Aktuelle Zeit: So 12. Jul 2020, 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Synchronisation mit Twinmax
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 10:18 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 30
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Guten Morgen zusammen,

gestern habe ich die Gelegenheit genutzt, meine RP19 zu synchronisieren bzw. die Synchronisation zu überprüfen. Aus BMW Boxer- Zeiten habe ich noch den Twinmax- Tester, der elektronisch die Unterdruckdifferenz zwischen zwei Zylindern misst, dies mit ähnlicher Präzision wie eine Schlauchwaage.
Zunachst den Referenzzylinder 3 mit 4, dann mit 1 und 2. Klappt wunderbar, wie beim Boxer. Ist halt nur zweimaliges Umstöpseln nötig.

Wie der Twinmax funktioniert, wie das Vorgehen genau geht, ist auf der HP gut erklärt ( https://www.twinmax.de/090-091-Synchron.pdf ). Zudem existieren im Netz einige Videos.

Der Vorteil, den ich sehe, ist die hervorragend einstellbare Sensibilität und die leichte Handhabung. Zudem die Größe und das Gewicht des Gerätes; meine Q habe ich des öfteren nach Warm fahren auf abgelegenen Parkplätzen neu eingestellt, um die Ohren der Nachbarn zu schonen...

Auf Wunsch stelle ich gern bei einer der nächsten Aktionen Bilder rein.

Schönes Wochenende, gute Fahrt!

Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Synchronisation mit Twinmax
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 18:54 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 547
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
Und was ist mit dem Abgleich der Paarung 1/2 mit 3/4?
Wenn Präzision gewünscht wird, kommt man an 4 Messgeräten nicht vorbei. Für den Hausgebrauch genügen zwei Messgeräte natürlich. Und Referenz ist zumindest bei meiner 4PU Zylinder Nr. 1. Ist das bei der RP19 tatsächlich Nr. 3?

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Synchronisation mit Twinmax
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 19:58 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1792
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich habe mir gerade ein paar neue Uhren bei Dietmar (Böhm) geholt.
https://www.boehm-synchrontester.de/
die sind das beste, was Ich bisher für den Service benutzt habe.
Ich hatte auch schon den digitalen Tester, der in meinen Augen so rein gar nix kann, außer teuer zu sein.

https://m.louis.de/artikel/synx-elektro ... m=10009136

Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Synchronisation mit Twinmax
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 22:24 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 30
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
@Yami: die Luftregulierschraube von Zylinder drei dient laut WHB der Grundeinstellung. Daher ist dieser der Referenzzylinder. Die anderen (Reihenfolge ist egal) gleichst du mit dem Twinmax damit ab. Das geschieht eben paarweise, und äußerst präzise auf einfache Weise.
Christian

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Synchronisation mit Twinmax
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 23:19 
Offline

Registriert: Di 6. Aug 2019, 10:12
Beiträge: 11
Motorrad: XJR RP02
Gude,

ich benutze den Synx in der günstigeren Version und bei mir funktioniert der einwandfrei.

Grüße

Marijan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CO2 und Synchronisation
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz