Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 08:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Besonderheiten der SP
BeitragVerfasst: Di 20. Mai 2008, 20:14 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 19:55
Beiträge: 144
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

was ist an der SP alles anders als an der normalen XJR?

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Mai 2008, 21:02 
mit freundlicher unterstützung von

www.motorradonline.de

http://www.motorradonline.de/test/model ... 234276.htm

Modellpflege: Yamaha XJR 1200/1300
Modellpflege 1995 Markteinführung der XJR 1200; der offizielle Verkaufspreis beträgt 16950 Mark 1996 Verlegung des Chokes vom Vergaser an die linke Lenkerarmatur 1997 Limitiertes Sondermodell »King Replica« mit Zweifarblackierung, abgesteppter Sitzbank, Öhlins-Federbeinen hinten, verstellbarer Federbasis an der Gabel, einstellbaren Handhebeln und goldfarbener Antriebskette 1998 Verstellbare Handhebel Serie; limitiertes Son-dermodell XJR 1200 SP »Sarron Replica« mit Zweifarblackierung, ansonsten jedoch identischer Mehrausstattung wie beim Sondermodell des Vorjahres1999 Start der XJR 1300 (RP02); die gründliche Modellpflege betrifft sowohl Motor als auch Fahrwerk. Die Änderungen im Detail: O Hubraumerhöhung auf 1251 cm3 O beschichtete Aluzylinder O geschmiedete Kolben O Kennfeldzündung mit Drosselklappensensor O größerer Ölkühler O kleinere Bremsscheiben mit einteiligen Vierkolbensätteln der YZF-R1 (unten Mitte) O Rahmenrohre aus höherwertigem Stahl O Gabel mit verstellbarer Federbasis, höherer Federrate und angepasster Dämpfung O größere Radachsen O neu gestylte Seitendeckel O neue Heckverkleidung mit anderem Rücklicht (unten links) O schmalerer Vorderreifen der Größe 120/70 ZR 172002 (Modell RP06) Tankform geändert für schma-leren Knieschluss; außerdem: abgesteppte Sitzbank, leichtere Räder, überarbeitete Gabel und Federbeine sowie steifere Schwinge



gruß ich........


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Mai 2008, 21:14 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 19:55
Beiträge: 144
Wohnort: native Flensburger living close to Hamburch
Motorrad: fast schwarze RP02
Moin,

Danke!

Die Online Version kannte ich noch nicht, früher hatte ich die Zeitschrift abonniert :idea:

Wenn ich da jetzt lese was an der 13er alles anders ist scheint sie mir (auf dem Papier) ja fast das bessere Moped zu sein...

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Mai 2008, 21:25 
der eddi hat recht!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Mai 2008, 21:31 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1268
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
ich würd es mal so formulieren:
SP-Modelle unterscheiden sich von den normalen folgendermaßen:
-abgestepte Sitzbank, die auch etwas mehr gepolstert ist
-Pseudo-Öhlins hinten
-goldene Kette
-Mehrfarbenlackierung

So Sachen wie verstellbare Brems- und Kupplungshebel waren wohl nur bei den 12er SP besonders, müßte bei allen 13er Serie sein.
Genauso bei der einstellbaren Vorderradgabel, die aber so oder so immer noch zu weich ist und durch andere härtere Gabelfedern zu tauschen sind.

Also sind die SPs auch nicht soviel anderst.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Mai 2008, 21:40 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 567
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Genau! Ich hab bei meiner SP die Sitzbank aufpostern lassen, die Vorder und Hinterfedern getauscht, die Vorderfederexcenter ganz rausgeschraubt,... Im Übrigen sind bei den älteren Modellen die Öhlins nicht in Zug und Druckstufe einstellbar. :-(

Aber dafür ist bei den älteren der Tophamkit mit geänderten Ansaugstutzen tüvbar 8-) , wenn man lieber legal fährt :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2008, 05:32 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1268
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Wirklich brauchbare Öhlins haben eh nur die aktuellen RP19 sowie schon immer alle Japan-Reimports.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 16:16 
klugscheissermodus an:
die sind ab(bei) rp06 schwatt,
waren bei der 4pu grundsätzlich chrom!
klugscheissermodus aus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2008, 19:08 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1268
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ja, die äußeren Deckel waren auch bei den Standardmodellen verchromt, also 4PU und RP02. Erst ab RP06 sind sie alle schwarz, vermutlich, da dort keine Mikuni 36er Vergaser verbaut sind, sondern 37er.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Besonderheiten der SP
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 20:03 
Guten Abend,
ich bin seit gerade eben "der Neue".
Was ist mit den Änderungen "beschichtete Laufbuchsen" und "geschmiedete Kolben"?
Wirkt sich das in der Praxis aus, z.B. im Zylinder-/Kolben-Verschleiß?
Grüsse,
HEIMCHEN (Ex-FJ-Pendler)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 22:42 
XJR1200Viper hat geschrieben:
ich würd es mal so formulieren:
SP-Modelle unterscheiden sich von den normalen folgendermaßen:
-abgestepte Sitzbank, die auch etwas mehr gepolstert ist
-Pseudo-Öhlins hinten
-goldene Kette
-Mehrfarbenlackierung

So Sachen wie verstellbare Brems- und Kupplungshebel waren wohl nur bei den 12er SP besonders, müßte bei allen 13er Serie sein.
Genauso bei der einstellbaren Vorderradgabel, die aber so oder so immer noch zu weich ist und durch andere härtere Gabelfedern zu tauschen sind.

Also sind die SPs auch nicht soviel anderst.


Hmmm, bezüglich der Diskussion um die zu weiche Gabel:
die Gabel ist doch "luftunterstützt", d.h. herkömmliche Spiralfeder aus Draht (linear oder progressiv gewickelt) plus (weil parallelgeschaltet) eine "Luftfeder".
Also müsste doch nach Adam Riese eine Verkleinerung des Luft-(Feder-)Volumens durch Einfüllen von etwas mehr (inkompressiblem) Öl die Luftfeder und somit die Gabel in Holmrichtung steifer machen.
Bei der TR1 ging das; warum nicht auch bei der Dicken?
Hat das 'mal wer probiert?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Besonderheiten der SP
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 06:49 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Feb 2014, 21:54
Beiträge: 609
Motorrad: Kenny, Sarron, AMA
Geschlecht: Männlich
Also ich bin ja gerade von der RP06 auf die 12er Kenny umgestiegen.
Den einzigen Unterschied bei normaler Fahrweise ist die Bremse vorn für mich.
Bei der 12er eher mau. Die Sitzposition ist durch die andere Tankform etwas anders.
Ansonsten geht die 12er mit offener Leistung gefühlt etwas besser als die offene 13 er.
Und ja die Gabel bei Yamaha, fast immer zu weich vorne.
Greetz Apache

_________________
Lieber eine Schwester auf dem Strich, als einen Bruder auf einer Honda.....;-)
(Habe natürlich nichts gegen Hondafahrer aber der Spruch ist einfach geil)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz