Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 06:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 14:25 
Wir wollen im Sommer eine grosse Tour durch Holland machen und utzen dafür unsere Iphone"s zum Navigieren und als "Walki Talki"
Dadurch das 2 Dinge gleichzeitg genutzt werden , ist denke ich der Akku ziemlich schnell leer.Habe mal auf einem Treffen gesehen wie einer seine Sozius Abdeckung abgemacht hat und darunter war ein "Zigarettenanzünder " vorrichtung! Jemand ne Idee wie man das machen kann?Sie soll dazu dienen damit wir ein Ladegerät(fürs Auto) daran anschliessen können


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 14:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2005, 09:40
Beiträge: 508
Wohnort: Starnberg
Motorrad: 4PU deep red coktail
Geschlecht: Männlich
Ich hab' meine 12V Steckdose am Lenker festgemacht und einfach von der Batterie + und - abgenommen. Die Plusleitung noch mit einer Sicherung versehen und fettich.
Anbringen der Steckdose ist halt so eine Sache, ich war einfach zu faul mir einen "schöneren" Platz zu suchen. Und darauf achten das die Dose einen Deckel hat, damit's nicht reinregnet. Hab' meine damals bei Luise oder Prolo gekauft, weiss nicht mehr genau.
z.B. Louise Nr: 10001625

_________________
Gruß woody
--------------
Der Pfad zum inneren Frieden beginnt mit 3 Worten:
Nicht mein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 16:49 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 729
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
woody hat geschrieben:
Ich hab' meine 12V Steckdose am Lenker festgemacht und einfach von der Batterie + und - abgenommen. Die Plusleitung noch mit einer Sicherung versehen und fettich.
Anbringen der Steckdose ist halt so eine Sache, ich war einfach zu faul mir einen "schöneren" Platz zu suchen. Und darauf achten das die Dose einen Deckel hat, damit's nicht reinregnet. Hab' meine damals bei Luise oder Prolo gekauft, weiss nicht mehr genau.
z.B. Louise Nr: 10001625


Genau so wird das gemacht. :thumbright:
Vor allem die Sicherung nicht vergessen.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 16:53 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2008, 08:43
Beiträge: 124
Wohnort: Hösbach
Motorrad: 4PU schwarz
Geschlecht: Männlich
hab aus dem autozubehör ein verlängerungskabel für zigarettenanzünder gekauft (glaub um die 5€ )
stecker ab und an die batterie angeschlossen , natürlich mit sicherung ,
kann das kabel unter der sitzbank verstauen oder in den tankrucksack ziehen ,

gruß gerhard

_________________
der mit dem leichten Dialekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 16:55 
ich habe es auch so nur die Steckdose lose unter der Sitzbank liegen (angeschlossen)

da kann ich dann mal das Navi (Tankrucksack) oder das Handy laden

Unter der Sitzbank ist es selbst bei Dauerregen trocken


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 17:00 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1204
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
Hallo Henna.
Wie nutzt man das iPhone als walkietalkie. Bin für Infos offen. Oder nimmst du es halt als Handy mit headset?

_________________
Grüßle vom Richy,

http://www.NeckarBuba.de 142


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 17:07 
ach ja..............

Musik brauche ich nicht habe ja 42er Röhrchen von Manni 8-[

und beim Mopedfahren mag ich auch nicht telefonieren

reicht wenn die mich bei der Arbeit nerven :evil:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 21:55 
Ich habe meine so verbaut.
Ein Stück Alublech zugeschnitten und mit der Hupe verschraubt.
Darauf dann eine 12V Steckdose (keine Einbausteckdose) mit Gummistopfen montiert.
Kabel unter dem Tank durchgezogen und mit Sicherung an die Batterie geklemmt.
Ach ja, ich habe da noch einen ein und Ausschalter unter der Sitzbank

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2010, 00:52 
Hi,

schau mal hier:

http://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/elektrik-instrumente-armaturen-f20/12v-steckdose-t15578.html

Gruß
Nick


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: Di 13. Apr 2010, 06:24 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jan 2006, 08:54
Beiträge: 294
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Motorrad: Xjr1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Sowas muss unauffällig aussehen!
Ich hatte keine Lust immer mein Heck abzubauen, nur um die Batterie mal zu laden (z.B. Winter)...ist bei so einem Heckumbau immer nervig.

Dazu hab ich mir diese Buchse (www.conrad.de) genommen und von unten in dieses Platikteil, wo auch die Batterie drin ist, verbaut und über eine Sicherung mit dem Pluspol der Batterie verbunden.
(linke Seite unter der CDI-Einheit ist genug Platz)

EINBAUBUCHSE ROT VERNICKELT 4MM
Best.-Nr.: 732254 - 62
4 mm

Dann hab ich ein Kabel angefertigt mit diesem Büschelstecker. Dieses Kabel (2,5mm2) klemme ich dann an die Krokodilklemme des Pluskabels des Ladegerätes, die Krokodilklemme des Minus-Pols vom Ladegerät wird einfach an die Kette geklemmt (ist ja Moped-Minus)...und fertig

EINBAU-BÜSCHELSTECKER VERSILBERT 4 MM
Best.-Nr.: 732429 - 62
4 mm

Ist alles ein wenig doof zu erklären, falls Interesse da ist, kann ich Fotos machen!

Die Buchse fällt absolut nicht auf und erfüllt ihren Zweck :thumbright:

_________________
Wer die Menschen kennt, liebt die Tiere!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: Di 13. Apr 2010, 12:27 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 753
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Steckdose unter die Sitzbank legen ist schon ok, aber sinnvollerweise sollte man die Spannung vom Blinkrelais hinterm linken Seitendeckel holen. Dann haste die Steckdose über die Zündung ein/ ausgeschaltet ;-) . Sicherung nicht vergessen!

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 14:14 
So hab dat Teil nu eingebaut!
Schön Steckdose am Rahmen festgemacht! Fällt kaum auf das Teil.
Habs wie Anleitung gemacht mit absichern und läuft perfekt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 17:14 
BildBildBildBild
So,langsam klappt es auch mit den Bildern hau hau hau

Ich habe die Steckdose unter die Sitzbank gelegt nahe des Sicherrungen,der vorteil einer Steckdose ist natürlich auch das du beim Batterie laden die Batterie nicht ausbauen mußt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 17:16 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 729
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Henna hat geschrieben:
So hab dat Teil nu eingebaut!
Schön Steckdose am Rahmen festgemacht! Fällt kaum auf das Teil.
Habs wie Anleitung gemacht mit absichern und läuft perfekt


Henna du wirst so langsam richtig gut :mrgreen:

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12v Anschluss legen
BeitragVerfasst: Do 15. Jul 2010, 19:12 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 22:22
Beiträge: 47
Wohnort: Augsburg
Motorrad: RP10
Du kannst es auch ganz fein machen. Steckdose klar, laden über eine entsprechend dimensionierte Diode, nutzen über ein Zeitrelais, und oder einem Entladeschutz. Das ist ein Teil, dass bei einer deffinierten Batteriespannung (z.B. 11,5 Volt) die Dose vom Bordnetz trennt und Du die Dicke nicht anschieben mußt. Derartige Teile gibt es z.B. bei Conrad Electronic.
bei "und" kann man auf die Diode verzichten, was manch modernes Ladegerät zu schätzen weiss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Anschluss Lichtmaschine an m-Unit
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: carnivor
Antworten: 105
Choke an BS36 Vergaser legen. RP02
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: dieselbreath
Antworten: 10
Anschluss der Alarmanlage Spy5000m
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Kabelfarbe für Anschluss vom Drehzahlmesser
Forum: Technik allgemein
Autor: xjr1200sp
Antworten: 2
Bremspedat "tiefer" legen
Forum: XJR-Wiki
Autor: XJR-Freak
Antworten: 1

Tags

Auto, Erde, Essen, Tour, iPhone

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz