Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ölfilterdichtung undicht, warum?
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 12:32 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:24
Beiträge: 133
Wohnort: Kierspe
Motorrad: XJR1300
Geschlecht: Männlich
Hallo Bikers, am Samstag bin ne runde gefahren, nach etwas 30 min. Ist die Kontrollleuchte angegangen, nächsten Parkplatz angehalten und fest gestellt das von unten jede menge Öl raus fliesst.
Gelbe Engel gekommen und ab nachhause.
Heute alles abgeschraubt und festgestellt das der Ölfilter unddicht ist, rest ist alles trocken, meine frage ist warum, wovon kann das kommen?
Den bevor ich einfach einen neuen einbaue will ich mal checken ob der rest stimmt.

_________________
Morgens der Erste, Abend der Letzte, am Wochenende der Einzige............ =D> =D> =D>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 12:45 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Do 9. Mai 2019, 21:55
Beiträge: 74
Wohnort: Nähe wien
Motorrad: XJR1200
Neue dichtungen verbaut? Sieht man wo druckstellen, das nicht plan drauf war?
Kabel mit eingeklemmt? Irgendwo auf der dichtfläche eine kruste?
Gehäuse runter gefallen, oder zufest angezogen, riss? Mehr würd mir gerade nicht einfallen. Schrauben lose? Wann war der letzte ölwechsel, kurz davor?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 12:45 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 2088
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Mutmaßungen auszusprechen ohne was zu sehen......... Bissel viel verlangt!
Ist es wirklich die dichtung?
Wann war der letzte Wechsel, haste da das Kabel vielleicht ausversehen eingeklemmt.
Biste seit dem schon gefahren?
Vielleicht haste auch nur Pech gehabt, oder du hast nen haarriss an der wanne, so war es bei mir.

ps: @Gery_35 war schneller....... :)

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 12:53 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 13:33
Beiträge: 428
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Tja da gibt es mehre Möglichkeiten, gerne genommen Kabel eingeklemmt und Nase nicht richtig hingedreht. #-o Oder O-Ring nicht richtig im Gehäuse, nicht mit korrektem Drehmoment angezogen, typische Nachlässigkeitsfehler. :-k Passiert eben, macht so glaub ich, jeder mal im Leben! ](*,) mfg.

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Mär 2004, 23:07
Beiträge: 6
Wohnort: Uetersen
Motorrad: XJR1300 RP02
Geschlecht: Männlich
Moin,
so wie ich das interpretiere hat er gar nix gemacht, nur ne Runde gedreht ?!
Vielleicht hat sich die Ölfilterschraube einfach ein wenig losvibriert
aber wie ihr schon bemerkt habt, sind auch das nur Spekulationen :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 15:04 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 08:02
Beiträge: 1350
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Hast du noch alles Original....

Wenn ja, dann bau es auf ZE-Tec um, dann hast du ruhe.

https://www.ze-tec.de/shop/

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Zuletzt geändert von XJR-Horst am Di 26. Nov 2019, 22:06, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 15:36 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:24
Beiträge: 133
Wohnort: Kierspe
Motorrad: XJR1300
Geschlecht: Männlich
Also, lezte Öl wechsel habe ich lezten Winter gemacht seither 5000 Km gefahren und am Samstag dann das.
Habe soweit alles überprüft, mir scheint einfach die Dichtung von Ölfiltergehäuse zu sein, ich kann sonst nix feststellen. Wahrscheinlich zu fest anzegogen, den Risse o. ä. kann ich keine feststellen oder sonst was undicht ist.
Ok, ich bedanke mich schonmal für die tips, werde einfach Ölwechsel mit Filter und gucken was passiert.
O:) O:)

_________________
Morgens der Erste, Abend der Letzte, am Wochenende der Einzige............ =D> =D> =D>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 18:02 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:24
Beiträge: 133
Wohnort: Kierspe
Motorrad: XJR1300
Geschlecht: Männlich
So, alles überprüft, Ritzel runter und alles Dicht, sonst auch keine Ölspur, Ölfiltergehäuse hat keine Risse, ich denke die Dichtung hat einfach nachgegeben.

Aber ne frage habe ich noch, oder drei: ich Fahre seit Jahren 20w40 Öl, kann sein das ich bei etwa 9 grad aussen Temperatur zu wenig warmlaufenlassen habe?
Das dass Öl noch zu Dickflüssig war?
Habt ihr solche erfahrungen schon gemacht?

Ok, das waren jezt drei fragen.......

_________________
Morgens der Erste, Abend der Letzte, am Wochenende der Einzige............ =D> =D> =D>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 18:36 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 2088
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Dickefahrer73 hat geschrieben:
kann sein das ich bei etwa 9 grad aussen Temperatur zu wenig warmlaufenlassen habe?
Das dass Öl noch zu Dickflüssig war?
Habt ihr solche erfahrungen schon gemacht?

Ok, das waren jezt drei fragen.......


Also seit Jahren lasse ich nicht warmlaufen! Daran lag es bestimmt nicht.
Hak es ab, vielleicht hatte die dichtung auch einen Weg und nun war es halt so weit..... ;) Es gibt immer ein erstes Mal......



Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:25 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Do 9. Mai 2019, 21:55
Beiträge: 74
Wohnort: Nähe wien
Motorrad: XJR1200
Dickeres öl geht auch schwerer durch eine undichtheit. Daran liegts glaub ich nicht. Warmlaufen ist auch eine glaubensfrage. Starten und gemässigt fahren find ich besser. Auch die nachbarn.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2019, 14:46 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 13:33
Beiträge: 428
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Mal lesen, zum besseren Verständnis ! :-k https://www.auto-motor-oel.de/ratgeber/ ... taet/1396/

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Devil 4 in 1 - warum wird die bis Bj. 2006 anders montiert?
Forum: Auspuff
Autor: alexjr
Antworten: 6
Kupplungsflüssigkeitsbehälter Undicht
Forum: Kupplung
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Drosselungen bei der RP10.............warum ????????
Forum: Technik allgemein
Autor: connor
Antworten: 8
Räder nach Reifenwechsel versetzt zueinander - warum???
Forum: Fahrwerk
Autor: mabel
Antworten: 26
Kupplung undicht??
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 14

Tags

Bau, Haus, Rock

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz