Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 15:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen für wenig KM
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 18:04 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 730
Motorrad: XJR1200
Off Topic:

Zitat:
Unfall mit alten Reifen, meist über 6 Jahre alt, kann sich u. U. die Versicherung aus ihrer Zahlungspflicht rauswinden.
Bei der HU gibts nur für Anhänger (nicht älter als 10 Jahre) eine Richtlinie soweit ich weiß.


Ich verstehe den Satz oben nicht. Wenn ich mich mit alten Reifen (oder nicht typisierten Anbauteilen am Moped) selbst auf die Rübe lege, zahlt die Versicherung sowieso nicht. Außer bei einem neuen Fahrzeug und Vollkasko.
Hab ich einen Unfall, wo ich mit dem Moped einen anderen abschieße schaut sich der Gutachter nur den gegnerischen Schaden an. Ergo zahlt die Haftpflicht auch. Auf meinem Schaden bleib ich sowieso hängen. Fährt mich einer um und ich hab alte Reifen, zahlt die andere Versicherung mehr oder weniger Schmerzensgeld. Mein Moped wird mit Zeitwert laut Liste abgelöst. Wart mal 20 Jahre alte 4PU.... Da bekomme ich gerade mal das abmelden ersetzt.
Ist das in D-land anders?

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen für wenig KM
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 19:55 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Feb 2011, 18:30
Beiträge: 1236
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: XJR1300-RP19 ZL 1000
Geschlecht: Männlich
:tach:

So, nochmal nachgeguggt.
In D gibts keine gesetzliche Regelung des Reifenalters, nur für Anhänger mit der 100 km/h Genehmigung,
die dürfen höchstens 6 Jahre alt sein, darüber hinaus darf nur noch 80 KM/H gefahren werden. #-o
Es ist die Mindestprofiltiefe einzuhalten, mehr nicht.
Reifen bis zu 3 Jahren nach Herstellungsdatum dürfen sogar noch als neu verkauft werden.

Was die Versicherungen daraus machen ist denen ihre Auslegungssache.
Selbst wenn Du Dich alleine selbstverschuldet auf die Fresse legst kann deine Krankenversicherung auch auf die Idee kommen von einem Gutachter den Unfallhergang samt Fahrzeug begutachten lassen.
Und wenn der schreibt Du hast zwar Mindestprofiltiefe aber DOT aus den Nullerjahren und dadurch könnte der Unfall passiert sein, können die dadurch ihre Ausgaben zurückfordern, zumindest teilweise. Und dann prozessier mal Jahrzehnte lang gegen eine Versicherung........

Der Gutachter guggt klar das gegnerische FZ an.
Aber wenn die Polizei in ihrem Bericht auch den Reifenzustand einträgt liegt das den Versicherungen auch vor. Und das wird gemacht bei Motorradunfällen! Geschäftskollege hatte Unfall mit seinem Motorrad und da stand Mindestprofiltiefe und DOT im Unfallbericht mit drin! Ok, bei ihm alles im grünen Bereich. Allerdings war er recht stramm und dadurch der Lappen weg, samt Teilschuld.

:schlaumeier: Dirk

_________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Fi**en!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"


Bild

Intensiver Extrem-Pool-Gammler 2019 :1:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen für wenig KM
BeitragVerfasst: Mi 15. Feb 2017, 00:17 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 730
Motorrad: XJR1200
Nein. Bei uns wird nur auf die 57a Begutachtungsplakette geschaut und ein Alkotest gemacht.
Im Polizeibericht stehen eigentlich nur die Personendaten. Da gibt der Europäische Unfallbericht 10 mal mehr her. Ist unseren Versicherungen auch lieber als der Polizeiliche.
Da haben wir les ockerer als ihr.

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welcher Reifen für Island?
Forum: Reifen/Räder
Autor: Timm
Antworten: 13
Reifen um 60 % billiger bei....
Forum: Reifen/Räder
Autor: leroi
Antworten: 5
Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
Forum: Reifen/Räder
Autor: NT_1
Antworten: 48
Neue Reifen und Fahrwerkseinstellung
Forum: Fahrwerk
Autor: Unforgiven
Antworten: 0

Tags

Erde, Geld, Reifen, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz