Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 05:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leichtere 5,5 Zoll Felge für RP02
BeitragVerfasst: Mo 13. Mär 2017, 12:08 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 16:09
Beiträge: 118
Wohnort: Nickenich in der Eifel
Motorrad: Triumph Speed Triple
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,

nächsten Winter möchte ich die Felgen meiner XJR ersetzen durch leichtere Exemplare.

Der "einfache" Weg sind die Felgen einer RN01-04. Aber ich will keine breitere Felge hinten haben. Jetzt ist meine Frage, ob ihr Erfahrungen habt mit anderen einfach zu verbauenden Exemplaren habt.

Ist die R6 Felge eine Option? Oder was fällt euch noch ein? Hat jemand sowas schon verbaut?

_________________
!Achtung! es könnten Spuren von Ironie und Humor enthalten sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Mär 2017, 13:07 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2014, 12:49
Beiträge: 351
Wohnort: Recklinghausen
Motorrad: RP10, Speed Triple
Geschlecht: Männlich
RP10 sollten leichter sein.

_________________
...und wech


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Mär 2017, 16:27 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Do 23. Jul 2015, 12:26
Beiträge: 62
Wohnort: 15528 Hartmannsdorf
Motorrad: xjr RP19
Geschlecht: Männlich
Ich bin der Meinung das die RP19 Räder Leichter sind !!! \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Mär 2017, 18:13 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1061
Wohnort: Blaustein/Ulm (4PU mit RP02-Motor)
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
an den Felgen wurde bei jedem Modell etwas an Gewicht gespart. Nur ab RP06 hast Du hinten auch anderen Achsdurchmesser (28mm statt 20mm), was dann zusätzlichen Aufwand wie passende Schwinge bedeutet.
Kineo-Speichenräder sparen auch einige Kilos, ebenso wie Carbonfelgen von Dymag oder Magnesiumfelgen. Hat halt alles seinen Preis.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fachfrage:gepulverte Felge mit poliertem Bett lackierfähig?
Forum: Design/Lack
Autor: Anonymous
Antworten: 15
Felge von Bj 95-98 passt auf rp02?
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 3
190er auf orig. 4PU Felge
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 9
R1 6" Felge in 4PU
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Felge auf 6" verbreitern?
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 20

Tags

Bau, Reifen, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz