Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 07:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 18:17 
Offline

Registriert: Mo 23. Okt 2017, 16:46
Beiträge: 5
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Servus,
ich hab ihn mir auch zugelgt und bekomms echt nicht hin, dass das Vorderrad mitaufgebockt wird ](*,) .
Einmal ist sie mir sogar schon runtergerutscht, zum Glück stand ein Helfer auf der anderen Seite und fing sie auf.... Was ist da los? Es ist ja auch so, dass man nicht alle Löcher der Montageplatte einfach mal so frei verwenden kann, einmal stehtt dann der Kupplungshebel im Weg, ein ander Mal der eingeklappte Ständer,... egal wo ich die Adapterplatte anbring, das Vorderrad bleibt am Boden?! Echt zum Verzweifeln :-x ...... LG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 18:25 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2284
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Ich hatte es schon einmal geschrieben in einem anderen fred, (ich habe den selben) wer billig kauft...... :(

Wenn dein Moped eine Heck höherlegung hat ist das schon mal blöd funktioniert aber auch, wenn du alles richtig gemacht hast und sie augebockt ist, musst du mit Hilfe der gewindestangen ein wenig die Neigung ändern.
Ist nicht das gelbe vom ei aber es geht!

Gruß Mario

und Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 18:46 
Offline

Registriert: Mo 23. Okt 2017, 16:46
Beiträge: 5
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Danke für die Info, habe keine Heckhöherlegung, naja abhaken...
Gibt eh noch mehr Auswahl...
Hat jemand Erfahrung mit dem Zentralständer Center Pro? Den gibts, z.B. hier http://www.motea.com/montagestaender/mo ... 4710-0.htm
in Kombi mit einem Lenkkopf-Montageständer hätt ich mir das gedacht.
LG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 21:15 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1268
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Bild


hab mir ja auch so einen Rangierständer Ende Juli nach meinem Unfall geholt, die ähnlichen Probleme mit fehlender Schraube wie einige hier gehabt, auch Ersatzkit von motea bekommen, wo diese natürlich auch nicht dabei war und dann wegen mangelnder Anwendbarkeit mal in den Keller gestellt.
Neulich dann mal wieder in Angriff genommen, eine M10x1,25x70 Inbusschraube bestellt, dummerweise dann noch das M10-Gewinde der Hülse durchgebohrt, damit die Schraube durchgeht.
Könnte es zwar nun mit der gekauften Schraube anschrauben, aber eigentlich gehen einem da fast 10mm Tiefe des Zapfens am Ständer verloren.

Eigentlich gibt es nur zwei Lösungen, um die Halterung korrekt und tief genug zu montieren:
1. eine ca. 65-70 mm lange Schraube mit Gewinde bis zum Kopf besorgen und diese von der Innenseite her zuerst durch die aufgeschweißte Mutter und durch den Motorhalter schrauben und dann das Schraubenende bis in das Hülsengewinde schrauben, was ich jetzt dummerweise schon rausgebohrt habe.
2. die aufgeschweißte Mutter abflexen, dann kann man die Originalschraube verwenden (oder andere Schraube mit Gewinde nicht bis zum Kopf). So ist wohl der aktuelle Kit gedacht. Gut, am Rahmen rumflexen will nicht jeder, daher eher die erste Variante.

Gut, ich habe derzeit den Motor draußen, dann kommt man da gut hin, aber eingebaut? Aber von Inbusschraubenkopf in der Hülse würde ich abraten, es ist eh schon alles recht wacklig, da würde ich nicht auf die fehlenden Millimeter der Einstecktiefe verzichten. Und zusätzlichen Spanngurt um ein Rahmenrohr und dem Ständer kann wohl auch nicht schaden. Nun muß ich mir wohl eine neue Hülse besorgen.

Bild

unten sieht man die Overschwinge mit dem blauen Kettenschleifschutz.

Aber wie es ausschaut, bekommt man eh nirgends mehr was von dem Constands, die Händler hatten wohl zuviel Ärger damit

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 12:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 472
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
...habe damals auch ziemlich lange gefummelt bis das Vorderrad frei war -
...in der Konfiguration hats dann geklappt:
Bild

...damals waren Hülse und passende Schraube noch dabei

Bild

Bild

…klar schwingt die ganze Fuhre etwas wenn hochgebockt - steht aber stabil

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 19:20 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2284
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Mit einer heck höher legung klappt es auch, nicht optimal aber es funzt!

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erfahrung Pirelli Angel GT
Forum: Reifen/Räder
Autor: tutnix
Antworten: 128
Rombo Erfahrung!??!?!?!?!
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Gabelholme durchschieben: Erfahrung
Forum: Fahrwerk
Autor: Enzo
Antworten: 1
Erfahrung Fjr 1300 Bremssättel 06-12
Forum: Bremsen
Autor: casper
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz