Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 12:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 10:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 642
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Viele werden es ja nicht sein, aber vielleicht einer oder eine handvoll, die die 10Yer verbaut haben und damit auch beim TÜV waren.

Über eine Rückmeldung freue ich mich.

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 16:38 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:30
Beiträge: 677
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Moin
Ja Eingetragen über TÜV Darmstadt.
Die Adresse hatte ich von PVM
Lief dann über eine Zweirad Werkstatt die wiederum den einzigen TÜVler an der Hand hatte, der das für Hessen machen durfte.
Ging ja um Material Gutachten. Mehr gibt es zu den Felgen nicht.
Was brauchst Du??

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 18:27 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
das heißt, man bekommt nur ein Materialgutachten mit, nicht mehr wie früher ein Teilegutachten und gewisse Reifengrößen dazu?
Bin ja auch gerade am überlegen, neuere PVMs zu kaufen oder Kineos, und gleichzeitig noch auf der Suche nach alter PVM Vorderradfelge 6-Speichen-zweiteilig, wo ich noch ein Teilegutachten habe

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 18:33 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 20:53
Beiträge: 415
Wohnort: Bocholt
Motorrad: RP 02
Geschlecht: Männlich
Hast eine PN!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 20:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 565
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Jep, da steht die Traglast im Gutachten und der Ingenieur macht keine Probefahrt damit, macht nur 25 Fotos in allen Lebenslagen von dem Fahrzeug. Ganz wichtig ist das Zertifikat das dem Lieferanten gleichbleibende Fertigungsqualität zertifiziert. :whistle:

Früher dachte ich immer ein Fahrzeug müsste sicher sein \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 20:53 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 642
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Ich bin sicher, dass PVM solch eine Bescheinigung vorhält, aber die Versenden sie nicht.

Selbst das blöde Materialgutachten nur gegen "Kaufbeleg mit Artikelbeschreibung....."

Einfach ist anders - Kundenfreundlichkeit auch.

Ich bekomme jetzt aber ein Gutachten / Materialbeschreibung für die 10Yer, werde erst einmal schauen, ob das reicht und dann hier berichten.

Das Gutachten kann ich aber hier nicht veröffentlichen, weil es mir auch nur für die Eintragung zur Verfügung gestellt wird.

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 20:58 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 642
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Achso @ Teddynator

Ich find die 7Yer auch noch einen Ticken geiler - weil seltener, aber diese 10Yer sind mir halt in den Einkaufskorb gefallen und passen auch ganz gut zu meinem aktuellen Projekt.

Gekauft habe ich sie als 3,5 und 6,0 mahhhhhhhl 17 - es sind aber sogar 6,25 Zoll hinten - einmal frischen tuschen lassen, hoffen, dass sie in die ZRX Schwinge passen und dann biedern die sich förmlich an.

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 21:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 642
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Ich find ja auch die hochglanzvernickelten von kmaxx sehr geil, aber man kann halt nicht alles haben.

https://www.kmaxx-moto.de/fahrwerk-raed ... ickelt?c=7

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 22:40 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Elli hat geschrieben:
Ich bin sicher, dass PVM solch eine Bescheinigung vorhält, aber die Versenden sie nicht.

Da wäre ich mir nicht so sicher. So ein Teilegutachten erstellen zu lassen ist wohl mittlerweile ziemlich teuer geworden und ja nur in Deutschland notwendig. Da sparen sich die Hersteller gerne die Kosten&Aufwand und wälzen das auf den Kunden ab, der dann sowas nur per Einzelabnahme noch eingetragen bekommt. Und hundertfach verkauft werden die halt nicht, dass dich das rentieren würde. Gerade bei Felgen ist ja oft der Rennstreckeneinsatz vorgesehen, da muss dann eh nichts eingetragen werden

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Dez 2019, 07:37 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 25. Mai 2008, 18:35
Beiträge: 271
Wohnort: düsseldorf
Elli hat geschrieben:
Ich find ja auch die hochglanzvernickelten von kmaxx sehr geil, aber man kann halt nicht alles haben.

https://www.kmaxx-moto.de/fahrwerk-raed ... ickelt?c=7

der elli


Morgen
Bei den Kleinanzeigen bietet einer pvm felgen an mit gutachten vielleicht hilft dir das weiter und er gibt die eine Kopie vom gutachten
Gruß dieter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wil Tec! Wer hat diese Alarmanlage verbaut
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Mt 03 scheinwerfer verbaut.
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Felgen günstig sandstrahlen und beschichten in Berlin?
Forum: Reifen/Räder
Autor: rick
Antworten: 7
Goldene Felgen
Forum: Reifen/Räder
Autor: der_Chris
Antworten: 19
RP02 auf R1 Felgen umbauen
Forum: Reifen/Räder
Autor: Carlos
Antworten: 16

Tags

Bau, Erde, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz