Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 16:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 11:59 
Tach zusammen!
Fahre den Michelin seit 2 Jahren bin eigentlich sehr damit zufrieden! Aber.....
im zwei Personenbetrieb nicht mehr so :-(
muss die Dicke (ich meine das Moped) richtig in die kurven rein drücken was für mich ein erheblicher Antispaßfaktor ist!
Gabel, Lenkopflager usw alles ok!
Da ich jetzt meist zu zweit fahre würde mich mal interessieren was ihr mir, um dieses Problem zu beheben für einen Reifen empfehlen könnt?
fzg
wolfgang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 12:12 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1093
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Der Reifen ist schon ganz schön alt.
Inzwischen gab es schon den Pilot Road 3 und nun auch den Pilot Road 4.
Fahre den PR 4 und bin damit sehr zufrieden.
Doch es gibt auch andere Meinungen, was die Reifensorte betrifft, Pirelli usw.

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 13:19 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1399
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Der Piro 2 ist definitiv überholt. Die aktuellen Reifen, sind in fast allen Fällen besser.
Gruß XJR RALF

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 13:44 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Aug 2010, 10:04
Beiträge: 248
Wohnort: Duisburg
Motorrad: RP 10 BJ. 2006
Geschlecht: Männlich
Runter damit und Pirelli Angel GT drauf. Du erkennst Dein Mopped nicht wieder!

_________________
Lieber der König unter den Ärschen als der Arsch unter den Königen [-X


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 13:51 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 445
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Aluspan hat geschrieben:
Runter damit und Pirelli Angel GT drauf. Du erkennst Dein Mopped nicht wieder!


So ist es, der Reifen rockt :headbang:

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2016, 06:02 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 3. Mai 2015, 19:48
Beiträge: 130
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Reifen sind eine "Glaubensfrage". Jeder hat einen anderen Popometer, einen anderen Fahrstiel und andere Ansprüche. Das muß jeder für sich selbst rausfinden. Ich fahre den MPR2 schon jahrelang, und der hat mich noch nie im Stich gelassen. Natürlich giebt es mitlerweile von Michelin weiterentwickelte Pneus, aber warum sollte der 2er plötzlich nicht mehr fahrbar sein ?
Eigenartig, das der Reifen bei dir im Solobetrieb funktioniert, und mit Sozia nicht......
Vielleicht solltest du das Problem mal an deinem Fahrwerk suchen.
Gruß: Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2016, 07:13 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 435
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Ich habe 3 Sätze vom Road 2 gefahren, war immer sehr mit denen zufrieden. Jetzt der 4er fährt sich bei mir nicht so sportlich wie der 2er, glänzt aber bei feuchten Bedingungen.
Bei Dir würde ich auch beim Fahrwerk schauen wenn die Reifen nicht ungleichmäßig abgefahren sind (wenn es dem Ende zugeht fahren sich ja alle Reifen seltsam) Ich habe sehr lange gebraucht bis sich meine mit 230 KG Zuladung gut fahre ließ.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2016, 07:15 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:30
Beiträge: 698
Wohnort: Hasselroth wo auch immer das ist
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
Wenn man von ausgeht das der Reifen Ok ist.
Also nicht flach Autobahn abgefahren oderzu wenig Luftdruck im 2Personen Betrieb ist.
Dann tippe ich auf die Stoßdämpfer.
Einige bauen sich eine Heckhoeherlegung ein, damit die XJR besser , leichter in die Kurve faellt.
Andere Möglichkeit dafür ist Gabel ca. 2 cm durchstecken.
Bei Dir ist es umgedreht. Bei 2 Personen drückt das Heck nach unten und damit wird das Mopet durch den veränderten Nachlauf steifer.
Lass den Dämpfer überholen und gleich andere Federn einbauen. Dann passt das auch wieder.

_________________
Grüsse aus Hasselroth. Marsupulami

"denn es ist zuletzt doch nur der geist, der die technik lebendig macht"
johann wolfgang v. Goethe

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2016, 19:44 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 3. Mai 2015, 19:48
Beiträge: 130
Wohnort: near by Biggegrill
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
...und noch sehr wichtig:
(ohne dir zu nahe zu treten) achte darauf, das sich dein Mitfahrer(in) synchron mit in Schräglage begiebt :wech:
..alles schon erlebt 8-)
Gruß: Imola

_________________
das blöde am Leben ist, das auch Arschlöcher teilnehmen dürfen :wech:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 14:11 
Aluspan hat geschrieben:
Runter damit und Pirelli Angel GT drauf. Du erkennst Dein Mopped nicht wieder!

Dann musst dir das Nummernschild merken.
Jetzt gibt es Aktuell den Metzeler Roadtec 01, den müsste man mal Testen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 14:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 241
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
...ich denke Reifen-Empfehlungen sind immer mit persönlichen Vorlieben und dem individuellem Fahrstil verbunden. Was dem Einen taugt, findet der Andere gruselig. Grundsätzlich glaube ich, dass es den richtig schlechten Reifen (z.B. Erstbereifung RP02 - Macadam Holzreifen - die Älteren unter uns werden sich erinnern) nicht mehr gibt.
Der PiPo2 ist halt inzwischen auch schon ein richtiger Veteran und wurde von der Technik und vielen anderen Herstellern überholt.
Vom Angel GT hört man viel Gutes aus den unterschiedlichsten Lagern - ist vielleicht der beste Universal-Reifen für unsere Dicke z.Zt. - aber andere Mütter haben durchaus auch hübsche Töchter. Wenn Du z.B. bei moppedreifen nach Deinem Modell selektierst kannst Du Dir einen ersten Anhaltspunkt und durch die Bewertungen ( Kurvenhandling und Kurvenstabilität, Laufleistung, Nässehaftung, Rennstreckentauglichkeit) einen ersten Überblick verschaffen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual
Bild

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 14:59 
PR4 war mir persönlich von Abrieb zu laut. Nun fahre ich zurzeit den metzeler z6 bin erstaunt wie gut er sich fahren lässt. Zudem Ist er noch günstig. Den Road 2 würde ich auch fahren. Was vor ein paar Jahren gut war kann heute nicht schlecht sein.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 15:01 
PS. Z8 von metzeler hatte ich auch schon drauf. Auch ein Top Reifen mit guten Grip


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 16:09 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 302
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Ich bin mit dem Angel ST sehr sportlich unterwegs und er hält trotzdem lange.
Ich hab mir Ende der letzten Saison den Reifen nochmal drauf gemacht weil
er die guten Eigenschaften von neuzustand bis zur verschleissgrenze beibehält.
:thumbright:

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pilot Road 2
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 19:06 
ich habe mir bei der Inspektion im Februar den Road 4 (vorne und hinten) aufziehen lassen und bin absolut begeistert von dem Reifen!
er funktioniert einwandfrei bei Kälte, Nässe und geht perfekt in Kurven und auch höheren Geschwindigkeiten! auch hat er bis dato überall den Nötigen Grip.
ich habe bisher selten so einen Reifen gefahren der einem in jeder bisherigen Situation absolutes Vertrauen wiedergibt.
wenn der Reifen im Verschleiß jetzt auch noch seine Leistung bringen wird, dann hat sich die Reifen frage für mich erledigt!

Anm. mir war es wichtig einen Reifen zu finden, der nahezu überall funktioniert. sprich, einen Allrounder der auch bei Nässe und vor allem bei Kurvenfahrten sein Können zeigt. dieses hat er bisher mehr als bewiesen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Michelin Road 4
Forum: Reifen/Räder
Autor: Igelmann
Antworten: 25
Eure Erfahrung mit Michelin Pilot Road 4
Forum: Reifen/Räder
Autor: Antis
Antworten: 6
Michelin Road 5 (Ein neuer Stern am Reifenhimmel)
Forum: Reifen/Räder
Autor: XJR Ralf
Antworten: 60
Für RP02 mit Road 3 und Pilot Pure Sucher ..
Forum: Reifen/Räder
Autor: steve08
Antworten: 3
Conti Road Attack / Sport Attack
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Tags

Reifen, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz