Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 13:53 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 465
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Ist eben so , wer sein Liebstes ordentlich behandelt , kann sich drauf verlassen ! Klappt bei meiner Frau auch . :mrgreen:

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 19:56 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 167
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich hol das Thema mal hoch, weil ich gerade DAS heute auch gemacht hab.

Hab meine Dicke heute endlich komplett Winterfest gemacht. Voll getankt,Öl und Filterwechsel hatte ich schon gemacht,Luftdruck erhöht und Batterie raus war heute angesagt.

Beim ablassen der Schwimmerkammern hab ich fest gestellt, das die Linke Kammer sich immer wieder mit Sprit füllt. Werd ich aber morgen nochmal testen.

Geh ich richtig in der Annahme das dann wahrscheinlich der Benzinhahn undicht ist ?

Taugen die Reparatursätze von der Tante Louise was ?

Kann ich bei der Reparatur den Tank kurz umgekehrt , also auf dem Tankdeckel lagern, ohne das was raus läuft oder anderes passiert ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 20:29 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 240
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Ich lasse nur bei meinem Eintopf den Sprit aus der Schwimmerkammer ab weil ich mich sonst dusselig kicken kann. Ist halt noch ein Männermotorrad ohne Mädchenknopf. Die kleine und die große XJ werden nur mit E10 betrieben und starten ohne Probleme im Frühling.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 15.000 km
BMW R1100S 29.000 km 4 Sale Sold
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 20:32 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mär 2007, 13:52
Beiträge: 301
Wohnort: Rodgau
Motorrad: XJR RP02
Ich fülle auch immer A... 102 .. auf den letzten Km rein

Die Kammern werden entleert

Öl gewechselt mit Filter

Reifen entlastet


Und das schon seit 19 Jahren

Man wie schnell fast 20Jahre um sind

_________________
Viele Grüsse Paule 36
Der Starke zweifelt nach der Entscheidung, der Schwache davor!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 20:38 
08/15 hat geschrieben:
...Öl und Filterwechsel hatte ich schon gemacht....
Taugen die Reparatursätze von der Tante Louise was ?


Aber vor dem ersten Anwerfen im Frühling nicht vergessen das nochmal zu machen!
Gaaaanz wichtig hier nur das gute teuere Markenöl nehmen! :mrgreen:

Bedenke das die Reparatursätze auch erstmal durchsuppen können bis die Dichtungen im Benzin aufgequollen sind und richtig abdichten.

:tach: Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 22:11 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 26. Apr 2014, 23:09
Beiträge: 1092
Wohnort: Frankfurt/M.
Motorrad: XJR 1300 RP10
Geschlecht: Männlich
Ölwechsel vorm Winter und vorm Frühjahr gleich nochmal? Helft mir mal! Was passiert denn mit dem Öl über die paar Monate?

_________________
Viele Köpfe verderben das Beil!

(Aus dem Poesiealbum eines Scharfrichters)

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 22:24 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1826
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Wenn kein Sprit reinsuppt, dann gar nix.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 23:00 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 167
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: XJR 4PU
Geschlecht: Männlich
Danke für die Antworten .... Ich werd dann einfach mal morgen nochmal die Schwimmerkammern kontrollieren. Wenn wieder Sprit drin ist, dann wird die Benzinhahndichtung im Frühling neu gemacht und die Kiste so wie sie ist stehen gelassen.
Das mit dem SuperDuperSprit merk ich mir fürs nächste Jahr mal.

Hab auch noch festgestellt das am Falz unten am Tank die Farbe abblättert. Muss ich dann wohl auch gleich im Frühling mit machen. Wo bekomm ich eigentlich die Original Farbe her ? :-k


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 23:05 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Nov 2011, 21:03
Beiträge: 142
Wohnort: Augsburg
Motorrad: XJR 1300 RP 02
Geschlecht: Männlich
Old School hat geschrieben:
Aber vor dem ersten Anwerfen im Frühling nicht vergessen das nochmal zu machen!
Gaaaanz wichtig hier nur das gute teuere Markenöl nehmen! :mrgreen:

Bedenke das die Reparatursätze auch erstmal durchsuppen können bis die Dichtungen im Benzin aufgequollen sind und richtig abdichten.

:tach: Dirk



......einen größeren blödsinn wie das habe ich noch nie gehört!!

_________________
Grüße Alf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 00:08 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1826
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Den Lack bekommst Du bei RH oder bei Safonov
(Ebay Acount)
Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 08:17 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 386
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
alf01 hat geschrieben:
Old School hat geschrieben:
Aber vor dem ersten Anwerfen im Frühling nicht vergessen das nochmal zu machen!
Gaaaanz wichtig hier nur das gute teuere Markenöl nehmen! :mrgreen:

Bedenke das die Reparatursätze auch erstmal durchsuppen können bis die Dichtungen im Benzin aufgequollen sind und richtig abdichten.

:tach: Dirk



......einen größeren blödsinn wie das habe ich noch nie gehört!!


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :thumbright: :thumbright: :thumbright:

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 08:18 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 386
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Ich mache ....nichts ausser volltanken und das seit 2001.....ui habe ich das Ding schon lange

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 08:20 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2284
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
xjrmeister hat geschrieben:
Ich mache ....nichts ausser volltanken und das seit 2001.....ui habe ich das Ding schon lange
Dito ;)

Gruß Mario

Gesendet mit Tapatalk auf meinem alten Knochen!

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 11:46 
:grinsevil:

Leute - das war a Witzle!
Aber es gab damals viele und auch jetzt noch manche die das so praktizieren weil sich diese Vorgehensweise / Anweisung noch aus den Zeiten des Einbereichsöls rübergerettet hat.

Heutzutage sind die Öle so gut das man eigentlich auch diesen Quatsch mit dem Ölwechsel VOR dem Einwintern einsparen kann.
Jedes Jahr die Versicherung wechseln wegen 7€50 aber 2 mal im Jahr Ölwechsel mit Castlol der Liter für 10 € bei 2500 km Jahresfahrleistung. :thumbright:

In meinen beiden ZL´s, die ja sehr wenig bewegt werden, bleibt das Öl 2-3 Jahre drin.
Die XJR bekommts nächstes Jahr warscheinlich schon nach 6TKM statt nach den vorgegebenen 10TKM,
da sie im Frühjahr eh auf der Hebebühne steht weil ein innerer Bremsbelag wohl schlecht eingebaut war und schon am Ende ist. Da wird das leckere Procycle aus´m Angebot reingekippt und gut is.

:steinigung: Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 14:03 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Nov 2011, 21:03
Beiträge: 142
Wohnort: Augsburg
Motorrad: XJR 1300 RP 02
Geschlecht: Männlich
Old School hat geschrieben:
.............. Da wird das leckere Procycle aus´m Angebot reingekippt und gut is.

:steinigung: Dirk



.......das Procycle 4T Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch nehme ich auch schon seit Jahren, ist absolut in Ordnung das Öl! :thumbright:

_________________
Grüße Alf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sebring 4in2 oder Shark 4in1 oder was anderes ?
Forum: Auspuff
Autor: kenu
Antworten: 7
Vorderradbremsen entlüften ja oder nein
Forum: Bremsen
Autor: stübi
Antworten: 31
Komplet Anlage von Akrapovic TÜV ja oder Nein??
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 16
XJR einwintern
Forum: Technik allgemein
Autor: alexjr
Antworten: 43
Tankpad Ja? Nein? Welches?
Forum: Technik allgemein
Autor: Toto
Antworten: 14

Tags

Erde, NES, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz