Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 20:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2011, 19:50 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Mai 2007, 11:17
Beiträge: 893
Wohnort: Ederbergland
Motorrad: xjr1300RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo, hab mal ne Frage an die Bastelprofis.

Ich möchte im Winter meiner RP02 die Felgen der R1 gönnen und
möchte vorab schon mal wissen was ich so alles brauche.
Also ich denke ich brauche beide Felgen, Schwinge von der RP06 incl. Achse,
Bremsscheiben vorn und hinten, wie sieht's mit den Sätteln aus.

Muss man beim Kauf der R1 Felgen auf bestimmte Baujahre oder Besonderheiten
achten.

Danke schon mal im voraus.

_________________
Grüße aus dem schönen und kurvenreichen Ederbergland
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 06:18 
moin,

bis BHJR. 2001 solltest du nehmen,

dann brauchste vorne keine neue Scheiben sondern nur neue Raddistanzen- bzw Buchsen,

hinten halt den Halter mit Sattel, neue Buchsen und ne Moment-Abstützung für den Sattel,

Kettenradträger ( muss eventuell angepasst werden )

und wenn du mit Reduzierbuchsen arbeitest brauchste auch nicht zwingend ne Schwinge von der 06.

gruss


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 15:50 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1547
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich hol das mal wieder hoch.
Genau das schwebt mir auch vor.
Nur verstehe ich nicht,was der "Straßenpirat" meint.
Evtl.kann mir das mal jemand genauer erklären was ich brauche und was ich umändern muss.
Ich will ja nix falsches besorgen.
Danke schon mal im voraus.
Sonnige Grüße aus dem Bergischen Land.
Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 11:29 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1547
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
8-[ Wie jetzt???
Keiner?

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 12:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Hallo Ralf,

ich denke Straßenpirat meinte,
du kannst die R1 Felgen bis Bj.2001 nutzen weil diese die gleiche Achse benötigen wie die XJR schon hat.
Allerdings weiß ich nicht genau ob die Aufnahme des Tachoantriebs daran passt.
Ich glaube nämlich nicht, also brauchst du stattdessen eine Distanz als Ersatz für den Tachoantrieb.
Das Geschwindigkeitssignal wirst du dir dann anderweitig holen müssen (induktiv über Bremsscheibe oder Ritzel).
In der RP06 Schwinge eine R1-Felge einzubauen sollte auch klappen.
Dazu musst du aber sicherlich neue Distanzen fertigen, weil die R1-Felge schmaler baut wie die XJR-Felge.
Außerdem muss glaub ich die Aufnahme des Kettenblattes bearbeitet werden um die Kettenflucht korrekt einzustellen.
Den Sattel würde ich von der XJR weiternutzen, wenn du schon Blaustern hast, und eine Bremsscheibe Sonderanfertigen lassen.
Da kommst günstiger/einfacher wie wenn du einen R1-Sattel verwendest und die eine Momentenstütze dafür anfertigen musst.
Der R1-Sattel stützt sich original in einer Nut in der Schwinge ab.
Die gibts bei uns nicht und kann auch nicht eingebracht werden.
R1-Schwinge = geschweißtes Gussteil und XJR-Schwinge=geschweißtes Kastenprofil
Wenn du mehr Fragen hast sag nochmal bescheid oder schreib mir ne PN.
Viel Erfolg.

Ich für meinen Geschmack würde nicht mehr auf 20 Jahre altes Zeug umbauen.
Die Felgen sehen weder besser aus noch sind sie leichter.

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 13:19 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1547
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Erst mal Danke!
Der Grund für meine Idee, war genau die Gewichts Sache. Aber wenn die nicht leichter sind, ist es Quatsch!

Es sollte schon ein gutes Stück leichter werden, bei den rotierenden Massen. Und den Tachoantrieb, möchte ich auch nicht missen.
Falls noch jemand eine Idee hat, die in die richtige Richtung geht...?

Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 14:18 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Ich für meinen Teil baue die Räder, Gabel und Schwinge der RN12 ein.
Die sind geringfügig leichter und sehen richtig gut aus.
Aber um richtig Gewicht zu sparen kannst eigentlich nur geschmiedete Felgen nehmen
oder gleich geflochtene Carbonräder:
https://www.youtube.com/watch?v=6RbJbh2PraI
Aber die gibts leider nicht für die XJR. ](*,)

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 17:52 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1315
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
In meine 12er baue ich die komplette Front der RP19 aus 2014 und in die 12er Schwinge die Felge einer RP10 aus 2004. Der Rest wird hinten weiter verwendet. Felge sollte schon etwas leichter sein als aus Baujahr 1996. Um Breitreifen geht es mir nicht sprich 6 Zoll oder mehr. Insgesamt wird eine Verbesserung des Fahrwerk angestrebt und wohl auch erreicht ohne großen Aufwand. O:) Nun ja Tachosignal muss woanders her aber der Tacho kommt sowieso neu und insofern hat sich die Schnecke erledigt.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 22:35 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Die Felge der RP10 hat aber einen größeren (28mm) Achsdurchmesser wie die 4PU (20mm).
Oder fräst du die Achsaufnahme aus?
Die Prismen sind ebenfalls unterschiedlich, womit die Achslänge nicht mehr passt.
Oder hab ich was übersehen?

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 16:51 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1315
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Rob, hast du alles richtig bemerkt! Ist aber absolut so gewollt mit den Prismen und so weiter.
Die 12er Achse bleibt und eine Hülse über die gesamte Länge innerhalb der Felge gleicht die umlaufenden 4mm aus. Umlaufend ergibt dann 28mm statt der 20mm. Lager, Dichtringe und Distanzen stammen dann alle von der RP10. An der Schwinge und den Prismen wird nichts geändert da passt dann die 12er Achse nach wie vor.
Eigentlich eine simple Lösung wie ich meine.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 17:12 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Okay.
Daran hab ich gestern nicht gedacht. ](*,) :mrgreen:
Aber ist auf jeden Fall ne einfache Lösung.
Hast du die Möglichkeit die RP10 Felge zu wiegen?
Möglichst ohne Bremsscheibe usw.
Dann wiege ich bei Gelegenheit mal die 4PU Felge und wir könnten mal nen Vergleich anstellen.
Ich könnte dann noch die R1 Felge aus 2007 (RN12-RN19-RN22) messen.
Würde mich mal interessieren.
Auch wenn das Gewicht nichts über die Masseverteilung aussagt, welche ja auch maßgeblich verantwortlich ist für Trägheit und Kreiselkräfte.
Aber das geht jetzt zu sehr ins Detail. :mrgreen:

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:17 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1315
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Robert, wiegen kann ich sie am Wochenende bin gerade unterwegs.
Sie ist gerade frisch gepulvert und noch völlig nackt auch ohne Lager.
Soll ich die mitwiegen?

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:36 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Bitte mitwiegen.
Ich baue die Lager aus meinen Felgen nicht raus. :mrgreen:
Danke.

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:55 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1315
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Dann müssen die mal kurz aus dem Eisfach. Meine Frau wird es freuen. 8-)
Die kommen aber wieder rein mein Schatz (Frau). :mrgreen:

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP02 auf R1 Felgen umbauen
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 18:16 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1315
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Roberto, die wiegt frisch gepulvert 6,00kg. Die Lager und Simmerringe lagen lose auf der Waage.
Diese zeigt nur in 100gr Schritten an. Demnach wiegen allein die Lager 400gr.
Nun bist Du dran. ;-)

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Felgen polieren und der TÜV
Forum: Reifen/Räder
Autor: zed
Antworten: 11
Goldene Felgen
Forum: Reifen/Räder
Autor: der_Chris
Antworten: 19
Felgen Polieren
Forum: Firmen
Autor: Paku
Antworten: 7
4PU Vergaserbank auf seitlichen Joke umbauen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: warlord
Antworten: 10
R 1 Felgen --Hülsen ?
Forum: Reifen/Räder
Autor: ELI the BIG ONE
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz