Aktuelle Zeit: Do 7. Jul 2022, 01:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für TÜV ???
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 11:19 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 13. Jan 2019, 19:53
Beiträge: 168
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Moin!
In der Praxis ist es das, was ich sehe. Die Verordnungslage sieht das aber anders bei ABE zugelassenen Moppeds. Da darfst du theoretisch das fahren, was bei in der ABE steht. Stehen da keine Typen drin, alles gut, ist aber zumindest bei der RP02 nicht so. Bindung austragen, hab ich aktuell keinen gefunden, der das noch tun wollte, ging wohl früher einfacher oder ich hab die falschen TÜVer/Werkstätten abgeklappert.
Das Problem ist ja leider immer, solange nix passiert ist auch alles gut, aber nun bin ich mal eine Versicherung, die keine Lust hat, einen Schaden zu regulieren und stelle fest, du fährst mit einem nicht eingetragenen Reifen und zack, BE erloschen, ich zahle nicht.
Dass nun gerade TÜV und Dekra das locker sehen beim Prüfen zeigt erst die bescheuert das Ganze ist. Und natürlich auch, dass du auf ner RP06 fahren kannst, was du willst, Hauptsache Größe, etc. passen.

Grüße!

Lip


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für TÜV ???
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 19:27 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 00:55
Beiträge: 143
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Hab meine Pirelli Angel GT2 jetzt eingetragen.
Hatte sie bei m.............de gekauft.
Egal, Rechnung und Freigabe waren dabei.
Steht ein Satz dabei: Bei montage dieser Reifen.....bla.bla.bla.....
DEKRA und TÜV waren am grübeln.
Immer wieder neue Rundschreiben.
Trotzdem:Einzelabnahme!

Das gesparte beim Reifenkauf, schnappt sich der TÜV


Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für TÜV ???
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 09:27 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 646
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Der TÜVer war bei mir sehr entgegen kommend.
In Verbindung mit der Unbedenklichkeitsbescheinigung des jeweiligen Herstellers kann ich nun den Reifensatz in der Breite 120&180 jeder Marke "offiziell" fahren.

Bild

Interessant war bei der Abnnahme, dass er sich nur den Hinterradreifen und den Seitenabstand zur Schwinge angeshen hat, weil im Normalfall ja fettere Reifen abgenommen werden sollen. :whistle:

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Zuletzt geändert von Alexius am Mo 21. Sep 2020, 14:49, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für TÜV ???
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 13:21 
Offline

Registriert: So 9. Jun 2019, 17:03
Beiträge: 16
Wohnort: Rinteln
Motorrad: XJR RP02, TDM 850
Hallo zusammen!

Interessante Diskussion!
Wo kann man denn die BE K266* mit dem Nachtrag I überhaupt mal einsehen?

Ich hab die nicht...

Gruß
Roman


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenfreigabe für TÜV ???
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 13:31 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 13. Jan 2019, 19:53
Beiträge: 168
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: XJR 1300 SP RP02
Geschlecht: Männlich
Ich glaub so einfach kann man das als Normalsterblicher nicht. Denn, stünde da nix drin, wäre es so gelagert wie bei den EU Zulassung.
Hab dann einfach mal angefragt und folgende Antwort erhalten:

folgende Reifen wurden nach der Betriebserlaubnis freigegeben:

 

Reifen vorn                                 120/70ZR17 (58W)   Bridgestone BT 57 F

Reifen hinten                               180/55ZR17 (73W)   Bridgestone BT 57 R

                                                 ww.              Bridgestone BT 57 F Radial M

                                                                    Bridgestone BT 57 R Radial M

                                                 ww.              Dunlop D207 F

                                                                    Dunlop D207

                                                 ww.              Dunlop D207 F P

                                                                    Dunlop D207 M

                                                 ww.              Metzeler ME Z2 Front

                                                                    Metzeler ME Z2

                                                 ww.              Metzeler ME Z4 Front

                                                                    Metzeler ME Z4

                                                 ww.              Michelin Macadam 90X

                                                                    Michelin Macadam 90X

                                                 ww.              Michelin Macadam 90X A

                                                                    Michelin Macadam 90X S

                                                          ww.              Pirelli MTR 03

                                                                    Pirelli MTR 04

 

Diese Reifenfabrikate sind natürlich nicht mehr aktuell und wenn Sie auf neue, abweichende Reifen umrüsten wollen/ müssen, die nach dem 31.12.2019 hergestellt wurden, ist eine Abnahme durch einen Sachverständigen (z.B. Tüv) erforderlich. Ab 2025 gilt das für alle Reifen.

Es tut uns leid keine positivere Aussage treffen zu können.

Ich werde mir meine auch einfach eintragen lassen und gut.

Lip


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Reifen, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz