Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 20:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 23:36 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Auf einen Tipp hin mach ich hier mal ein neues Thema auf, in dem ich euch einfach an meinen Erfahrungen mit meiner XJR 2015 teilhaben lasse.

Da die Beiträge in der Vorstellungsrunde nach einer Zeit gelöscht werden, habe ich meine ersten Einträge dort rauskopiert.

21.03.2016

Gekauft hab ich mir die XJR vor ca. 4 Wochen in Bissendorf. Dort wurde sie rund 1200 Euro preiswerter angeboten als in Düsseldorf. Zumal ich das Modell mit dem blauen Tank in D-town nicht gefunden hab bzw. es war nicht vorrätig. Als die XJR vorgestellt wurde, war für mich klar, wenn es irgendwann möglich sein sollte ein neues Mopped zu kaufen, dann dieses. Mal abgesehen davon, dass mir die neuen Transformer-Knick-Knack-Design-Kisten nicht gefallen.

Probefahrt? Warum? Die musste einfach passen. Probesitzen beim Yamaha Händler gefühlte hundertmal. Eigentlich hätte der schon eine Gebühr von mir erheben dürfen. Insofern war mir dann doch etwas mulmig als ich beim Händler auf die Maschine gestiegen bin. Passen wir beide wirklich zusammen, oder gibt es doch ein paar Befindlichkeiten, wie bei den Vorläufern?

Aber es passte. Ich fühlte mich direkt wohl, das Fahrgefühl war kein Vergleich zu den vorherigen Maschinen. Gut, der Sound ist etwas leiser, schadet aber meinen Ohren nicht.

Dann fehlen jetzt nur noch die "Erfahrungen". Die 200 km nach Hause bei strahlendem Sonnenschein und 2° Grad waren sehr entspannt. Keine eingeschlafenen Arme oder verspannte Schulter o.ä.
Nicht schneller als 100 km/h. Tanken in W´tal. Dort erstmalig auf der Suche nach der Tanke ein paar Kurven gefahren und beschleunigt. Jau. Das macht Spaß!

Durchgefroren, aber glücklich zuhause angekommen erst einmal nachlesen, ob ich beim Einfahren alles richtig gemacht wurde. Ja. Alles ok, alles richtig gemacht.

Aber der Tank!?!? Der ist ja mal wirklich klein. Da muss sich ggfs. noch etwas ändern. Mittlerweile habe ich knapp 500 km runter und möchte endlich die 1000km Inspektion hinter mich bringen.....

Ich werde weiter berichten.

27.3.2016
Nächster Teil: Gestern mit `nem guten Freund eine schöne Tour durch die Eifel gemacht. Rund 300 km. War schön. Der Hintern tat nicht weh, ebenso waren Schultern und Arme auch schmerzfrei und sind nicht eingeschlafen. Ein sehr gutes Zeichen.
Ermittelter Spritverbrauch (Tempo 120 auf der Bahn und durch die Eifel) im Durchschnitt 6,4 l/100km. Die Tankanzeige und das Tankvolumen sind und bleiben ein Witz. Mein Kumpel witzelte, ob er mich während der Fahrt aus dem Tank seiner GS mit Sprit versorgen soll. :mrgreen:
Aber die Kiste macht Spaß. Jetzt nähere ich mich endlich den ersten 1000km und kann dann auch ein bißchen schneller fahren.
Es war ziemlich viel los auf den Straßen rund um den Nürburgring. Aber alles sehr gesittet; klar Poser sind immer dabei, ohne die, wäre es auch langweilig. Schöne Ostertage und unfallfreie Fahrten.

29.3.
Nächste Woche habe ich das Mopped zur 1. Inspektion angemeldet. Donnerstagabend bringen, Freitag Mittag abholen. Lt. Yamaha Werkstattvorgaben sind dafür 1,1h vorgesehen und die erste Inspektion kann lt. Yamaha zwischen 800 und 1500 km gemacht werden. Dann mal ran. Das Wetter wird gut am Wochenende. Da sollten noch ein paar Kilometer zusammenkommen.

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2016, 00:07 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Hm, in der Bucht gibt es analoge Tankanzeigen....ob man die austauschen kann....digital vs. analog.... :-k

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2016, 08:43 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 26. Apr 2014, 23:09
Beiträge: 1091
Wohnort: Frankfurt/M.
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Wofür? Die Karre sagt doch, wenn der Sprit leer ist. Dann stellst Du auf Reserve und fährst tanken.

Mit der Zeit weißt Du auch nach Kilometerstand, wann es Zeit ist zu tanken.

_________________
Viele Köpfe verderben das Beil!

(Aus dem Poesiealbum eines Scharfrichters)

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2016, 09:12 
Reservestellung? Aha! Gibt's nämlich nicht, lediglich in Form einer Anzeige und weil diese recht früh aufleuchtet führt das zur Verunsicherung. Ich verlass mich auch eher auf den Km-Stand

Gesendet via TapaTalk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2016, 09:40 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Och Leute. Ganz locker. Das Teil sieht aber auch besser aus. :mrgreen: Aber ich fang nicht an der neuen Kiste an zu basteln.....

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 10:34 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Gestern nachmittag wieder ein paar Kilometer abgespult durch die Stadt und das Neandertal / Café Hubraum / W´tal. Die Tankanzeige macht mich bekloppt. Muss mir angewöhnen den Tageskilometerzähler anzeigen zu lassen.
Vorgestern noch ne Warnweste gekauft und unter die Bank gepackt. Dann kann die Rennleitung nicht meckern. Die ersten Tausend hab ich dann gestern geknackt und Donnerstag geht´s zur Inspektion.

Ist die Leerlaufdrehzahl bei warmen Motor von etwas über 1000 1/min normal?

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 11:28 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Sa 30. Jan 2016, 13:52
Beiträge: 54
Motorrad: XJ900 N + XJR 1300
Ich habe eine 2016 er XJR......mit 700 km drauf...

1) Tankanzeige ==> stimmt, ist Müll. Ich weiss ja, dass der Verbrauch um 6 bis 7 Liter liegt. Mehr als 200 km sind auf keinen Fall drin. Bei 180 eine Tanke suchen. "Reserve" gibt es natürlich nicht, da kein Benzinhahn vorhanden ist :)....also Tageskilometerzähler !
2) Probefahrt - auch nicht gemacht - Sitzposition perfekt - kann ich bestätigen
3) Leerlaufdrehzahl ist ca, 1200 bei warmen Motor. Laut WHB Soll 970 bis 1170

_________________
Gruss

André

XJ900 N Bj. 1985
XJ900 N Bj. 1986
XJR 1300 Bj. 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 16:34 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
So gesehen ist meine auch von 2016 mit Erstzulassung am 26.2.2016. :mrgreen:
Mal die Werkstatt fragen, ob die Leerlaufdrehzahl bei Einspritzern runtergeregelt werden kann....

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 17:18 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:52
Beiträge: 310
Wohnort: Lemgo
Motorrad: RP 10 von 2006
Bau doch den Tank von der RP 10 drauf. Der fasst 21 Liter und sieht vor allem viel besser aus als dieser abgemagerte Minitank :-)

Gruß
mabel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 17:45 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Och vom Design finde ich den Trank sehr schön. Die Frage, ob der von einer älteren XJR draufpasst wurde hier m.W. noch nicht schlussendlich geklärt.

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 19:02 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:52
Beiträge: 310
Wohnort: Lemgo
Motorrad: RP 10 von 2006
Rein theoretisch müsste er doch passen, denke ich, vorausgesetzt der Übergang zur Sitzbank ist identisch. Dann noch die scheußlichen Seitendeckel gegen die alten tauschen und die neue XJR mit dem sehr schönen kurzen Heck würde klasse aussehen - zumindest von der Seite, auf der nicht der Auspuff vergessen wurde, hahaha :-)

Gruß
mabel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 23:09 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Nee is klar. Dann hätte ich mir auch direkt das Vorgängermodell kaufen können, gefällt mir aber immer noch nicht. :mrgreen:

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2016, 08:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1318
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Kett hat geschrieben:
Vorgestern noch ne Warnweste gekauft und unter die Bank gepackt. Dann kann die Rennleitung nicht meckern.


Dumme Frage: wofür?

ist wirklich ernst gemeint - im Auto ja, aber muss ich auch bei einem defekten Mopped eine Warnweste anlegen? Ich kenne Moppeds, bei denen ich nicht wüsste, wo ich die hinpacken sollte...

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2016, 09:07 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1994
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Nein wir brauchen (noch) keine in Deutschland. ;)


Die neue Regelung betrifft alle in Deutschland zugelassenen Pkw, Lkw und Busse; Motorräder bleiben ausgenommen. Wohnmobile sind im Gesetz nicht ausdrücklich genannt. Gleichwohl empfiehlt der ADAC die Mitnahme einer Warnweste auch in Wohnmobilen.

Quelle: ADAC

;)

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2016, 09:27 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 00:14
Beiträge: 156
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: XJR 1300-2015
Geschlecht: Männlich
Ok. Danke für die Info. Ich hatte gedacht, die Moppedfahrer müssen auch diese Teile mit sich führen. Naja, schaden kann es nicht.

_________________
Ich hab´ keine Angst vor dem Tod. Ich bin mit Fortuna Düsseldorf groß geworden.

Wie jetzt? TÜV? :mrgreen:
_________________________________________________________________
Vespa Sprint ´66
Vespa ET3 `76
Vespa V50 ´71
Rex FM50 ´54

5,6 6,2 6,0l /100km im Schnitt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Winterumbau 2014/2015
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Börni
Antworten: 29
Micro-Blinker Modell 2015
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Ian
Antworten: 24
Spiegel RP19 2015
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Mopete23
Antworten: 21
Reichweite RP19 2015
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: legaia
Antworten: 72

Tags

Bahn, Erde, Haus, Hund, Mode, ORF, TV, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz