Aktuelle Zeit: So 1. Aug 2021, 12:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündkerzengewinde undicht
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2014, 16:30 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 00:13
Beiträge: 201
Wohnort: Hochtaunus
Motorrad: XJR 1300 (RP02)
Geschlecht: Männlich
Moin,
Nach 14 Tagen Alpentour ist auf der Rückfahrt und Kurzabstecher in den Schwarzwald bei marry's RP06 wohl plötzlich das Zündkerzengewinde flöten gegangen. :eek:

Plötzliches "plopp" und dann zisch zisch zisch .... Motor lief noch, aber man hörte dass irgendwo was undicht war. Dachte erst an das SLS, aber dann verdacht: Zündkerze Zylinder 3 ... Konnte die Zündkerze dann von Hand (aua, heiss) einfach rausziehen .... Vermutlich Gewinde im Zylinderkopf müll...

Hab einiges zu defekten Zündkerzengewinde mit SUFU gefunden, insofern scheint es ja noch Hoffnung auf einigermassen günstige Rettung zu geben.

Aber jetzt mal blöd gefragt: wieso "platzt" so ein Gewinde plötzlich und wird undicht?

Danke :thumbright:
Cheers
Stefan

_________________
Don't try this at home


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzengewinde undicht
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2014, 16:37 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 22:35
Beiträge: 210
Wohnort: Neunkirchen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Das hatte letztens ein Kumpel an einer B*****t.
Bei dem haben wir die Vermutung, daß die Zündkerze nicht richtig fest war.

2 weitere waren auch Lose.

_________________
Wissen ist Macht
Nix Wissen macht nix
Ich hab ja Euch

MSG
(mit saarländischem Gruss)
Kaschdi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzengewinde undicht
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2014, 17:03 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 00:13
Beiträge: 201
Wohnort: Hochtaunus
Motorrad: XJR 1300 (RP02)
Geschlecht: Männlich
Hm, hatte vor der Fahrt die Kerzen gewechselt, aber wie üblich per hand angezogen bis "fest" und dann noch ne achtel-viertel drehung....
Wobei die kerze bei dem zylinder schon immer etwas zickig zu beginn des eindrehens war.. :-k ne halbe Drehung ging da nicht mit Hand (aber auch mit Hebel brauchte es nur wenig Kraft), dachte da eher an Korrosion oder so ....

Bin mal gespannt, was die Werkstatt sagt.... Mopped wartet noch auf ADAC Sammeltransport.

Cheers
Stefan

_________________
Don't try this at home


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Entlüftungsschrauben undicht
Forum: Bremsen
Autor: hb vom alpenrand
Antworten: 4
Bremsleitungsfitting undicht
Forum: Bremsen
Autor: Kupfi
Antworten: 17
Ventildeckel undicht
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Rastaho68
Antworten: 13
Schaltwelle Wellendichtung links undicht
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Gabelsimmering undicht
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz