Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 07:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 12:33 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Hab mal bei Conti wegen Freigabe angefragt...
Zitat:
vielen Dank für Ihr Anfrage.

Leider haben wir für die Reifen ContiRoadAttack 3 in Verbindung mit dem Fahrzeug XJR 1300 RP19
keine Unbedenklichkeitsbescheinigung bzw. Freigabe vorliegen.

Freigabefahrten sind derzeit noch nicht geplant.

Mit freundlichen Grüßen,
Marcus Möbius

Technischer Produkt Service
Kundendienst Reifen


Viele Grüße
Sven

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 01:11 
Offline

Registriert: Sa 16. Jul 2016, 20:57
Beiträge: 6
Wohnort: Ingolstadt
Motorrad: DKW RT 125, XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Deine XJR ist doch neuer als 2011, oder? Ab da gibts nämlich keine Reifenfabrikatsbindung mehr und Du kannst aufziehen was Du willst solange Größe etc. stimmen... \:D/

Freigaben sind nur für die "alten" RP19 vor 2011 nötig, kann man sich bei den jüngeren RP19 sparen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 09:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2005, 09:40
Beiträge: 508
Wohnort: Starnberg
Motorrad: 4PU deep red coktail
Geschlecht: Männlich
@zuchering:
Diese Aussage wage ich zu bezweifeln.
Wenn in den Fahrzeugpapieren Eintragungen zu Reifenfabrikaten vorhanden sind brauchst Du eine Freigabe.
Allerdings weiss ich nicht was in den Papieren der neueren XJr steht.

_________________
Gruß woody
--------------
Der Pfad zum inneren Frieden beginnt mit 3 Worten:
Nicht mein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 21:38 
Offline

Registriert: Sa 16. Jul 2016, 20:57
Beiträge: 6
Wohnort: Ingolstadt
Motorrad: DKW RT 125, XJR 1300
Geschlecht: Männlich
@woody:
Wenn Reifenfabrikate in den Papieren stehen dann gilt Reifenbindung, klar. Bei neueren RP19 steht aber nur "Reifenfabrikatsbindung gemäß Betriebserlaubnis beachten" in den Papieren ohne Nennung von Marken / Typen. Seitens Yamaha gibt es ab Fahrgestellnummer RP1910...06915 aufwärts keine Bindung mehr. Meine z.B. beginnt mit JYARP1940... und ist demnach klar ohne Reifenbindung :mrgreen:

Nachzulesen hier auf Seite 21: https://www.yamaha-motor-service.de/freigaben/bereifung/Reifenliste_2014-12-19.pdf

Und hier nach einem Klick auf "Reifenbindungen": https://www.yamaha-motor.eu/de/services/freigaben_gutachten/index.aspx

Ich hoffe das hilft hier dem Einen oder Anderen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 23:06 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Bei mir steht nichts im Feld, auch nichts mit Reifenfsbrikatsbindung.

Aber Conti hat mir dennoch angeraten den reifen aufzuziehen.
Naja, was soll ich sagen.... Die Neugier ist größer.
Die neuen Conti road attack 3 sind heute geliefert worden und wird in den kommenden Tagen montiert

Gesendet von meinem C64 mobile mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 23:25 
Offline

Registriert: Sa 16. Jul 2016, 20:57
Beiträge: 6
Wohnort: Ingolstadt
Motorrad: DKW RT 125, XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Sehr schön! Ich hoffe Du teilst uns dann Deine Erfahrungen damit mit - vielleicht werden es ja meine nächsten ;-)
Irgendwann muss ich ja doch mal Reifen von meinem Arbeitgeber aufm Mopped ausprobieren O:)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 20:59 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Heute kam eine Email von Conti mit der Freigabe für die RP19. Bei Gelegenheit lade ich die Freigabe mal hoch.


Gesendet von meinem C64 mobile mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 09:51 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Hier die Freigabe seitens Conti


Dateianhänge:
0452.09.pdf [51.48 KiB]
232-mal heruntergeladen

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 11:52 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Der Reifen ist jetzt auch für die RP02, RP06 und RP10 Freigegeben.

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 12:23 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 20:42
Beiträge: 74
Wohnort: Litzendorf / Oberfranken
Motorrad: XJR 1300 SP VRC1
Geschlecht: Männlich
Hallo Freudensgenossen,

nachdem ich zuletzt 2 Sätze ANGEL GT gefahren habe (Verschleißgrenze von 1,6mm am HR erreicht zwischen Mitte und Kante bei ca. 4500-5000 km)
ist es nun wieder mal Zeit der Dicken ein Paar neue Schuhe zu spendieren.
Ich habe mich nach dem Sichten einiger Berichte/Meinungen/Video’s für den ContiRoadAttack 3 entschieden und gestern die Bestellung abgeschickt.
Über diesen Reifen fand ich u.A. folgendes Video:

https://www.youtube.com/watch?v=2eJWeUHpncA


Wie der Reifen fahrtechnisch und verschleißmäßig zu meinem Fahrstil passt
und was mein „Popometer“ meint, berichte ich nach den ersten paar hundert Kilometern.

_________________
Gruß aus Oberfranken
Michael
____________________________________________________
So wie du fährst, halten deine Reifen länger als du alt werden kannst...........

Man sagt Alkohol sei ein schleichendes Gift.
Na und ? Wer hat's denn eilig !


Zuletzt geändert von MG17 am Mi 28. Jun 2017, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 13:26 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 16:16
Beiträge: 1307
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
MG17 hat geschrieben:
https://www.youtube.com/watch?v=2eJWeUHpncA


Macht geile Videos der Kleene. :thumbright:

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 20:30 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 20:42
Beiträge: 74
Wohnort: Litzendorf / Oberfranken
Motorrad: XJR 1300 SP VRC1
Geschlecht: Männlich
Hallo,

nachdem gestern abend die Reifen montiert wurden war's heute soweit. Habe die ersten Kilometer in der Fränkischen Schweiz absolviert.
Allerdings nur 120, vor lauter Quatschen in den Pausen (u.a. bei Kathi) wurden es leider nicht mehr.

Aber ich kann sagen, dass der Reifen vom Fahrgefühl, Grip, Kurvenverhalten, Einlenken meinem Popometer nach gefühlt
auf jeden Fall nicht schlechter ist als der Angel GT. Der Nässetest ist leider ausgefallen :mrgreen:

Was mich allerdings überrascht hat war das Reifenbild nach der Tour, obwohl das der Ersteller des Videos (siehe oben)
so beschrieben hat. Ich dachte halt, dass der wohl ein bisschen "geheizt" ist.

Als ich bin auf jeden Fall nicht anders gefahren als mit dem Angel GT, und der zeigte nie so ein Bild.
Na ja, mal sehen was am Ende die Kilometerleistung spricht.


Bild

_________________
Gruß aus Oberfranken
Michael
____________________________________________________
So wie du fährst, halten deine Reifen länger als du alt werden kannst...........

Man sagt Alkohol sei ein schleichendes Gift.
Na und ? Wer hat's denn eilig !


Zuletzt geändert von MG17 am Fr 16. Jun 2017, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 06:00 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2091
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
:-k
Der Reifen scheint sehr weich an den Seiten zu sein. Mal sehen wie weit du damit kommst.
Das Rollverhalten neuer Reifen ist immer etwas "freundlicher" obwohl ich bei den GT geblieben bin.

Auch wenn wir bei der RP19 Bj. 2014 keine Reifenbindung in den Papieren haben, müssen wir allerdings auf die Freigabe der Hersteller achten :whistle:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 13:06 
.


Zuletzt geändert von ....... am Di 3. Apr 2018, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 13:13 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 791
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Ich hab den normalen. Wie haben ja keinen Reise Dämpfer

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz