Aktuelle Zeit: Sa 4. Feb 2023, 01:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 17:55 
Offline

Registriert: Do 2. Jun 2022, 17:49
Beiträge: 3
Motorrad: XJR1200
Hallo zusammen,
ich muss die Batterie laden und habe sowas von Null Ahnung, wie ich daran komme.
Ich weiß, dass ich unter die Sitzbank muss, aber wie?
Hier mal noch die Bilder zur Maschine:

Bild

Bild


Zuletzt geändert von RobertMol am Do 2. Jun 2022, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 17:59 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1823
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Nimm die Sitzbank ab. Dann guckst du direkt auf die Batterie

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 18:40 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1373
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Linke Seite unterhalb der sitzbank ist das Schloss für de sitzbank! ;)

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 18:46 
Offline

Registriert: Do 2. Jun 2022, 17:49
Beiträge: 3
Motorrad: XJR1200
Manolo hat geschrieben:
Linke Seite unterhalb der sitzbank ist das Schloss für de sitzbank! ;)

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk

Das habe ich auch schon mal gehört, finde nur nix :-?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 18:54 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1373
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Mach mal ein Foto von der Seite das Schloß sitzt unterhalb der sitzbank ist gleichzeitig das Schloß um Helme abzuschließen.

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 19:05 
Offline

Registriert: Do 2. Jun 2022, 17:49
Beiträge: 3
Motorrad: XJR1200
Ok, gefunden. :thumbright: :thumbright:
Hätte ich den Fotoausschnitt größer gewählt, hätte man den Koffer gesehen, der das Schloß verdeckt hat ](*,)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 19:08 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1373
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Na dann ist ja alles bestens und dem laden der Batterie sollte nichts mehr im Weg sein. ;)

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 19:33 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 22:07
Beiträge: 218
Wohnort: Vorderpfalz zwischen LU und DÜW
Motorrad: TRX850, RP06
Geschlecht: Männlich
Frag besser einen erfahrenen Kumpel wie das geht.
Wenn das Abnehmen der Sitzbank schon die erste Hürde war…

Beim Laden gibt es 3 Kabel.
Eins kommt in die Steckdose, meist an einer Wand.
Das rote Kabel auf den Anschluss mit dickem rotem Kabel oder + Symbol im Plastik
Das schwarze Kabel auf die andere Seite der Batterie.

Und dann warten.

Ach ja, zum Fahren machst du die Sitzbank am besten wieder drauf,dazu wird sie zuerst vorne unter den Halter geschoben und dann hinten eingerastet.

Da nicht für.

_________________
Grüße vom Pälzer!

Good Luck Mr. Gorsky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 19:51 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 15:16
Beiträge: 904
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 Diavel1260
Geschlecht: Männlich
Pälzer!!! :thumbright: :wech:

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 19:55 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Okt 2020, 07:21
Beiträge: 149
Wohnort: 24598
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
jgibbs hat geschrieben:
Ach ja, zum Fahren machst du die Sitzbank am besten wieder drauf,dazu wird sie zuerst vorne unter den Halter geschoben und dann hinten eingerastet.


Nicht hinten! Eher so in der Mitte ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 19:59 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1373
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Ich dachte immer ein forum lebt von Fragen!
Scheint bei einigen nicht so zu sein!

Aber es gibt keine dummen Fragen.... nur saublöde antworten.

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 20:01 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Okt 2020, 07:21
Beiträge: 149
Wohnort: 24598
Motorrad: XJR
Geschlecht: Männlich
Ich finde die Frage gar nicht so blöde aber ich habe auch schon einmal die Batterie aus einer XJ900 4KM ausgebaut. Was die Japaner manchmal für Ideen haben ](*,)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 21:09 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 22:07
Beiträge: 218
Wohnort: Vorderpfalz zwischen LU und DÜW
Motorrad: TRX850, RP06
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Ich dachte immer ein forum lebt von Fragen!
Scheint bei einigen nicht so zu sein!

Aber es gibt keine dummen Fragen.... nur saublöde antworten.



Es gibt aber auch Fragen, die zumindest grenzwertig sind.
Und dann bekommt man Angst wegen der geplanten Aktion

_________________
Grüße vom Pälzer!

Good Luck Mr. Gorsky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 21:16 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1373
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Ja ne is klar!

Gesendet von meinem SM-G781B mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie laden
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2022, 21:21 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 21:31
Beiträge: 80
Motorrad: RP02; PC43, 2J4, GSX
Geschlecht: Männlich
Handbuch googeln runterladen und alles sollte klar werden. Ein bisschen Einsatz ist immer hilfreich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Batterie
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Batterie funktioniert, aber ...
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Batterie - Lithium Ionen oder Gel Akku?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 39
Batterie defekt oder was kann es sein?
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Wälli
Antworten: 31
Batterie Intact HVT-08
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Tags

Bild, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz