Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 20:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Fr 7. Mär 2014, 11:59 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 796
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Moin Leute,
ich denke mal der eine oder andere von euch hat sicherlich bereits Erfahrungen mit einer anderen Fußrastenanlage gesammelt und kann die hier mit mir Teilen. Mir geht es darum das ich die Originalanlage zum einen leid bin da sie zu weit vorne sitzt, und ich gerne etwas sportlicher sitzen würde, und zum anderen ich bisher keine Erfahrungen mit Zubehörfußrastenanlagen an der XJR habe... Ich bin 1,85m groß und fahre eine 4PU mit original Töpfen und original Höhe (ich denke mal das sollte man wissen wegen des platzes)

Falls einer von euch auch noch eine gebrauchte herumliegen hat und diese los werden möchte kann er mir gerne eine PN schicken... :thumbright:

die linke zum Gruße

Alex

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Fr 7. Mär 2014, 12:59 
Ich kann Dir LSL empfehlen.
Bin ich bis vor der Gilles gefahren.
War eine sehr angenehme Sitzposition.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: So 9. Mär 2014, 19:13 
hab ne trw lucas drauf, ist absolut ne Empfehlung wert. original Bremsgedös kann alles bleiben. einzig die rasten sind etwas kurz für Springerstiefel, ist aber bei dem meisten Sportrasten so. kann dir gern Detailbilder per pn schicken.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mi 12. Mär 2014, 10:38 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 796
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
super, danke erstmal ich habe gestern bei einem Bekannten die LSL probiert, die sind schonmal wesentich schöner zu fahren als die Originalen, ich werde aber auch noch die ABM versuchen...

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 14:31 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
warlord hat geschrieben:
super, danke erstmal ich habe gestern bei einem Bekannten die LSL probiert, die sind schonmal wesentich schöner zu fahren als die Originalen, ich werde aber auch noch die ABM versuchen...


Hallo Alex,

bei mir besteht selbes Problemchen mit der 97er 4PU wie von dir beschrieben, bei fast gleicher Bauhöhe von 189cm und einer Beinlänge von 100cm.
Frage ist was deine Wahl war. ABM oder LSL?
Was ist mit TRW/Lucas? oder auch Gilles (davon hab ich nur nix passendes für 4PU gefunden)

Vielleicht kann auch jemand anders etwas hilfreiches sagen. :-)
Ich müßte ca. 15cm zurück und etwa 10cm nach oben. Diese Angeben sind ungefähr und ohne Gewehr :-P
Zum sportlicheren Fahren steh ich mit dem Fußballen auf der Orginalraste bei Schuhgröße 44.

besten Gruß und Dank
Gero

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 14:58 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 796
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Du meinst doch hoffentlich mm?
Ich hab die LSL, die von ABM ist identisch. Die Lucas hatte ich nicht wirklich auf dem Schirm

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 15:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:01
Beiträge: 439
Wohnort: Sangerhausen
Motorrad: XJR RP10
Geschlecht: Männlich
warlord hat geschrieben:
Du meinst doch hoffentlich mm?
War auch mein erster Gedanke :-k


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 15:59 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Hmmm..muß ich nochmal genauer messen.
Wie gesagt sind die Angaben nur mal so geschätzt wegen dem Abstand Fußballen bis da wo der Schuhabsatz "einrastet", aber 15mm ist dann vermutlich doch etwas wenig.
Wie weit ist denn der Abstand bei ABM/LSL so zur originalen Position?

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 16:10 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 470
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
Alexius hat geschrieben:
Wie weit ist denn der Abstand bei ABM/LSL so zur originalen Position?

9076 - LSL Rastenanlage (110Y139..) Versatz nach hinten 3 cm, nach oben 2 cm

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 16:14 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
balu hat geschrieben:
9076 - LSL Rastenanlage (110Y139..) Versatz nach hinten 3 cm, nach oben 2 cm


Vielen Dank.

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 13:08 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Seid gegrüßt

Sorry wenn ich da nochmal nach hake.
Wenn ich das richtig sehe ist die obige Angabe der einstellbare Bereich der Fußrastenanlage, oder?

Bild
Quelle LSL-Prospekt

Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe, 30 Jahre ist 'ne lange Zeit ;-), müsste der Versatz insgesamt doch etwas größer sein. Ich werde es mir wohl einfach mal ansehen müssen

Gruß Gero

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 20:55 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1402
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Gero, das siehst Du schon richtig.
Habe nur deine Auspuffanlage im Hinterkopf!
Kann sein dass da Bauteile miteinander kollidieren.
Ist ja eigentlich für den originalen Zustand konzipiert.
Muss nicht nur gut gemeinter Tipp.
Bei meiner MAB und ABM geht es schon eng her.

Bild

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Fußrastenanlage
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 16:24 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Danke Micha für das Bildchen.
Muss ich also mal bei meiner mit dem IST-Zustand abgleichen, ob das bautechnisch hinhaut.

besten Gruß
Gero

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fußrastenanlage Zurückversetzt
Forum: Tuning/Umbau
Autor: lohe
Antworten: 4
Öl Empfehlung
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 9
bremsleitung + abm fussrastenanlage
Forum: Technik allgemein
Autor: Mr. 1200 ccm
Antworten: 6
Eintragung Over Fußrastenanlage
Forum: TÜV
Autor: Svenson87
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz