Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 14:50 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 393
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,
habe einen Motor in Teilen gekauft.
Leider hat der Verkäufer die Halter von den Nockenwellen alle in eine Kiste getan.
Kann man rausfinden, wo welcher hingehört?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 14:55 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2337
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Waren oder sind da nicht Markierungen oder so drauf! Schon mal ins WHB geschaut?

Hab mal reingeschaut steht nix drin schau aufs Bild, so wieder rein und gleichmäßig anziehen! ;)

Bild



Bild






Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 15:52 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 393
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
ja hatte ich rein geschaut. aufm ersten blick stand nix drauf. 2 blöcke sind breiter, da könnte ich glück haben. aber den rest, aus meiner sicht so chance


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 15:56 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2337
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Ich dachte jetzt anhand des Bildes 6 gleiche und 2 gleiche.

Also vier in Reihe wobei der dritte halt der anders aussehende ist! ;)

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 16:28 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 393
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
hatte mal gelesen, dass die bei yamaha gebohrt werden, und somit jeder ein unikat ist


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 17:21 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:26
Beiträge: 77
Wohnort: Düren
Motorrad: XJR 1300 rp02
Geschlecht: Männlich
Ich würde die Böcke mit PLASTIC GAUGE auf 1/2 Drehmoment festziehen.
Dann sollten die Ergebnisse zur richtigen Reihenfolgeerkenntnis führen.
Ist aber nur so eine Idee, die ich durchziehen würde wenns mein Problem wäre.

Breifreie Fahrt

Micha

_________________
'Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst'
Zitat von Karl Valentin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 18:59 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 00:55
Beiträge: 134
Wohnort: Berglern
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Plastikc Gauge hätte ich auch empfohlen.

Von 0 auf 100 ist immer schwierig.

Aber es wird.

Grüße aus Bayern
Digger

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 22:43 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 13:51
Beiträge: 332
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
Die NW-Böcke müssen schon an die richtige, angestammte Position.
Bei der Herstellung werden die Böcke an den Kopf geschraubt und dann erst wird die NW-Gasse "gebohrt". Durch die geringen, aber nicht zu vermeidenden Toleranzen ist JEDER NW-Bock ein Unikat.

mfg hb

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 02:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 393
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
heißt zylinderkopf ist für die tonne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 08:14 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 13:51
Beiträge: 332
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
burner99 hat geschrieben:
heißt zylinderkopf ist für die tonne


Nanaa, wenns die Böcke dieses Kopfs sind ned.
Ein paar Böcke passen eh nur au "Ihre" Stelle.
Bei den restlichen musst halt vorsichtig probieren, z.B. NW einlegen einen Bock drauf vorsichtig anziehen und schauen ob sich die NW drehen lässt.

mfg hb

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 08:18 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1987
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hi Ralf,
pack den Krempel ins Auto und komm vorbei.
Bin die nächsten Tage noch hier.
Allerdings nicht heute und ab Freitag bin ich auch schon unterwegs.
Gruß Ralf

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2020, 07:36 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1366
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
auf allen Blöcken steht eine Bezeichnung, im Einlaßbereich I1, I2, I3, I4 und Auslaßbereich E1, E2, E3, E4. E3 und I3 sind die beiden großen.
Brille aufziehen, dann sieht man das :wech:

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwellen Böcke
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2020, 14:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 393
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
jo stimmt. hat ich anfangs nicht gesehen.
danke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nockenwellen RP 02 in RP 06?
Forum: Leistungssteigerung
Autor: dr.goldwing
Antworten: 1
Nockenwellen lassen sich nicht drehen
Forum: Motor/Getriebe
Autor: dieselbreath
Antworten: 14
Tuning Nockenwellen
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Fragen an die Experten (Nockenwellen Lager)
Forum: Motor/Getriebe
Autor: dolfra
Antworten: 20

Tags

USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz