Aktuelle Zeit: Mo 4. Jul 2022, 01:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 3. Nov 2021, 15:46 
Offline

Registriert: Mi 3. Nov 2021, 15:13
Beiträge: 7
Motorrad: Xjr1300 RP10
Guten Tag,
Ich fahre schon viele Jahre eine XJR1300 RP10 - bin aber noch ganz neu im Forum... Habe aber schon viel mitgelesen :thumbright:

Ich plane einige Umbauten an meiner XJR. Ich habe schon viele Einträge zum Umbau der R1 Felge gelesen, aber habe noch ein paar kleine Fragen.
Vielleicht hat ja jemand schon das gleiche Problem gelöst.

Ich habe eine XJR1300 RP10 mit 28mm Achse.
Habe die Hinterrad Felge einer R1 RP12 bekommen.
Diese hat ja auch 28mm Achsdurchmesser, allerdings ist die Bremsscheibe der R1 viel kleiner als der XJR1300.
R1 hat 220mm Durchmesser bei 5x125 Lochkreis.
XJR1300 hat 267mm Durchmesser bei 6x150 Lochkreis.
Die Bremsscheiben passen also nicht "Plug n Play"

Jetzt habe ich gelesen, dass es mit einer 245mm Fazer FZ6 Bremsscheibe (TRW MST374) und extra Bremssattelanker passt.
Die FZ6 hat 245mm und Lochkreis 5x125.
Der Adapter kostet nochmal 199€.

Allerdings habe ich ebenfalls eine Bremsscheibe der
KTM Super Adventure 1290 gefunden. TRW MST290

Diese hat 267mm Aussendurchmesser und einen Lochkreis von 5x125mm. Scheibendicke ist ebenfalls 5mm.

Diese sollte dann doch an die R1 Felge mit 5x125mm Lochkreis passen?
Müsste damit nicht die originale Bremsankerplatte der XJR1300 passen? Oder habe ich einen Denkfehler, da es noch einen seitlichen Versatz gibt?

Viele Grüße Stefan


Zuletzt geändert von StanSkye am Mo 15. Nov 2021, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Nov 2021, 10:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 432
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Und wenn es nicht passt, dann lässt du dir halt eine Bremsscheibe nach Mass fertigen - das kostet auch nicht viel mehr als nen hunni .....

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Nov 2021, 10:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 432
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Hier z. B.

http://www.mx-tec.eu/index.php?s=75

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Nov 2021, 11:16 
Offline

Registriert: Mi 3. Nov 2021, 15:13
Beiträge: 7
Motorrad: Xjr1300 RP10
Danke für den Tip. Gute Idee. Ich probiere erstmal die Roller Scheibe und als Alternative könnte ich dann eine anfertigen lassen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Nov 2021, 22:00 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Do 21. Feb 2019, 23:31
Beiträge: 32
Motorrad: XJR1300SP
Hab's bei mir gerade eingebaut, allerdings nicht mit der RN12 Felge sondern mit der 3- Speichen Felge, müsste RN09 sein. Habe einen anderen Bremsanker genommen, YZF 1000 Thunderace, Bremsscheibe war von ner YZF 750. Um das Rad mittig zubekommen brauchst Du noch Distanzen und eine neue Ankerstrebe musst Du Dir basteln. Die von der XJR steht dann schief und die Länge passt nicht mehr so richtig.

Was der TÜV sagt weiss ich auch noch nicht...

_________________
Gruss,

1300%er

Hier fehlt jetzt ein schlauer Spruch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2021, 12:03 
Offline

Registriert: Mi 3. Nov 2021, 15:13
Beiträge: 7
Motorrad: Xjr1300 RP10
Danke für die Info. Ich werde den Winter mal basteln. Bin gespannt was dein Tüvler so sagt - wäre über kurze Nachricht dankbar wie es bei dir gelaufen ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2021, 14:20 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1309
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Ganz ehrlich, such die einen Tüver, rede mit ihm darüber was du dir vorstellst und machen möchtest. Er kann mit dir im Vorfeld schon einiges abklären und bei ihm stellst du das Moped nach dem Umbau vor so ersparst du dir einiges.

Heute bekommste schon lange nicht mehr alles über den TÜV wie vor 20 Jahren wo alles mit einem Augenzwinkern durch gewunken wurde.

Gruß Mario

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl)
Gesendet mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Nov 2021, 19:04 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2007, 10:27
Beiträge: 208
Wohnort: Goosefeld
Motorrad: XJR1300SP RP02
Geschlecht: Männlich
Ich habe die Felge hinten von einer R1 RN01 in Verbindung mit der ZRX 1100 Schwinge verbaut. Ich habe letztlich die original R1 Bremse, Bremsscheibe und Bremsanker genommen… alles andere war irgendwie Murks… den Anker musste ich allerdings etwas modifizieren… Aber etwas basteln gehört ja dazu..
Bild
Der TÜV hat alles Eingetragen!

Der komplette Umbau ist auf www.xjrhermann.de zu sehen…


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

_________________
MfG
Michael - Alias xjrhermann

http://www.xjrhermann.de

Ich hasse Leute, die mitten im Satz

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heckverkleidung RP06 "kleben"???
Forum: Design/Lack
Autor: Brösel
Antworten: 6
Kaufberatung XJR1300
Forum: Technik allgemein
Autor: Timo95
Antworten: 31
Seitenständer-Fuß Verbreiterung RP19 und das "Rost-Problem"
Forum: Technik allgemein
Autor: XJRTom
Antworten: 17

Tags

Bau, Forum, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz