Aktuelle Zeit: Mo 4. Mär 2024, 10:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 18:37 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 08:46
Beiträge: 719
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Guten Abend allerseits,

mal wieder eine ziemlich dumme Frage: ist es eigentlich "Latte", ob die Achse des Hinterrades von links oder rechts eingeschoben wird? Laut Bucheli von rechts. Ich sehe aber häufig auch die linke Variante (selbst bei Ralfs Roter!).
Gibt's funktionelle Nachteile, oder welcher Logik folgt das?

Bitte um Erkenntnisgewinn!

Gruß und schönes Wochenende, Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 18:53 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 2159
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Ich habe dieses immer von links eingeschoben.
1. Ist es Latte
2. gefällt es mir besser
3. hat man so evtl die Möglichkeit, die Mutter, mit dem Boardwerkzeug zu lösen, wenn man sich zusätzlich auf den Schlüssel stellt.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 19:08 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 08:46
Beiträge: 719
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Vielen Dank, Ralf. Insbesondere Punkt 3 klingt logisch.

Schönes Wochenende!

Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 19:40 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 18:56
Beiträge: 150
Wohnort: ronnenberg
Motorrad: xjr1200..fzr1000
Geschlecht: Männlich
ich schieb sie immer von rechts rein ,denke der hauptgrund ist der da die meisten rechtshänder sind und logischerweise im rechten arm bzw hand mehr kraft und gefühl haben wenn es dann irgendwo hakt man besser tüdeln kann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 19:45 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 22:07
Beiträge: 261
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: Männlich
Von rechts, weil ich mir mit der Bremse leichter tue…


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 19:49 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 22:07
Beiträge: 261
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: Männlich
XJR Ralf hat geschrieben:

3. hat man so evtl die Möglichkeit, die Mutter, mit dem Boardwerkzeug zu lösen, wenn man sich zusätzlich auf den Schlüssel stellt.


Wie oft musstest du schon mit Bordwerkzeug ran?
Hab noch nie Reifen unterwegs gewechselt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 20:07 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 08:46
Beiträge: 719
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
jgibbs hat geschrieben:
XJR Ralf hat geschrieben:

3. hat man so evtl die Möglichkeit, die Mutter, mit dem Boardwerkzeug zu lösen, wenn man sich zusätzlich auf den Schlüssel stellt.


Wie oft musstest du schon mit Bordwerkzeug ran?
Hab noch nie Reifen unterwegs gewechselt.


Kette spannen auf Reisen, vielleicht?

Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2023, 20:44 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 2159
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Einmal musste es sein. Schwarzwald Tour und mitten drin der Hinterreifen fritte.
Aber es ging irgendwie.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2023, 09:42 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 22:07
Beiträge: 261
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: Männlich
backsbunny hat geschrieben:

Kette spannen auf Reisen, vielleicht?

Christian


Nächste Schrauberbude, einen 5er in die Kaffeekasse?

Das wär mein Weg.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einbaurichtung Hinterradachse
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2023, 14:52 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 16:26
Beiträge: 1977
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Im Prinzip egal, von welcher Seite man "einführt", im Ersatzteilkatalog als auch den Wartungsanleitung wird vorne als auch hinten von Fahrtrichtung rechts gesteckt

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Spreizfeder Bremse Hinterrad Einbaurichtung
Forum: Bremsen
Autor: triple6
Antworten: 4
Drehmoment Hinterradachse
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz