Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 07:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 19:58 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Servus,

Hab gerade nach dem Reifenwechsel festgestellt das das Radlager Bremsscheiben seitig sehr stark rastet. Das im Kettenblatt hat auch schon eine leichte Rastung.
Passen die Radlager?
Interessanten Artikel bei eBay ansehen

http://www.ebay.de/itm/352035282839

Und das stelle ich fest wo ich nächsten Mittwoch nach Frankreich will

Danke euch, Sven


Gesendet von meinem C64 mobil mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Zuletzt geändert von tackle am Mo 28. Aug 2017, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:57 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Ich hab den Radlager Satz jetzt mal bestellt, ich werde bei gelegenheit berichten. Ich habe zum Glück eine Ersatz Felge.

Viele Grüße
Sven

Gesendet von meinem C64 mobil mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 11:28 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Das Radlager im Kettenrad Träger hat die Bezeichnung 62/28-2RKQE6 und das ab der Bremsscheibe 60/28 2RS

Gesendet von meinem C64 mobil mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 14:00 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2116
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
:-k komisch das deine schon getauscht werden müssen. Bei mir habe ich 2017 erstmalig neu gefettet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 14:33 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Ich habe da so eine Theorie.
Wobei diese nur nur Bremsseite lesen würde.
Grundlegende wird ja lediglich das Nadellager gefettet. Die äußeren beiden sind ja geschlossen und zusätzlich mit einem Simmerring geschützt.
Bei den Reifenwechseln zum z8 hatte ich die lange Hülse vergessen, die ist mir bei der Reifenmontage rausgefallen. Und ich habe das Rad fest gezogen und dann gleich gemerkt, es ist doch nicht drehen. Dudurch hat zumindestens dieses Lager einen Schlag bekommen. Dieses war auch das deutlich schlechtere Lager. Bei dem Lager im Kettenblattträger war aber die Hülse zum Nadellager drin. Dieses hatte auch nur einen leichten Rastpunkt. Das Nadellager ist noch ok. Naja so ist das eben. Immer schön kontrollieren beim Einbau des Rades.

Gesendet von meinem C64 mobil mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 14:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Okt 2016, 10:53
Beiträge: 380
Wohnort: Hameln
Motorrad: 60th
Wäre es nicht besser, solche sicherheitsrelevanten Teile beim Händler zu kaufen und nicht bei ebay :-?

_________________
Glücklicherweise fahre ich keine ''Dicke'', sondern eine XJR...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 15:56 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4449
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Der erwähnte Lieferant IST Händler. Siehe: http://www.mvh-online.de/

Immer mehr Händler haben erkannt, dass es nicht reicht, sich im Laden hinter die Theke zu lümmeln und darauf zu warten, dass der Kunde mal stört.

Vor allem dann nicht, wenn der Laden in Hamburg (MHV) und der Kunde in München (tackle) sitzt.

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 16:04 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Okt 2016, 10:53
Beiträge: 380
Wohnort: Hameln
Motorrad: 60th
Ich meinte selbstverständlich YAMAHA-Händler....
Wie dem auch sei - viel Glück mit den Teilen.

_________________
Glücklicherweise fahre ich keine ''Dicke'', sondern eine XJR...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 16:16 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Ich habe das über den motorradteilevertrieb Hamburg geordert. Da hab ich auch schon den Dichtungssatz für die bremszangen gekauft. Was soll da anders sein als wenn ich bei yamaha kaufe? Außer das ein Radlager da um die 25€ kostet. Der komplette Satz Radlager würde nicht unter 100€ kosten. Die meisten hier kaufen ihre Radlager auch bei lokalen Händlern, ist ja schließlich genormte Ware und nix besonderes.

Gesendet von meinem C64 mobil mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 16:26 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Okt 2016, 10:53
Beiträge: 380
Wohnort: Hameln
Motorrad: 60th
Sorry, hatte den Zwinker-Smiley vergessen ;-)
Ich habe damals an meiner GSX1200 ebay/Tourmax Radlager bei 80000 km verbaut. Wahrscheinlich wird sie damit nochmal 80000 ruppen :-)

_________________
Glücklicherweise fahre ich keine ''Dicke'', sondern eine XJR...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 18:37 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Okt 2016, 10:53
Beiträge: 380
Wohnort: Hameln
Motorrad: 60th
Und noch was zum Thema Ersatzteilpreise: mir ist neulich so eine M5 - Federmutter vom Startnummernschild zerbrochen. Yam-San ruft dafür 7,22 Euro auf 8-[
Da hört der Spaß dann aber auch auf. In der Bucht kosten 10 Stück incl. Versand 6,26 € :wech:

_________________
Glücklicherweise fahre ich keine ''Dicke'', sondern eine XJR...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radlager RP19
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 08:08 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 492
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Hi
Radlager von Markenherstellern wie SKF und ähnlich kosten üblicherweise um 15 - 20,- plus/minus ein bisschen.
Yamaha nimmt fast das Doppelte. Habe vorn aktuell gewechselt und lag mit Wellendichtringen bei 20,- (SKF). Vor dem Handwerklichen muss man nicht zurückschrecken. Die Arbeit an der Felge dauert rd. eine halbe Stunde. Ich hab's mir bei youtube angesehen und genauso gemacht. Im Übrigen: In einer Werkstatt hätte bei Anlieferung der Felge die Arbeit inkl. Lager auch unter 100,- kostet. Bei Zeit- oder Know-howmangel wäre das eine Alternative.
Soll nur ein Beispiel sein.
Ich bin mit Rastung noch eine halbe Reifenperiode 5000 km gefahren und habe dann erst gewechselt. Ging noch.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >115.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RADLAGER WECHSEL HINTEN
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Radlager Tourmax , Pyramid Parts oder All Balls Racing
Forum: Reifen/Räder
Autor: dolfra
Antworten: 3
Radlager RP02
Forum: Reifen/Räder
Autor: Moselindianer
Antworten: 4
Radlager RP06 hinten entfernen ?
Forum: Reifen/Räder
Autor: nofear
Antworten: 8
fühlbar Spiel im hinteren Radlager
Forum: Fahrwerk
Autor: Käptn I.
Antworten: 4

Tags

Frankreich, Reifen, ebay

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz