Aktuelle Zeit: Sa 31. Jul 2021, 20:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 13:48 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2007, 18:44
Beiträge: 162
Wohnort: Hagen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hab Probleme mit der Dicken :-? Läuft wie ein Sack Nüsse wenn sie dann mal läuft!
Springt schlecht an und wenn ich ne Probefahrt starte schafft sie vielleicht 1000Meter, nimmt dann kein Gas mehr an und geht dann aus ](*,) Saison vorbei bevor sie angefangen hat :!: Bin so langsam mit meinem Latein am Ende. Bisher gemacht, Irridiumkerzen raus-waren schwatt, K&N Luffi gereinigt und geölt, Ölwechsel 10W40 Mineralisch mit Zetec-Ölfilteradapter, Benzinfilter gereinigt,Benzinhahnsieb gereinigt, Belüftungslöcher im Tankdeckel gereinigt, Sämtliche Schläuche(Luft,Ablauf,Benzin...) kontrolliert, Kupplungs Reibscheiben erneuert, Frischen Sprit...Evtl. hab ich Zündkerzenstecker von Zylinder 2-3 vertauscht weil da keine Numerrierung drauf war. Zündspule links, Kabel oben ist Zylinder -1- unten ist -4- wie ist es bei der Rechten Zündspule? Glaub das ist aber nicht das problem, weil ich auch schon die Stecker hin und her getauscht hab und wohl richtig gesteckt habe.Wünsche allen viel Spass beim Fahren und hoffe auf eine Erleuchtung :mrgreen:

_________________
Farbe ist egal, Hauptsache Schwarz..........

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 14:02 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1061
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
also ohne lange nachzudenken wuerde ich mal sagen...
Vergaser raus und mal huebsch putzen....

Ich fahre ein Ey ..... ne Weisse

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 14:06 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 445
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Luftfilter raus, anmachen und ein wenig Bremsenreiniger reinsprühen... falls es dann auf einmal besser werden sollte (rundlauf) dann isses der Vergaser...

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 15:56 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1061
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
Vlt. Helfen Dir ja die Bilder zum erkennen der Anschlüße der Zündpulen
weiss 1
gelb 4
Blau 2
rot 3


Bild
Bild
http://www.ebay.de/itm/Zundspule-1-4-7-Yamaha-XJR-1200-4PU-Bj-97-/230958828550?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item35c6380c06

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 18:14 
Hört sich nach Vergaser- Prob an.

Die scheint abzusaufen.
Kontrollier mal Choke- Betätigung.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:09 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2007, 18:44
Beiträge: 162
Wohnort: Hagen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
warlord hat geschrieben:
Luftfilter raus, anmachen und ein wenig Bremsenreiniger reinsprühen... falls es dann auf einmal besser werden sollte (rundlauf) dann isses der Vergaser...

War dann grad nochmal an der Dicken und hab den Luffi raus gemacht und angelassen [-(
Bremsenreiniger rein und..........sie ging sofort aus :?: anschließend nochmal mit Startpilot........ging auch sofort aus ](*,)
Ich mag nicht mehr :help: :banghead: :crybaby:

Danke Richy :thumbright: das bringt mich schon mal weiter was die Zündkabel betrifft :thumbright:

_________________
Farbe ist egal, Hauptsache Schwarz..........

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!


Zuletzt geändert von Antis am So 7. Apr 2013, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:14 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 00:13
Beiträge: 201
Wohnort: Hochtaunus
Motorrad: XJR 1300 (RP02)
Geschlecht: Männlich
Sofern das jetzt nach der Standzeit "plötzlich" so war: Tippe auch auf Vergaser... hatte ich letzte Saison auch ...
Reinigen (ultraschallbad) und gut ist ...

Cheers
Stefan

_________________
Don't try this at home


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:18 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 445
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Jo, das klingt nach versifften Düsen...

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:19 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2007, 18:44
Beiträge: 162
Wohnort: Hagen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
steve08 hat geschrieben:
Sofern das jetzt nach der Standzeit "plötzlich" so war: Tippe auch auf Vergaser... hatte ich letzte Saison auch ...
Reinigen (ultraschallbad) und gut ist ...

Cheers
Stefan

Ich befürchte das wirds sein ](*,)
bis jetzt lief sie noch nach jeder standzeit wie ein Uhrwerk aber irgendwann ist wohl jeder mal dran ](*,)

_________________
Farbe ist egal, Hauptsache Schwarz..........

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 1545
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Antis hat geschrieben:
steve08 hat geschrieben:
Sofern das jetzt nach der Standzeit "plötzlich" so war: Tippe auch auf Vergaser... hatte ich letzte Saison auch ...
Reinigen (ultraschallbad) und gut ist ...

Cheers
Stefan

Ich befürchte das wirds sein ](*,)
bis jetzt lief sie noch nach jeder standzeit wie ein Uhrwerk aber irgendwann ist wohl jeder mal dran ](*,)


Bau die Teile aus und melde dich bei mir.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:44 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2007, 18:44
Beiträge: 162
Wohnort: Hagen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Sensenmann hat geschrieben:
Antis hat geschrieben:
steve08 hat geschrieben:
Sofern das jetzt nach der Standzeit "plötzlich" so war: Tippe auch auf Vergaser... hatte ich letzte Saison auch ...
Reinigen (ultraschallbad) und gut ist ...

Cheers
Stefan

Ich befürchte das wirds sein ](*,)
bis jetzt lief sie noch nach jeder standzeit wie ein Uhrwerk aber irgendwann ist wohl jeder mal dran ](*,)


Bau die Teile aus und melde dich bei mir.

Gerne :thumbright: vielen Dank

_________________
Farbe ist egal, Hauptsache Schwarz..........

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 1545
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Antis hat geschrieben:
Sensenmann hat geschrieben:
Antis hat geschrieben:
steve08 hat geschrieben:
Sofern das jetzt nach der Standzeit "plötzlich" so war: Tippe auch auf Vergaser... hatte ich letzte Saison auch ...
Reinigen (ultraschallbad) und gut ist ...

Cheers
Stefan

Ich befürchte das wirds sein ](*,)
bis jetzt lief sie noch nach jeder standzeit wie ein Uhrwerk aber irgendwann ist wohl jeder mal dran ](*,)


Bau die Teile aus und melde dich bei mir.

Gerne :thumbright: vielen Dank


schreib vorher den Horst an und besorg gleich mal ein Kit :whistle:

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 19:55 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2007, 18:44
Beiträge: 162
Wohnort: Hagen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Sensenmann hat geschrieben:
Antis hat geschrieben:
Sensenmann hat geschrieben:
Antis hat geschrieben:
steve08 hat geschrieben:
Sofern das jetzt nach der Standzeit "plötzlich" so war: Tippe auch auf Vergaser... hatte ich letzte Saison auch ...
Reinigen (ultraschallbad) und gut ist ...

Cheers
Stefan

Ich befürchte das wirds sein ](*,)
bis jetzt lief sie noch nach jeder standzeit wie ein Uhrwerk aber irgendwann ist wohl jeder mal dran ](*,)


Bau die Teile aus und melde dich bei mir.

Gerne :thumbright: vielen Dank


schreib vorher den Horst an und besorg gleich mal ein Kit :whistle:

Ja wär ne Massnahme :mrgreen: nur wie schnell kann er Liefern und was wirds kosten?
Wollte eigentlich irgendwann mal wieder fahren :wech:

_________________
Farbe ist egal, Hauptsache Schwarz..........

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 20:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 1545
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Wenn Horst ein Kit da hat,denke mal am Donnerstag da.
Denk nur dran, ich bin nächstes We weg.

Habe gerade meine Dicke und die FZ in die neue Garage gebracht,
nach ein paar Sekunden lief sie wie immer :whistle:

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Dicken
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 20:13 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2007, 18:44
Beiträge: 162
Wohnort: Hagen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Sensenmann hat geschrieben:
Wenn Horst ein Kit da hat,denke mal am Donnerstag da.
Denk nur dran, ich bin nächstes We weg.

Habe gerade meine Dicke und die FZ in die neue Garage gebracht,
nach ein paar Sekunden lief sie wie immer :whistle:

Ja Moppeds die laufen sind schon was Wert :thumbright:
Wenn es Zeitlich hinhaut OK, ansonsten mach ich mir und dir jetzt keinen Druck [-X

_________________
Farbe ist egal, Hauptsache Schwarz..........

Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kettenpflege und auch endlich ein Bild meiner Dicken
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 11
problem mit der dicken
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Nochmal zum Thema E10 in der Dicken
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 21
Probleme in höheren Lagen ab 1800 Metern
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: shaolin
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz