Aktuelle Zeit: Fr 18. Okt 2019, 21:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jun 2017, 19:02
Beiträge: 12
Motorrad: XJR 1300C, F800GS
Hallo Gemeinde!

Ich habe noch die Erstausrüsterreifen auf meiner geliebten :roll: XJR 1300C. Und ganz ehrlich, die sind echt Mist. Aber da berichte ich wohl nix neues. Jetzt möchte ich mir die eierlegende Wollmilchsau aufziehen lassen und forsche schon eine Weile durch das Forum und durch die Welt des Internets. Herauskristallisiert haben sich zwei Paarungen, nämlich Pirelli Angel GT oder den Metzeler Roadtec Z8 interact. Ich hatte mich schon auf den Metzeler festgelegt und als ich weiter geguckt habe, stellte ich fest, dass es hier schon einen Nachfolger gibt... Ist doch so, oder hab ich da was falsches verstanden? Daher meine Frage: Wer fährt von Euch den Roadtec 01? Und welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Das Bessere ist ja der Feind des Guten, und wenn ich schon was Neues kaufe, dann sollte es das bessere Gute sein. Freu mich über Informationen und Tipps.
Falls ich allerdings hier einen Thread hier diesbezüglich übersehen habe, bitte ich das zu entschuldigen und wäre dankbar über einen entsprechenden Hinweis.

Wir sehen uns 8-)

_________________
Doppeltes Halbwissen führt meist nicht zur vollkommenen Weisheit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 21:06 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 457
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
...rolle selbst auf dem Angel GT und bin hochzufrieden - kenne aktuell niemanden der den Roadtec 01 drauf hat - Du machst aber sicherlich mit keinem der beiden etwas falsch.

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 21:34 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 533
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Ich fahre jetzt den Roadtec 01 schon einige Tausend Kilometer. Ich finde den sehr gut wie viele Andere auch, ein Wunderreifen ist es aber auch nicht. So rund wie sein Gummi sind auch seine Eigenschaften. Schön das wir die Qual der Wahl zwischen vielen guten Reifen haben. =D> War ja nicht immer so :whistle:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 08:39 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Aug 2009, 13:14
Beiträge: 159
Wohnort: Nienstedt / Osterode
Motorrad: MT 10
Geschlecht: Männlich
Moin mal,
fahre den Roadtec 01 seit Ende der letzten Saison und bin sehr zufrieden damit im trockenen und auch im nassen! Werde ihn auch wieder aufziehen lassen.
Für mich ein sehr guter Reifen :thumbright: .

Gruß aus dem Harz
connor

_________________
..............jedem das Seine............!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 12:43 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jun 2014, 21:11
Beiträge: 270
Wohnort: Graz, Steiermark
Motorrad: '13 RP19, '15 RP21
Geschlecht: Männlich
Hatte vorher den AngelGT drauf. War im Grunde ein sehr sehr guter Reifen.
Gestört hat mich aber die sehr kurze Lebensdauer. Ich habe den AngelGT zweimal versucht und nie mehr als 6t km draufbekommen.
Mag sein dass eine runde weiche Fahrweise 8t od. 9t möglich machen, aber 12t und noch immer Profil für tausend wie manche hier schreiben, halte ich für ein Ammenmärchen.
Meiner Meinung nach neigt der GT an sehr heißen Sommertagen ganz leicht wegzuschmieren.
Die meisten anderen Leute hier sagen dass das nicht stimmt, mir kommt es aber so vor.
Ist aber alles harmlos.
Der Reifen ist bis auf die Laufleistung super.


Den Roadtec01 habe ich mir aktuell aufziehen lassen. Eben weil ich mir von diesem Schlapfen eine besser Laufleistung erwarte.

Was ich jetzt schon sagen kann, im Regen ist ebenso gut. Da machst du nichts falsch.
Ich bilde mir ein, dass der Roadtec01 bei diesen hellen Asphaltmischungen mit den hohen Steinchenanteil etwas schneller zum Wegschmieren neigt. Bleibt zwar immer kontrollierbar, ist aber doch sehr deutlich.
Die unterschiedlichen Asphaltsorten beherrschte der AngelGT besser.
Auf "normalen" dunklen Asphalt ist der Roadtec01 aber exakt gleich gut.
Einen Deut härter wird der Roadtec01 also wohl sein, deshalb vielleicht der etwas schlechtere Grip auf dem hellen Asphalt.

Wenn dafür aber die Laufleistung deutlich höher sein sollte, dann kann ich damit super leben. Aber das wird sich erst zeigen.

Was die Laufruhe angeht, finde ich beide gleich gut. Wenn man die Maschine freihändig von ca. 100km/h runter auf Schrittgeschwindigkeit gleiten lässt, dann hat man bei keinem der beiden irgendein Flattern, Zittern oder gar wegziehen auf eine Seite, wie es der Erstausrüster hatte.

Bei Teerstreifen ist der Roadtec01 vielleicht um einen Hauch nervöser als der AngelGT. Hmm.... das kann aber auch ein rein subjektiv Gefühl sein, da ich Teerstreifen grundsätzlich nicht mag und jetzt mit dem neuen Reifen die ersten paar tausend Kilometer evtl. etwas übersensibel bin, bis ich mich 100% auf den Reifen eingestellt habe.

Wirklich falsch machst du mit keinem Reifen was.
Sind beides super Schlapfen im Vergleich zur Originalbereifung.
Beide Reifen können das locker was unsereins kann.

Nette Grüße, Wolfgang

PS: aber wie das bei Reifenanfragen so ist, wirst du in Windeseile von zehn Leuten fünfzehn verschiedene Meinungen erhalten. ;-)

_________________
Eisenmurmel ist nicht nur ixjoterr-Treiber, sondern auch amtlich zugelassener Panzerraketenfassfahrer :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Fr 23. Jun 2017, 12:00 
Offline

Registriert: Do 27. Feb 2014, 21:43
Beiträge: 20
Motorrad: RP02+SR500
Geschlecht: Männlich
Also ich hatte den Angel GT jetzt 14.000km drauf. Ist also kein Ammenmärchen. ::roll:
Wollte es selbst nicht glauben und hab erstma nachgerechnet..... ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Fr 23. Jun 2017, 13:03 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 12:23
Beiträge: 259
Wohnort: Zell Mosel
Motorrad: xjr1300SP
Geschlecht: Männlich
Ich fahre den Angel GT und bin top zufrieden damit. Hält bei mir 6.000 bis 10.000 (ich bin aber sehr Spät-Wechsler)
Was zu anderen Reifen auffällt ist das ich beim GT beide immer gleichzeitig wechseln muss.
Der normale Turnus "bei jedem zweiten Hinterreifen ein Vorderreifen" passt hier nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metzeler Roadtec 01
BeitragVerfasst: Fr 23. Jun 2017, 22:00 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Di 29. Apr 2014, 00:05
Beiträge: 31
Habe den Roadtec 01 seit ca. 2000 km auf der Racer. Vom Fahrverhalten kann ich erst mal nichts schlechtes berichten. Handling ist meiner Meinung nicht so gut, kann aber auch an der Racer liegen. Hatte vorher die RP02 mit dem Michelin Pilot Road 2 und bilde mir ein, das das Handling sehr viel besser war. Aber wie gesagt, kann auch an der Racer mit ihrem Stummellenker liegen. Warum ich den Roadtec aber nicht mehr kaufen werde liegt vor allem daran, das er beim Fahren mörderlich jault. Nicht beim Bremsen, sondern beim ganz normalen Fahren. Bei der ersten Fahrt habe ich sogar angehalten und nachgeschaut ob ich alles richtig eingebaut habe. War aber alles ok. Mit zunehmender Laufleistung wird es etwas besser, verschwindet aber nicht ganz. Im Netz gibt es auch einige Berichte, das Komische ist, bei dem Einen tritt es auf, beim Anderen nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

METZELER Roadtec Z8 Interact M/O - Erfahrungen
Forum: Reifen/Räder
Autor: Tiefton
Antworten: 39
Reifenthread: Metzeler M7, Conti Sport Attack und änliches
Forum: Reifen/Räder
Autor: Fastgerdi
Antworten: 25
Metzeler Roadtec 01
Forum: Reifen/Räder
Autor: EMW
Antworten: 2
Erfahrung mit metzeler Z8
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Metzeler - ROADTEC™ 01
Forum: Reifen/Räder
Autor: Stefan
Antworten: 12

Tags

Forum, Internet, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz