde die Idee mit dem Umschweißen der Serienschwinge ma richtig gut! Ich würd´s riskieren, wenn ich die Möglichkeit hätte Alu selber zu schweißen! Ich kann mir nicht vorstellen, das das einem TÜVi auffällt (wenn man es ihm nicht gerade direkt unter die Nase reibt). Ansonsten kann man immer noch auf die XJR Gemeinde zählen und sich für den TÜV Termin eine Serienschwinge besorgen und einbauen. OK ist etwas umständlich aber machbar und es kommt ja nun mal auch nur alle 2 Jahre mal vor :roll: . Und tausendmal schöner als irgendwo am Bock so eine Mörderpulle hängen zu haben. Ich habe mal eine schwatte XJR mit so einer ... sorry ich muss es einfach sagen .. ätzenden NOS Atrappe am Kühler gesehen. Das sah echt Ka..e aus! Ich denke, der Feuerlöscher wirkt da nicht anders.

_________________
MFG Björn Bild

Bild

Bild

----------------------------------------

Lieber meditieren als nur rumsitzen und gar nix tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2008, 08:06 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Denk auch, das es nicht groß auffällt, zudem haben die neueren Schwingen ab RP06 eh da schon so Versteifungsbleche noch drangeschweißt. Wieso sie es nicht gleich ganz zugemacht haben??

So wie die Krüger&Junginger-Schwinge für die XJR, die am Wocheende bei ebay auslief.

Solch Schweißarbeiten müßte man notfalls bei der Firma mal durchsprechen, vielleicht hat man dann eher den kirchlichen Segen:
http://cgi.ebay.de/Streetfighter-Unterz ... dZViewItem

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Motorentlüftung
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Motorentlüftung umbauen?
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Popeye
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz