Aktuelle Zeit: Do 13. Jun 2024, 19:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 14:34 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Feb 2007, 16:55
Beiträge: 405
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ein leidiges Thema, aber es ist wieder so weit, meine alten Schluffen müssen runter.
Mal wieder weil zu alt, nicht weil die runtergefahren sind.
Bin jahrelang mit den Pilot Power gefahren, und war eigentlich zufrieden. Preis und Leistung passten gut zusammen, gerade weil ich nicht viele KM im Jahr fahre.
Nun war ich heute inner Werkstatt und hatte denen gesagt das ich den Pilot Power 2CT nehmen würde, ist ja der legitime Nachfolger vom PP.
Er meinte das wäre ein hoffnungslos veralteter Reifen und gibt viel bessere. Hat mir den Metzler Z8 angepriesen.
Wie siehts aus mit der alten Dame, bringt da ein neuer Reifen echt mehr Schwung?

_________________
XJR 1300 RP02 BJ00
KM 55.000
XJR Stammtisch Castrop
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 15:14 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 852
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Huch, ´ne Reifendiskussion...
Auf jeden Fall solltest du was Modernes nehmen. Ich habe seit Jahren Conti drauf, den Road Attack. Erst den 3er, jetzt den aktuellen. Haftung bis zum Abwinken, gute Laufleistung. Dein Moped wirst du nicht mehr wieder erkennen, die aktuellen Reifen vermitteln deutliches Plus an Dynamik.

Gruß Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 18:40 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Feb 2007, 16:55
Beiträge: 405
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Die Tourenreifen sind schon teurer als die SuperSport Reifen mit ihrer kurzen Lebensdauer.
Ist die Frage ob es einen TourenReifen gibt der günstig ist und gut funktioniert.
So ein Dunlop Roadsmart 4 ist schon gut bewertet, kostet aber auch 300€ der Satz.
Mit dem Pilot Power 2CT komm ich auf 225€.
Oder sind die aktuellen Tourenreifen wie der Roadsmart oder Angel GT schon besser als der PP2CT ?

_________________
XJR 1300 RP02 BJ00
KM 55.000
XJR Stammtisch Castrop
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 18:47 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:43
Beiträge: 94
Wohnort: Schalksmühle
Motorrad: RP06 / RP06
Geschlecht: Männlich
Nach meiner Erfahrung ist der Avon STORM 3D X-M sehr gut ! Bin nach Bridgestone, Michelin und Dunlop auf Avon hängen geblieben.
Grüße aus dem Sauerland

_________________
Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.
Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln! 8-)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 18:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Feb 2007, 16:55
Beiträge: 405
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Avon gibts für die RP02 leider nur den Trailraider und Spirit ST.
Sind beides jetzt keine sehr gut bewerteten Reifen. Gibts die für die RP06 erst ?
Bin derzeit wenn eher beim Michelin Pilot Road 5 oder einem Pirelli Angel GT2 wenn es ein Tourenreifen wird.
Nach 5-6 Jahren wird der eh wieder hart und hat kaum an Profil bei mir verloren :mrgreen:

_________________
XJR 1300 RP02 BJ00
KM 55.000
XJR Stammtisch Castrop
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 19:37 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 852
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Der Michelin ist auch gut. Den habe ich derzeit auf einem gebraucht gekauften Radsatz, vier Jahre alt, aber fährt sich sehr geschmeidig. Der Road Attack 4 ist aber meine persönliche Referenz. Bei Reifen gilt für mich: Spaß kostet.
Und die von dir genannten aktuellen Tourenreifen sind mit Sicherheit besser als die alten Pellen.
Gruß Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2024, 20:51 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 272
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Gut und Günstig Mitas Touring Force oder ContiMotion wobei der Conti nicht sonderlich lange hält. Pirelli Angel ST fahre ich auf meiner kleinen Chinesin und bin sehr zufrieden. Den Mitas habe ich auf meiner FJR und finde in sehr gut bis auf den Verschleiß vorne.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 28.080 km
FJR1300AE RP23 28.750 km
Voge 500DS 6700 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 395.000 km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 08:41 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Feb 2007, 16:55
Beiträge: 405
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Bin jetzt sehr experimentierfreudig, es ist der Michelin Road 5 geworden.
Lasse mich überraschen ob so ein Tourenreifen auch zu mir passt.
Besser als die alte Pilot Power werden die bestimmt sein.

_________________
XJR 1300 RP02 BJ00
KM 55.000
XJR Stammtisch Castrop
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 16:08 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 852
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Das ist ein wirklich guter Allrounder, mit großen Reserven. Eine gute Entscheidung!

Gruß Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 17:03 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 10. Feb 2016, 18:44
Beiträge: 110
Wohnort: Steinfeld (OLB)
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Moin
Sehr gute entscheidung \:D/

_________________
Immer am gassssssss :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 17:42 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Feb 2007, 16:55
Beiträge: 405
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich bin gespannt, vielleicht sind die Ende der Woche schon da, dann muss ich nur eben die Räder ausbauen und hinbringen.
Radlager und co müsste auch bald geliefert werden.
Hat das beim auswuchten eine Auswirkung wenn das Radlager vom Hinterrad (rechte Seite) Spiel hat?
Ist mir letztens beim Kette spannen aufgefallen das es ordentlich wackelt wenn die Achse gelockert ist und ich am Rad wackel.

_________________
XJR 1300 RP02 BJ00
KM 55.000
XJR Stammtisch Castrop
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 19:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mär 2007, 13:52
Beiträge: 427
Wohnort: Rodgau
Motorrad: XJR RP02/ Guzzi CR
Geschlecht: Männlich
Hallo

Beim Auswuchten wird das defekte Lager nichts machen, weil das ja locker auf der Welle sitzt :mrgreen:

_________________
Viele Grüsse Paule 36
Der Starke zweifelt nach der Entscheidung, der Schwache davor!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 19:45 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 852
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
So lange nichts wackelt, wenn die Achsmutter angezogen ist, sollte doch alles in Ordnung sein? Sind die Lager denn definitiv hinüber?
Gruß Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 20:22 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Sa 9. Sep 2006, 10:36
Beiträge: 30
Wohnort: Aegidienberg RP06
Moin, also ich würde nie im Leben ein Rad auswuchten, an dem ein Lager defekt ist. Dann würde mein Reifen-Ernst mich fragen ob ich noch sein Freund sein will! :wech:
Sämtliche Lager sollten immer im Top Zustand sein. :-k
Bitte alle drei Lager( 2x Rad,1x Ritzelträger) überprüfen, und gegebenenfalls erneuern .

Gruß ,und alles wird Gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Reifen
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2024, 20:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Feb 2007, 16:55
Beiträge: 405
Wohnort: Dortmund
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hab die Tourmax Lager schon bestellt. Sobald sie da sind baue ich die hintere Felge aus und tausche die.
Werde bevor ich die abgebe aber noch Mal explizit beim Reifenhändler nachfragen wie wichtig das beim wuchten ist.

_________________
XJR 1300 RP02 BJ00
KM 55.000
XJR Stammtisch Castrop
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Quereinsteiger, welches ist der richtige Reifen?
Forum: Reifen/Räder
Autor: kazewo
Antworten: 20
4PU und 180er Reifen - Keine Einzelabnahme nötig
Forum: Reifen/Räder
Autor: gras.grus
Antworten: 4
Reifen Rückruf
Forum: Reifen/Räder
Autor: Heinerl
Antworten: 7
Hinterradabdeckung Mad Mix/ Platz zum Reifen?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Gast
Antworten: 5

Tags

Reifen, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz