Aktuelle Zeit: Do 5. Aug 2021, 19:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 18:45 
Offline

Registriert: Mo 14. Sep 2020, 18:40
Beiträge: 2
Wohnort: Solms
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Hi. Danke für die vielen Infos/Erfahrungen. Ich will den Reifen jetzt auch montieren lassen. Wie ist es denn mit der Eintragung? Tüv sagt Einzelabnahne.... GTÜ sagt ich brauche nix....
Daten BJ1998, kein EU Typ, Bridgestone eingetragen, aber zusätzlich auch 120 / 180.


Zuletzt geändert von BF112 am Di 15. Sep 2020, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack3
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 21:37 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 561
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: früher 4PU
Geschlecht: Männlich
Mit richtiger Fahrwerkseinstellung lässt sich deutlich mehr Laufleistung der Reifen erzielen. Die Räder müssen einfach möglichst immer vollen Bodenkontakt behalten. Mit sog. sportlicher Härte bewirkt man das nicht. Das kostet etwas Mühe, und man muss sich von dem Mythos verabschieden, dass nur hart eingestellte Federelemente die Fuhre stabil halten. Das ganze ist abhängig von Geschwindigkeit und Streckenprofil. Tendenziell weicher und mit ausreichend negativem Federweg halten die Reifen, weil der Fahrbahnkontakt ohne Hüpfen und Hüppeln intensiver ist. Bei mehr Gewicht noch mehr. Mehr Gewicht, höherer Anpressdruck = weniger Schlupf. Einfache Physik, die man mal berücksichtigen müsste.

_________________
Gruß
Wasi
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: 124.390 km - fährt jetzt ein Forumskollege.
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200...und jetzt Suzuki V-Strom 650.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Reifen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz