Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 20:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 15:50 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 492
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Hallo,
@NT_1:
Ich fahre den Angel ST noch heute und das, seitdem er auf dem Markt ist. Er ist mit der Zeit immer billiger geworden. Für mich immer noch ein sehr guter Reifen, den ich nicht an die Grenzen fahren kann. Er hält bei mäßiger bis flotter Fahrweise 10 tkm. Ein Versuch, den bis kurz vor 0-Profil zu fahren (über 12 tkm), verlief sehr gefahrvoll. Die Grundgummierung ist im Vergleich zu den Reifen der 70-er und 80-er Jahren anscheinend dünner geworden. Die Restgummierung ist bei einem etwas stärkeren Beschleunigungsmanöver an mehreren Stellen gerissen und die Karkasse kam zum Vorschein. Diese Stunts unterlasse ich zukünftig und erneuere den Reifen etwas vor Erreichen der 1,6 mm. Und das sind bei mir und dem Angel ST rd. 10 tkm. Durch eine zu dünne Gummischicht drücken sich auch Splittsteinchen zu leicht durch und die Gefahr eines Reifendefektes wächst überproportional an. Also lieber etwas eher als zu spät wechseln. Empfehlen kann ich den Angel ST also durchaus. Aber wenn das Geld nicht drücken sollte, gäbe es natürlich noch Alternativen. Metzeler Roadtec, Conti RA3 oder vielleicht tatsächlich den neuen Avon, den einer der Vorredner ansprach.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >115.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 16:53 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:01
Beiträge: 439
Wohnort: Sangerhausen
Motorrad: XJR RP10
Geschlecht: Männlich
yami1200 hat geschrieben:
Ein Versuch, den bis kurz vor 0-Profil zu fahren (über 12 tkm), verlief sehr gefahrvoll. Die Grundgummierung ist im Vergleich zu den Reifen der 70-er und 80-er Jahren anscheinend dünner geworden. Die Restgummierung ist bei einem etwas stärkeren Beschleunigungsmanöver an mehreren Stellen gerissen und die Karkasse kam zum Vorschein.

Genau das gleiche macht der Angel GT auch. Ich fahre bisher alle meine Reifen im Schnitt 6500 bis 8500 Km. Jetzt habe ich seit ca. 1000 Km den Conti RA3 aufgezogen und muß zugeben, so einen Reifen habe ich noch nie gehabt. Vom ersten Tag an volles Vetrauen und nach 300 Km schon auf der Außenkante. Dieser Reifen klebt nach kurzer Fahrstrecke und auch bei niedrigeren Temparaturen auf der Straße und hat eine hohe Eigendämpfung die aber im Kurvenbereich nicht so spürbar ist wie beim Metzeler Z8. Nun bin ich nur noch auf die Laufleistung gespannt. Mit diesem Reifen ist Conti ein ganz großer Wurf gelungen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 17:18 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 12:07
Beiträge: 113
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Oldy hat geschrieben:
Jetzt habe ich seit ca. 1000 Km den Conti RA3 aufgezogen und muß zugeben, so einen Reifen habe ich noch nie gehabt. Vom ersten Tag an volles Vetrauen und nach 300 Km schon auf der Außenkante. Dieser Reifen klebt nach kurzer Fahrstrecke und auch bei niedrigeren Temparaturen auf der Straße und hat eine hohe Eigendämpfung die aber im Kurvenbereich nicht so spürbar ist wie beim Metzeler Z8. Nun bin ich nur noch auf die Laufleistung gespannt. Mit diesem Reifen ist Conti ein ganz großer Wurf gelungen.

Und ich habe hier einen liegen ( 180/55-17 ) den ein Kunde nicht abgeholt hat. DOT 2017. würde ich günstig abgeben.

_________________
Gruß aus Borken
http://www.mot-teile-borken.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 18:55 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4459
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Dann stell den doch bitte unter "Ich biete" mit den hier normalen Regeln (Beschreibung, Bild, Preis) ein.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eure Erfahrung mit Michelin Pilot Road 4
Forum: Reifen/Räder
Autor: Antis
Antworten: 6
Schwingenausbau / ich brauch mal eure Hilfe
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 22
RP06/10 offene LANGE Ansagstutzen ?
Forum: Leistungssteigerung
Autor: hb vom alpenrand
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz