Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 13:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 17:31 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 764
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Mal 'ne bescheidene Frage :
Fahrt ihr eure Reifen bis zur Verschleißmarke oder ist euch das Reifenalter wichtiger? In meinem konkreten Fall geht es um Dunlop Roadsmart, hinten noch 5mm aber DOT 4812, also knapp 4 Jahre alt.
Weiterfahren oder neu besohlen?

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 17:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 739
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Wenn du weiter vertrauen zu dem Reifen hast, fahr ihn zu Ende.
Hast du kein richtiges Feedback mehr, neue drauf.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 18:33 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Jun 2014, 14:18
Beiträge: 110
Wohnort: Estenfeld
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Leute , auf den Reifen, das sind definitiv keine Verschleißmarken. Diese Markierungen haben eine Höhe von 0,8 mm. Also bist du bei erreichen der sogenannten Markierung schon der Dumme.
Quelle Wikipedia :
Zitat:
Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe in Deutschland beträgt im Regelfall 1,6 mm. Der Indikator zeigt jedoch nicht zwangsläufig den regional gesetzlich vorgeschriebenen Wert an, sondern je nach Hersteller auch mehr, um den Verbraucher dazu zu bewegen, nicht erst bei Erreichen der (andererseits von Experten vieler Seiten als zu gering bemängelten) Mindestprofiltiefe neue Reifen zu kaufen.

Bei Motorradreifen ist zu beachten, dass TWIs oftmals eine nur für den nordamerikanischen Markt relevante Mindestprofiltiefe [2] von lediglich 0,8 mm anzeigen. In der Praxis ist der TWI somit zur Überwachung der Restprofiltiefe in Regionen mit abweichenden gesetzlichen Mindestanforderungen (z. B. Europa mit meist 1,6 mm Restprofiltiefe) ungeeignet und ersetzt nicht die regelmäßige Prüfung mit dem Messschieber oder einem anderen geeigneten Messgerät.

Also bitte immer mit dem Messschieber (gibts beim Reifendealer schon mal umsonst) messen. Ist besser fürs Punktekonto

_________________
Meine besten Wünsche an alle XJR Treiber
Mein tiefstes Mitleid mit denen die keine haben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 18:40 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 764
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
@uwe: Leider kennen wir uns ja nicht.
Aber glaubst du, wenn ich bereit bin einen fast neuen Reifen auf den Müll zu werfen, dass ich den Reifen soweit abfahre? Und selbstverständlich habe ich mit der Schieblehre gemessen.
Aber trotzdem danke für den Tipp!

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 18:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Apr 2010, 16:39
Beiträge: 293
hi Tommi,
wie Sense schon sagt, wenn du noch Vertrauen zum Reifen hast und er nicht schmiert fahr ihn weiter.

Gruß
Günni


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 19:33 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mär 2016, 15:42
Beiträge: 275
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: XJR1300C
Wenn es irgendwann mal so weit ist und das Alter der Reifen eine größere Rolle spielt, dann würde ich immer vom Vertrauen in die Reifen und dem Verhalten der Reifen ausgehen. Ein Kumpel hat 15 Jahre alte Reifen und kriegt immer noch TÜV damit, jammert aber jedes Mal wenn seine Kawa sich erlaubt bei forscher Gangart hinten mal zu zicken... Sparbrötchen ](*,)

_________________
Gruß
Der Pocketbiker :tongue:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 19:54 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:52
Beiträge: 310
Wohnort: Lemgo
Motorrad: RP 10 von 2006
Unabhängig von Alter und Profiltiefe würde ich generell einen Reifen aufziehen, dem man vertrauen kann. Ich habe erhebliche Zweifel daran, dass der Dunlop ein solcher ist :-)

Gruß
mabel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 20:38 
einmal im Jahr kommen neue Reifen drauf. Motorradfahren ist viel zu schön, um es sich mit alten Schlapfen zu vergällen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 20:57 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: So 10. Aug 2014, 20:32
Beiträge: 89
Wohnort: Rostock
Motorrad: RP19
quotensteirer hat geschrieben:
einmal im Jahr kommen neue Reifen drauf. Motorradfahren ist viel zu schön, um es sich mit alten Schlapfen zu vergällen.


mach lieber alle 3 Monate... ist noch sicherer :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 22:30 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 18:16
Beiträge: 42
Wohnort: 26409 Wittmund/Burhafe
Motorrad: RP19
Geschlecht: Männlich
Habe gerade den dritten Satz RoadSmart aufziehen lassen. Hatte noch nie ein Problem damit.Zumindest bei der RP19 past der.
Schiebe das Motorrad nicht durch die Kurve. Bin aber auch nicht so der Racer.
Denke auch ,das Du denn Reifen weiterfahren solltest, solange er Dir ein gutes Gefühl bei Fahren gibt.
L.G.Alli






e.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 12:42 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 20:23
Beiträge: 988
Wohnort: Langenselbold
Motorrad: RP02 rot/RP02 blau
Geschlecht: Weiblich
Vier Jahre.. naja.. grenzwertig denke ich aber noch im grünen Bereich. Ich würde es aber dennoch austesten. Besonders im Nassen rutschen alte Reifen gerne schnelle weg.. 8-[
Der Vorteil von alten Reifen ist: Sie nutzen sich nicht ab und wenn man eh nur langsam fahren möchte ;-) .. dann kann man die ein Leben lang drauf behalten. O:) :whistle: .. das dürfte bei dir Thomas aber nicht der Fall sein ;-)

TÜV kontrolliert leider nicht das Alter sondern nur die Tiefe des Profils. Freundin von mir ist folgendes passiert:

Ihr Schrauber: Reifen noch super. TÜV: Reifen noch super. Tüv bekommen

Bei unserer Tour in die Pfalz war es dann nass.. sie ist immer haarscharf an Katastrophen vorbei geschliddert, Kurven waren garnicht mehr zu fahren. Wir haben dann das Alter überprüft: 10 Jahre alt ](*,) ](*,) ](*,)

_________________
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, nicht für das was andere dann verstehen :mrgreen:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 12:50 
Brauche meist 3 Decken pro Jahr (incl. Front) :whistle: ... da vergammelt nix! :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 14:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Aug 2010, 10:04
Beiträge: 710
Wohnort: Duisburg
Motorrad: RP 10 BJ. 2006
Geschlecht: Männlich
Wie schon einige hier geschrieben haben wirst Du es merken wenn der Reifen nicht mehr kann. Also bei mir war das so und dann hab ich sofort den Satz gewechselt.

_________________
Lieber der König unter den Ärschen als der Arsch unter den Königen [-X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 20:47 
Martinbiker hat geschrieben:
mach lieber alle 3 Monate... ist noch sicherer :wech:

keine schlechte Idee, mein reifenvoodoo soll ja auch fein leben O:)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 22:45 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 764
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Na dann werde ich die Pellen noch eine Saison fahren. Stattdessen kann ich ja noch ein paar Sachen verchromen lassen. :mrgreen:

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zu lange Doppelscheinwerfer
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: ThomasM
Antworten: 8
Fährt jemand den Avon Spirit ST
Forum: Reifen/Räder
Autor: Fastgerdi
Antworten: 19
Benötige mal Eure Hilfe
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Choke Regler/ Lange Warmlaufzeit
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Gabel-Länge
Forum: Fahrwerk
Autor: ThomasM
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz