Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 07:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Maxxis MA ST2
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Jul 2016, 15:14
Beiträge: 16
Motorrad: XJR1300 '16
Moin zusammen!

Hat jemand von euch schonmal diesen Reifen (Maxxis MA ST2) gefahren und entsprechende Erfahrungen damit gemacht?
Falls ja, wie ist der so?

Gruß
Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maxxis MA ST2
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 17:56 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 731
Motorrad: XJR1200
Ja, auf der beruflich genutzten ER6N.
Hat uns zum Glück der Reifenfuzzi ohne Meckern zurück genommen und sich entschuldigt.
Die Chinareifen sind doch um einiges hinter den Markenherstellern hinten. Nimm, wenn es finanziell günstig sein mus den Pirelli Angel ST (Vorgänger vom aktuellen Angel GT).
Der kostet bei uns der Satz um die 200,- für die XJR und kann alles was die XJR kann.

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maxxis MA ST2
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 20:29 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Feb 2011, 18:30
Beiträge: 1245
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: XJR1300-RP19 ZL 1000
Geschlecht: Männlich
:tach:

Maxxis ist die Billigmarke von Brückenstein, sind somit meist identisch mit Bridgestones der letzten Generation.
Für kleinere Maschinen im Alltagsbetrieb durchaus gut genug.
Wurde seinerzeit auch als günstige Alternative für die BT´s auf der ZRX von manchen gefahren.

Dein genannter Reifen wird wohl auf BT21/23 basieren.

:ja: Dirk

_________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Fi**en!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"


Bild

Intensiver Extrem-Pool-Gammler 2019 :1:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maxxis MA ST2
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Jul 2016, 15:14
Beiträge: 16
Motorrad: XJR1300 '16
Moin!
Danke für eure Antwort.
Mir ging es gar nicht darum, den Reifen fahren zu wollen.
Bin nur beim Reifenhändler drüber gestolpert.
Bei mir kommt jetzt nach der Erstbereifung der Metzger R...01 drauf.

Gruß Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Reifen, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz