Aktuelle Zeit: Fr 3. Feb 2023, 23:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2021, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Aug 2021, 11:35
Beiträge: 1
Wohnort: Münster
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Hallo Leute,
erstmal Danke für die gefühlten 1000 Infos die ich mir die letzten Tage aus diesem Forum gezogen habe. Ist sehr lehrreich für mich als xjr Neuling. Ich hatte mich letztlich vorgestellt, Sven aus Münster. Nach 5 Wochen xjr und 1800 Km bin ich absolut sicher mir das richtige Motorrad gekauft zu haben. Heute war meine erste Regenfahrt, mit Absicht zum ausprobieren und um endlich wieder einen Grund zum Putzen zu haben. grins.
Zu meiner Frage an euch: Ich habe heute mal mein Profil gemessen und es sind 2,2 mm hinten und 2,5 mm vorne. Jetzt interessiert mich wann ihr eure Reifen tauscht. Wieviel Profiltiefe haben eigentlich neue Reifen in etwa? Danke im voraus für eure Erfahrungen.

Zur Info: Ich habe mir heute morgen Stahlflexbremsleitungen bei Melvin bestellt. Im Moment 50 Prozent auf alles !!! Nach der Bestellung fiel mir erst auf das ich für den Kupplungsschlauch eine Doppelhohlschraube benötige und keine einfache. Ich habe direkt eine mail geschrieben mit der Bitte um Änderung und der Anfragen wie der geringe Aufpreis von mir beglichen werden soll. Nach einer halben Stunde kam die Antwort.... Hallo Sven, ich habe die Bestellung entsprechend geändert du brauchst nichts nachzahlen, deine Bestellung geht heute noch raus.
Es ging zwar nur um ein paar Euro, trotzdem nicht selbstverständlich heutzutage. Fand ich super.

Eine Frage noch an die Münsteraner und Umgebung xjr Fahrer: Mit welchem Reifenhändler habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Grüße vom Sven.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2021, 19:28 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 10:38
Beiträge: 439
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Ich tausche meine Reifen wenn mir das Fahrverhalten nicht mehr gefällt. Meist fahren sie sich ja nicht ganz rund ab und das macht sich in Schräglagen dann doch bemerkbar. Natürlich müssen sie den Urlaub auch überstehen, daher habe ich oft vor dem Dolomitenurlaub noch die Reifen getauscht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2021, 20:37 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Aug 2014, 23:10
Beiträge: 1141
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Moin erst mal, ich habe es nie nachgemessen. Bevor ich an die Verschleißgrenze komme, kommen die spätestens runter. Oder wie schon geschrieben, vor einem Motorradurlaub neue Puschen drauf. Hängt alles mit deiner Laufleistung ab. …. fährst du nur 3000 km im Jahr, halten die Reifen wohl mindestens zwei Jahre.

_________________
DLzG Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2021, 08:09 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 16:10
Beiträge: 200
Wohnort: 49219
Motorrad: RP02,HD EVO, PUCH MA
Geschlecht: Männlich
Svente hat geschrieben:
Hallo Leute,
erstmal Danke für die gefühlten 1000 Infos die ich mir die letzten Tage aus diesem Forum gezogen habe. Ist sehr lehrreich für mich als xjr Neuling. Ich hatte mich letztlich vorgestellt, Sven aus Münster. Nach 5 Wochen xjr und 1800 Km bin ich absolut sicher mir das richtige Motorrad gekauft zu haben. Heute war meine erste Regenfahrt, mit Absicht zum ausprobieren und um endlich wieder einen Grund zum Putzen zu haben. grins.
Zu meiner Frage an euch: Ich habe heute mal mein Profil gemessen und es sind 2,2 mm hinten und 2,5 mm vorne. Jetzt interessiert mich wann ihr eure Reifen tauscht. Wieviel Profiltiefe haben eigentlich neue Reifen in etwa? Danke im voraus für eure Erfahrungen.

Zur Info: Ich habe mir heute morgen Stahlflexbremsleitungen bei Melvin bestellt. Im Moment 50 Prozent auf alles !!! Nach der Bestellung fiel mir erst auf das ich für den Kupplungsschlauch eine Doppelhohlschraube benötige und keine einfache. Ich habe direkt eine mail geschrieben mit der Bitte um Änderung und der Anfragen wie der geringe Aufpreis von mir beglichen werden soll. Nach einer halben Stunde kam die Antwort.... Hallo Sven, ich habe die Bestellung entsprechend geändert du brauchst nichts nachzahlen, deine Bestellung geht heute noch raus.
Es ging zwar nur um ein paar Euro, trotzdem nicht selbstverständlich heutzutage. Fand ich super.

Eine Frage noch an die Münsteraner und Umgebung xjr Fahrer: Mit welchem Reifenhändler habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Grüße vom Sven.



Moin Sven,
fahr zu Reifen Wierlemann nach Alberloh.
Da biste bestens beraten.
Gruss aus 49219


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2021, 11:47 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 1373
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Da ich nie wirklich zum fahren komme tausche ich eigentlich nur wenn sie zu alt geworden sind, das Profil ist dann meist noch hervorragend. :) :)

Gruß Mario

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Aug 2021, 09:27 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 09:46
Beiträge: 168
Wohnort: Sint-Truiden
Motorrad: RP19, RP02
Geschlecht: Männlich
Bis weiß zum Vorschein kommt. \:D/ :wech:


Nee, besser nicht. :thumbright:

Wenn bemerkbar wird, das der Reifen mit der Haffung nachlässt.
Auch wenn noch genug Profil drauf ist. Bei max. 3 mm.
Meist ist der Reifen eckig, da hier wo ich wohne die einzigen kurven Kreisverkehre sind.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Aug 2021, 16:19 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 12:51
Beiträge: 212
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
In den Profilen hast du ja die kleinen Brücken, die dem Verschleiß zeigen. Achtung: die sind nur 1mm. Vorgeschrieben sind aber 1,6mm.
Ich kann die alte Reifen runter bis kurz vor Markierung und tausche dann
Eckig fahren ist nicht. Meine sind in der Mitte immer fast neuwertig und außen haben sie Glatzi.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2022, 13:52 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Do 16. Dez 2021, 07:18
Beiträge: 43
Motorrad: XJR
servus,

ich praktiziere es so... bist zur markierung, dann kommen sie weg.
es ist aber schon vorgekommen, dass wenn ich vom trip noch 1000 bis 2000 km (z.b. von Spanien oder Italien) zum fahren habe, sind sie dann schon komplett glatt, wenn ich zuhause angekommen bin. ist zwar scheisse aber passiert halt... da hoffe ich immer, dass das reglement mich nicht rauszieht... ist schon eine nervensache.
passiert ist bis jetzt nichts und es bleibt ausnahme! 2x oder 3x in den letzten 40 jahren...

auf der rennstrecke ist es egal... wobei hier ist es eher so, dass die eigenschaften dann hinüber sind und das macht definitiv kein spass!

ciao peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2022, 17:44 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2004, 11:05
Beiträge: 329
Wohnort: Garage ;-)
Motorrad: RP02, RP19
Geschlecht: Männlich
Es spricht nichts dagegen die Reifen bis auf 1,6mm runterzufahren.

Dann aber wechseln, denn dieses bischen Gummi zwischen Motorrad und Straßenbelag ist DEINE Lebensversicherung.

Die Profiltiefen können sich von Hersteller zu Hersteller bzw. Reifentyp zu Reifentyp unterscheiden.

_________________
Gruß
Schrauber
Wenn ich Du wäre, ............. wäre ich lieber ich ... :bgdev:

http://www.xjr-stammtisch-rheinland.de
MEHRSi Mitglied http://www.mehrsi.org


Zuletzt geändert von Schrauber am Do 20. Jan 2022, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2022, 19:34 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: So 17. Okt 2021, 13:45
Beiträge: 115
Motorrad: XJR1300SP,Sarron
Geschlecht: Männlich
Hallo Sven,

um die 2mm und dann gibts neue. Wenn länge Strecken vorgesehen sind tausche ich auch schon mal früher. Wie schon geschrieben…. wenns nicht mehr rund ist fährst es ja auch anders.


Viel Spass mit deiner Dicken.


Gruss Andreas

_________________
Am besten testen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2022, 19:39 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Mai 2020, 19:01
Beiträge: 156
Wohnort: Ostercappeln
Motorrad: Xjr 1200 / Rennkuh
Geschlecht: Männlich
Also ich warte in den meisten Fällen nicht auf die Verschleißgrenze, meistens verändert sich das Fahrverhalten schon vorher so sehr ins Negative das ich sie Wechsel........

Liebe Grüße
Toivo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2022, 19:50 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1823
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02, Honda RC16, GS
Geschlecht: Männlich
Da hat Toivo absolut Recht.
Das sind auch meine Erfahrungen dazu. Moped fahren hat ja auch mit Emotionen und Spaß zu tun.
Wenn der Reifen an Form verloren hat, fährt es auch meist sehr bescheiden.
Auch die "DOT" würde ich nicht so ganz außer acht lassen. Harte Reifen sind auch nix mehr.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Standrohre tauschen
Forum: Fahrwerk
Autor: Hansemann
Antworten: 1
Ruckdämpfer tauschen
Forum: Kette/Ritzel
Autor: Anonymous
Antworten: 11
welcher Vergaser für dieses Vorhaben
Forum: Leistungssteigerung
Autor: WuchiXJR
Antworten: 2
Reifen einseitig abgefahren
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 9

Tags

Alben, Bier, Erde, Essen, Forum, Putzen, Reifen, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz