Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 13:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: gelöst
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 12:30 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2016, 19:58
Beiträge: 45
Motorrad: RP06/ GSCR/ Thruxton
Moin liebe Leut,

beim Waschen meiner erst kürzlich gekauften RP06 ist mir gestern dieses an der vorderen Felge aufgefallen.



Zieht sich über die gesamte Felge allerdings sehr unregelmäßig.
Hintere Felge hat das nicht.
Hat sowas schonmal jemand gesehen?

Wenn man mit den Finger drüber fährt ist der Lack ganz glatt, man spürt keinerlei Unebenheiten.
Was meint ihr, ist das bedenklich? Nach Rissen sieht das ja nicht wirklich aus...


Schönen Sonntag Euch allen!


Zuletzt geändert von gringo am Di 3. Okt 2017, 16:00, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackrisse in Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 12:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:55
Beiträge: 1397
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Ich kenne sowas nur durch Pfusch beim Nachlackieren (keine saubere Bearbeitung vor dem Lackieren).

Ist die Felge original oder ist ersichtlich, dass sie nachgearbeitet wurde?

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 12:34 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2016, 19:58
Beiträge: 45
Motorrad: RP06/ GSCR/ Thruxton
Hy Peter!
Die Felge sollte original sein, zumindest hab ich das Maschinchen als unfallfrei gekauft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 12:45 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:55
Beiträge: 1397
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Das eine muss ja das andere mal nicht ausschliessen - weiß der Geier, vielleicht hatte man ihm nur das Rad geklaut und er hat ein neues gekauft, welches eine andere Farbe hatte. Und die hat er eben überlackiert.

Wie gesagt: sowas ist mir bisher nur zweimal untergekommen:

- eine Autotür, bei der sich später herausstellte, dass diese im Werk (!) nachlackiert worden war. Als es dann zu einem kleinen Seitenditscher kam, hielt es an der hinteren Tür ohne Probleme und die vordere sah aus wie bei Dir.

- ein Kotflügel, bei welchem die Vorarbeit schlampig war. Da hat der neue Lack den alten angelöst, wodurch dann ein sehr ähnliches Bild entstand

Im Endeffekt läuft es auf zwei Möglichkeiten raus:

- akzeptieren und weiter fahren - kaputtgehen kann nix.
- beide Felgen naggich machen und neu lackieren oder je nach Wunsch auch pulverbeschichten

Lass Dir aber bis dahin ein keinem Falle den Spaß am Mopped nehmen, Gringo!

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 12:48 
gringo hat geschrieben:
... Die Felge sollte original sein ...

Das heißt aber noch nicht, dass sich dies auch auf den Felgenlack bezieht. Bezüglich des orischinalen Lacks habe ich derartiges noch nie gesehen o. davon gehört. Und so scheiße wie das ausschaut kann ich das nur wie Peter verstehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 12:55 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2016, 19:58
Beiträge: 45
Motorrad: RP06/ GSCR/ Thruxton
Vielen Dank Männer :thumbright:

Die wichtigste Aussage war für mich, dass nichts kaputt gehen kann.
Mit der Optik kann ich gut leben.

Werd mich aber auf jeden Fall mal mit dem Vorbesitzer unterhalten, muß nur den Kaufvertrag raussuchen...

:occasion5:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 15:40 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 13:50
Beiträge: 738
Motorrad: XJR1200
Schaut aus wie alter Nitrolack. Bei einer alten Gibsongitarre wären solche Lackhaarrisse sehr wertsteigernd.

_________________
Motorsickle since 1982...

https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Motocircus 2017
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 18:29 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: So 10. Aug 2014, 19:32
Beiträge: 89
Wohnort: Rostock
Motorrad: RP19
Mit Sicherhheit wurde die Felge nachlackiert und wie bereits bei den Vorredern angedeutet. nicht gründlich vorbereitet. Bestimmt keine Alugrundierung drauf oder nicht vorgeschliffen. Ne Ne nur Pfusch [-X :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 19:16 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 10:55
Beiträge: 1397
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
Fastgerdi hat geschrieben:
Schaut aus wie alter Nitrolack. Bei einer alten Gibsongitarre wären solche Lackhaarrisse sehr wertsteigernd.


Frag nicht.

Bei Rolex nennt man es "Spider-Dial" - und jeden Tag steht ein Vollidiot am Bahnhof, der eine Scheiss-Kohle für derartigen Schrott hinlegt...

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 21:43 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2016, 19:58
Beiträge: 45
Motorrad: RP06/ GSCR/ Thruxton
Jetzt, wo ihr das sagt... sieht schon geil aus, meine Spider-Dial Felge 8-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 15:42 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Feb 2011, 17:30
Beiträge: 1261
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: XJR1300RP19 GSX1200
Geschlecht: Männlich
.... und gleich bei IhBäh reinsetzten! Das die vom Bahnhof ordentlich mitbieten!
Für den Erlös holst Dir ne neue Felge, nen Satz Reifen und der Rest wird vertankt!

:mrgreen: Dirk

_________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Fi**en!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"


Bild

Intensiver Extrem-Pool-Gammler 2019 :1:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lackschaden an der Felge?
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 15:52 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2016, 19:58
Beiträge: 45
Motorrad: RP06/ GSCR/ Thruxton
TOP Idee :thumbright: :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Spannungsabfall b. Kaltstart-Orgelt aber zündet nicht-gelöst
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: cooper18_2000
Antworten: 29
Motor aus bei Volleinschlag der Lenkung ---> gelöst
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Hauptsicherung 30A fliegt raus - Fehlersuche [gelöst]
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: hoppix
Antworten: 0
Meine Dicke läuft immer noch nicht richtig...Problem gelöst!
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 24
Gelöst RP02 Kein Abblend- und kein Fernlicht
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: erbas
Antworten: 4

Tags

Liebe, Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz