Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 22:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 14:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 240
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Falls es euch mal so gehen sollte wie mir heute. Ich wollte meine Räder zum Reifenwechseln ausbauen und leider hatte ich keinen 19er Inbusschlüssel. Die 12er Schraube mit zwei gekonterten Muttern versagte auch. Also ab in den Baumarkt und nach dem passenden Werkzeug gesucht. Leider ist dort bei 12mm Schluss. Aber in der Eisenwarenabteilung gibt es Verbindungs-muttern in M12 mit 19er Schlüsselweite. Ist eigentlich nur eine extra Breite Mutter die lang genug ist um in die Vorderachse und die 19er Nuss zu passen. Kostet keine 2 € und funktioniert.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 15.000 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 18:59 
:thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 19:12 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1597
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Bei Louis oder Polo gibt es so ein Teil zukaufen \:D/ \:D/

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 20:42 
:tach:

https://www.louis.de/artikel/rothewald-achsen-innensechskant/10009985?filter_article_number=10009985&list=c61cc6bf5434d9e8790ff70dda61bfc1

Hab ich mir mal geholt nachdem ich bei meiner ZRX das Bordwerkzeug abgedreht hatte.
War so schlau vorher die beiden Sicherungsschrauben zu lösen zu vergessen. #-o

Muß ich tatsächlich mal guggen wo die jetzt rumfährt, beim Verkauf im Bordwerkzeug vergessen? :-k

:schaf: Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 21:15 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 240
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Meine Lösung war 11 € günstiger und der Baumarkt ist näher als Louis. Wird auch nur ein- bis zweimal im Jahr genutzt und sollte noch ein paar Jahre Halten. Im Bordwerkzeug ist bei mir nur der 32er für hinten aber 150 Nm mit hochfestem japanischen Werkzeugzeugstahl :whistle:

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 15.000 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 09:15 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1597
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Dein Teil ist zwar 11€ günstiger, doch bei Louis hast du aber 6 Größen die man verwenden könnte. :mrgreen: :whistle: :mrgreen:

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 09:22 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mi 15. Jan 2014, 22:27
Beiträge: 502
Motorrad: RP19
XJR-Horst hat geschrieben:
Dein Teil ist zwar 11€ günstiger, doch bei Louis hast du aber 6 Größen die man verwenden könnte. :mrgreen: :whistle: :mrgreen:


Jaja, dann muß man ja dann noch ein paar Motorräder kaufen, damit die übrigen Größen nicht ungenutzt bleiben! :wech: :wech:

Man muß Sparen, egal was es kostet! :mrgreen: :mrgreen:

Gruß

Alex

_________________
---
“A Lie has speed, but Truth has Endurance” - - Edgar J. Mohn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 10:16 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1597
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
jim-wormold hat geschrieben:
XJR-Horst hat geschrieben:
Dein Teil ist zwar 11€ günstiger, doch bei Louis hast du aber 6 Größen die man verwenden könnte. :mrgreen: :whistle: :mrgreen:


Jaja, dann muß man ja dann noch ein paar Motorräder kaufen, damit die übrigen Größen nicht ungenutzt bleiben! :wech: :wech:

Man muß Sparen, egal was es kostet! :mrgreen: :mrgreen:

Gruß

Alex


Das letzte Hemd hat keine Taschen. :whistle:

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 10:59 
:roll:

Da der Trend vom Zweitmopped weg geht zum Drittmopped ist das eine gute Investition!
Aber wer sich heutzutage noch mit nur einem Mopped zufrieden geben muß braucht auch nicht das Allinone-Multitool!

:mrgreen: Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorderrradausbau 19er Inbus
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 11:11 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 240
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Zweitmoped, ich hab vor kurzem mein Drittmoped verkauft weil die XJR die Nummer 4 war.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 15.000 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gutachten für Brembo 19er Radialbremspumpe
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Anzugsmoment Vorderrad-Achse RP02, 19er Inbus
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 11

Tags

Bau, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz