Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 18:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2020, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Apr 2020, 17:59
Beiträge: 4
Wohnort: Rheinland Pfalz
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
moin leude

ich bin neu hier und habe schon alles abgesucht aber leider zu meinem Problem nicht fündig geworden. Verurteilt mich nicht wenn dieses Thema doch schon irgendwo eröffnet wurde und ich hier unnötig ein Thread eröffne. :mrgreen:

ich fahre seit Jahren eine 1200er 4PU BJ 99. Die Dicke hat ca 26.000 km auf der Uhr.
Letztes Jahr hat sie frisches Öl bekommen und logischerweise einen neuen Ölfilter.

nun zum Problem:

Starten lässt sie sich super (mit Choke). Sobald ich den Choke ausschalte, fangen die Ventile an zu klacken (meiner Meinung nach lauter als normal).
Nach ca 30 min Fahrzeit, fängt sie an zu ruckeln und hört sich an wie eine 2 Zylinder Maschine. Gebe ich Gas, nimmt auch das ruckeln und klacken der Ventile zu. Nach meinem empfinden, hat sie dann auch nicht mehr die ursprüngliche Leistung.
Lass ich sie dann im stand laufen oder betätige die Kupplung, ändert es nichts. Sie ruckelt weiter und läuft wie eine V2.

Ich komme einfach nicht drauf, was das sein könnte...
Vielleicht hat der eine oder andere schonmal solch eine Erfahrung gemacht oder wisst gar was die Ursache sein könnte?

ich versuche noch ein video anzuhängen um das Problem zu verdeutlichen

danke schonmal im voraus für eure antworten

BG
Mr T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2020, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Apr 2020, 17:59
Beiträge: 4
Wohnort: Rheinland Pfalz
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
https://www.youtube.com/watch?v=tUdpsOPYNO4

phpBB [video]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2020, 22:00 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1594
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Hast du mal die Zündkerzen nach gesehen, gewechselt.
Kann auch an den Vergasern liegen, dass ein Vergaser hängt.
Mal vorsichtig mit einem Stück Holz oder Gummihammer gegen hauen.

Aus der Ferne ist das immer schwer eine Diagnose zugeben.

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2020, 08:14 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Do 9. Mai 2019, 22:55
Beiträge: 125
Wohnort: Nähe wien
Motorrad: XJR1200
Meine hat sich mal so ähnlich verhalten, da war ein stecker lose, an der zündspule. Mal war es mal nicht. Da 2 stulen, und jede 2zylinder versorgt.
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2020, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Apr 2020, 17:59
Beiträge: 4
Wohnort: Rheinland Pfalz
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Ich werde heute/morgen auf jedenfall mal die Zündkerzen überprüfen. Hab auch schon neue bestellt denn die hab ich noch nie überprüft geschweige denn ausgetauscht. Auch die Luftfilter werde ich demontieren und saubermachen.
Werde auch mal nach diesem Stecker suchen und schauen ob alle Anschlüsse wirklich gut angeschlossen sind.
Danke für die Tipps ...

Ich werde berichten ob sich da was ändert... :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2020, 12:02 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
mit einer Laufleistung von rund 1000km in Jahr wurden da bestimmt auch noch nie die Ventile eigestellt, was erfahrungsgemäß gerade am Anfang des Motorlebens durchaus notwendig ist. Da wirst Du bestimmt die Hälfte der Shims wechseln müssen.
Und eine Vergaserreinigung mit anschließender Synchronisation und CO-Einstellung tut auch bestimmt gut

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2020, 13:33 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Do 9. Mai 2019, 22:55
Beiträge: 125
Wohnort: Nähe wien
Motorrad: XJR1200
Den kabel vom kerzenstecker vervolgen, und du wirst fündig. Vorne unterm tank. 1 links, 1 rechts. Lg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Apr 2020, 17:59
Beiträge: 4
Wohnort: Rheinland Pfalz
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Hey Leute,

sorry für die späte Antwort. Habe ja 4 neue Kerzen bestellt und der Versand hat sich aufgrund der momentanen Situation etwas verzögert... #-o #-o #-o #-o
Mit den neuen Kerzen fährt sie sich schon ganz anders. Hab auch das Gefühl das sie nun auch wieder richtig gut dampf hat.
Sie ruckelt bis jetzt auch nicht mehr und läuft bis auf das klackern der Ventile völlig sauber.

Und wie es XJR1200Viper schon sagt, sollte sowas auch mal gemacht werden denn auch ich vermute das da noch nie die Ventile eingestellt wurden...

vielen Dank O:)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Maschine stand 2,5 Jahre jetzt läuft sie nicht mehr rund
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Mieses Standgas / Gasannahme aus stand unter 60° ÖL+Patschen
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Knacken beim Rollen
Forum: Kette/Ritzel
Autor: Anonymous
Antworten: 24

Tags

Erde, Laufen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz