Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 13:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 13:49 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2010, 14:57
Beiträge: 38
Wohnort: Uttenhofen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Hi Waldschrat,
bei dem RF Kühler bekommst Du zwei Gummileitungen mit Klemmen mitgeliefer. Du musst dann nur die originalen Metallleitungen entsprechend Deiner Längenvorstellung abtrennen und die RF Schläuche draufklemmen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 19:02 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 08:18
Beiträge: 168
Wohnort: Chemnitz/SA
Motorrad: XJR1300, 2015
O.K., danke! Also abmontieren, absägen, gut spülen und neue Schläuche drauf...


Danke!!

Eric

_________________
XJR 1300, Modelljahr 2015, grau matt. Zusatzausstattung: kleines Yamaha-Windschild "Fly", kurzer Kennzeichenhalter Original Yamaha, Akrapovic-Endschalldämpfer aus dem Yamaha-Zubehörprogramm in 38er Michimutz-Sonderedition, RR-Ölthermometer, LSL polierter Alukotflügel vorn
geplant: kleiner Ölkühler, fest montierte Ledertasche linke Seite (läuft wahrscheinlich auf Handarbeit hinaus :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 22:04 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2010, 14:57
Beiträge: 38
Wohnort: Uttenhofen
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Falls Du eine schraubbare Variante willst, wirst Du u.a. bei gsg-mototechnik fündig. Da findest Du die entsprechenden Adapter etc.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 12:05 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 08:18
Beiträge: 168
Wohnort: Chemnitz/SA
Motorrad: XJR1300, 2015
KreaGore hat geschrieben:
Falls Du eine schraubbare Variante willst, wirst Du u.a. bei gsg-mototechnik fündig. Da findest Du die entsprechenden Adapter etc.


guter Tip! Das gefällt mir besser als die Sägevariante.

Ich hab jetzt erstmal ein Ölthermometer bestellt, damit ich vorher/nachher vergleich kann.

Werde berichten, wies weiter geht! :-)
Grüße,
Eric

_________________
XJR 1300, Modelljahr 2015, grau matt. Zusatzausstattung: kleines Yamaha-Windschild "Fly", kurzer Kennzeichenhalter Original Yamaha, Akrapovic-Endschalldämpfer aus dem Yamaha-Zubehörprogramm in 38er Michimutz-Sonderedition, RR-Ölthermometer, LSL polierter Alukotflügel vorn
geplant: kleiner Ölkühler, fest montierte Ledertasche linke Seite (läuft wahrscheinlich auf Handarbeit hinaus :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 17:33 
Offline

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 19:02
Beiträge: 4
Wohnort: Kreis München
Motorrad: XJR RP19
Geschlecht: Männlich
Da die Temperatur eigentlich nur bei Schritttempo bzw. im Stand zum Problem werden kann, wollte ich mal wissen ob jemand schon mal den Ölkühler zwangsbeatmet (Lüfter) hat. Gibt es hier Erfahrungen?

_________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 07:15 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 17:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Kleines Update....

Austauschkühler by Racimex für 74.- € (auch in grau schön) ;-)

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 07:46 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 08:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Im Vergleich sieht der RF-Kühler ja echt mickrig aus.

Dabei scheint der Racimex auch schon klein (abgesehen von der Tiefe). Der Racimex hat 9 Reihen und ist 210mm breit, oder? Hast Du auch die Öltemperatur und deutliche Unterschiede festgestellt?

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 11:35 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 17:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Der RF-Kühler ist von Racimex, die schrauben nur die Halterung drauf und machen den schwarz.

Das wusste ich aber schon als der damals von RF im Racimex-Karton geliefert wurde. ;-) Ist also genau der gleiche. 10 Reihen und 210mm breit.

Keine nennenswerten Temperaturunterschiede.

http://www.racimex.de/content/de/auto/r ... uehler.php Artikel Nr. 50041

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 00:33 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 15:16
Beiträge: 1333
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Elli hat geschrieben:
http://www.ebay.co.uk/itm/Yamaha-XJR1300-XJR1200-Oil-Cooler-Kit-TM-Racing-CMPOC01-/381528025545?hash=item58d4d7a9c9:g:9b8AAOSw-zxWo2Tl

elli


An dem bin ich jetzt mal dran. Martyn gibt mir Bescheid wenn die Anschlüsse in Schwarz verfügbar sind. Dieses Blau Rot in Kombi geht für mich gar nicht. [-(

Nachtrag: http://www.Twinfox.de wurde ja hier schon erwähnt. Dort kann man sich den Kühler in 3 Breiten und fast beliebigen Höhen zusammen stellen. Desweiteren sind die Dinger dann auch schwarz wie es sich gehört. Ebenfalls gibt es allerlei Zubehör für den Anschluss. Guter Tipp. :thumbright: Dort ist aber auch zu lesen, ein schmaler und hoher Kühler verringert die Fließgeschwindigkeit wegen der Mehhrzahl an Kammern gegenüber einem breiten Kühler. Insofern erklärt sich wohl die Form der originalen Ölkühler. Nur mal so zur Info.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 14:27 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 08:18
Beiträge: 168
Wohnort: Chemnitz/SA
Motorrad: XJR1300, 2015
Michimutz hat geschrieben:

Dort ist aber auch zu lesen, ein schmaler und hoher Kühler verringert die Fließgeschwindigkeit wegen der Mehhrzahl an Kammern gegenüber einem breiten Kühler.



Das würde aber auch bedeuteten, dass das langsam fließende Öl länger dem kühlen Fahrtwind ausgesetzt ist. :-k

heißt das:

schnell fließend = größere Menge die kurz dem Fahrtwind ausgesetzt wird
IST GLEICH
langsam fließend = kleinere Menge, die lange dem Fahrtwind ausgesetzt wird
:-k

noch ein Gedanke dazu, wie sieht es mit der Belastung der Ölpumpe aus, wenn ein Kühler mehr Widerstand leistet? Geht alles Öl durch den Kühler oder immer nur ein Teil?


Grüße,
Eric
(wieder mal mehr Fragen als Antworten...)

_________________
XJR 1300, Modelljahr 2015, grau matt. Zusatzausstattung: kleines Yamaha-Windschild "Fly", kurzer Kennzeichenhalter Original Yamaha, Akrapovic-Endschalldämpfer aus dem Yamaha-Zubehörprogramm in 38er Michimutz-Sonderedition, RR-Ölthermometer, LSL polierter Alukotflügel vorn
geplant: kleiner Ölkühler, fest montierte Ledertasche linke Seite (läuft wahrscheinlich auf Handarbeit hinaus :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 15:47 
Eine Alternative wäre auch ganz ohne Öhlkühler zu fahren, weil bei ausreichender Geschwindigkeit kühlt ohnehin der Fahrtwind, und bei Stop and Go ist der Ölkühler sowieso für den Hugo! Bisher hab ich hier eh den Eindruck gewonnen dass viele ihre XJR ohnehin eher harleymässig bewegen. Also Leitungen einfach kurzschliessen und passt. :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 20:23 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 15:16
Beiträge: 1333
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Ist ein interressanter Ansatz mit langsamer fließen und dann besser gekühlt. :-k Soweit habe ich nicht gedacht. Allerdings ist die Frage, kann es bei extrem geringer Fließgeschwindigkeit auch Probleme im Motor geben? Ich meine einen Abriss des Ölfilm an relevanten Stellen von denen ich keine Ahnung habe.

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 21:12 
Der Volumsstrom Liter pro Minute ist immer gleich, egal ob wenige Kammern schnell durchströmt werden oder viele Kammern langsamer. Für effiziente Kühlung ist primär die Wärmetauscherfläche massgebend, ansonsten würde ja ein kleiner Ölkühler besser kühlen als ein grosser. Was ja nicht der Fall ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 13:26 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Okt 2016, 09:53
Beiträge: 380
Wohnort: Hameln
Motorrad: 60th
Der kleine Kühler von RF-Biketech hat es mir ja wirklich angetan :ja:
Dieses originale Halbemetereisenviech sieht ja echt nicht so toll aus 8-[
Mein Frage: wie verhält es sich beim Umbau mit dem Garantieanspruch :?:

_________________
Glücklicherweise fahre ich keine ''Dicke'', sondern eine XJR...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölkühler Alternativen
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 14:42 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 08:18
Beiträge: 168
Wohnort: Chemnitz/SA
Motorrad: XJR1300, 2015
Kai auf der Kiste hat geschrieben:
Mein Frage: wie verhält es sich beim Umbau mit dem Garantieanspruch :?:


wenn Du einen Motorschaden haben solltest, wird sich Yamaha freuen, wenn sie einen nicht originalen Kühler am Motor finden - selbst wenn er nicht Ursache war, beweise es mal!

Grüße,
Eric

_________________
XJR 1300, Modelljahr 2015, grau matt. Zusatzausstattung: kleines Yamaha-Windschild "Fly", kurzer Kennzeichenhalter Original Yamaha, Akrapovic-Endschalldämpfer aus dem Yamaha-Zubehörprogramm in 38er Michimutz-Sonderedition, RR-Ölthermometer, LSL polierter Alukotflügel vorn
geplant: kleiner Ölkühler, fest montierte Ledertasche linke Seite (läuft wahrscheinlich auf Handarbeit hinaus :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RP10 oder RP19 Räder in RP06 Alternativen?
Forum: Reifen/Räder
Autor: beerbikesnracing
Antworten: 2
Ölkühler
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 23
Ölkühler unterschiedliche Maße?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Alternativen zur Originalschwinge ?
Forum: Fahrwerk
Autor: connor
Antworten: 2
Alternativen für die Bremsbeläge vorne 4PU
Forum: Bremsen
Autor: Alexius
Antworten: 5

Tags

Bild

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz