Aktuelle Zeit: Mo 4. Jul 2022, 02:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Mo 1. Nov 2021, 21:36 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: So 17. Okt 2021, 14:45
Beiträge: 71
Motorrad: XJR1300SP,Sarron
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,
voor ein paar Wochen glücklicher Besitzer einer XJR 1300 SP, RP02 Baujahr 1999 geworden. Weil die Dicke nicht rund lief,ab und zu knallte und auch einmal aus ging habe ich sie zu einer Werkstatt gebracht. Die Vergaser sind schön in ein Ultraschall Bad gelegd und gereinigt und abgenutzte Teile ersetzt, ein Ölwechsel mit Filter auch noch. Luftfilter ist ersetzt.Jetzt läuft sie viel besser, kein knallen mehr aber noch nicht perfekt. Laufleistung ist übrigens 68000 km.

Zwei Dinge wurden jetzt festgestellt:
1. Der Benzinhahn tropft etwas. Kit ist bestellt wird eingebaut.
2. Nach dem starten kommt blauer Qualm aus dem Auspuff.Nicht viel aber nachdem ich das gehört habe dachte ich: MIST!
Selbst habe ich die Dicke noch nicht gesehen. Am Donnerstag hole ich sie ab und werde es dann selbst sehen.

Was haltet Ihr von dem Qalm? Ist es ein bekanntes Problem? Würde mich freuen über
Tips/ Anregungen.

gruss
Andreas

_________________
Am besten testen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Mo 1. Nov 2021, 23:42 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 1617
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo Andreas,
haben sie auch Neuteile in die Vergaser verbaut, oder nur gereinigt?
Von den Benzinhahn Rep Sätzen, halte ich nichts mehr.
Nach 22 Jahren, darf man auch mal einen neuen Benzinhahn kaufen....
Das mit dem "rauchen" ist sehr ernst zu nehmen.
Es kann Benzin sein, was in den abgestellten Motor läuft.
Also erstmal die Benzinundichtigkeiten verarzten und dann Ölwechsel mit Filter.
Viel Erfolg!

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 07:52 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: So 17. Okt 2021, 14:45
Beiträge: 71
Motorrad: XJR1300SP,Sarron
Geschlecht: Männlich
Hallo Ralf,
es sind Teile bei den Vergasern ersetzt wenn ich den freundlichen gut begriffen habe. Den Benzinhahn zu tauschen habe ich auch gedacht + gesagt. Er wollte doch probieren um mit dem Kit den Hahn dicht zu bekommen. Wenn das nicht klappt kommt ein neuer rein. Kosten glaube ich 115,-€.
Öl und Filter waren erneuert.

Dann hoffe ich erstmal auf den Rückfluss vom Benzinhahn, werde ich Donnerstag sehen.


gruss Andreas

_________________
Am besten testen.


Zuletzt geändert von STIG-Fan am Di 2. Nov 2021, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 09:42 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 258
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
So muss sie rauchen dann läuft die Dampfmaschine richtig
https://youtu.be/xIYkzsChouY

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 09:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 245
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Blauer Qualm, bedeutet eigentlich " Motoröl " wird verbrannt ! Ich würde sie ersteinmal fahren und auf den Ölverbrauch achten. mfg.

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 15:54 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:48
Beiträge: 302
Wohnort: MG
Motorrad: 2 x XJR RP02 Bj. 99
Geschlecht: Männlich
Die Ventilschaftdichtungen härten über die Jahre aus und lassen Tröpfchenweise Öl durch,
was dann mit verbrannt wird und als blauer Qualm aus dem Auspuff kommt.
Es gibt passende Additive dafür, die das oder die Gummis wieder weich machen.
Ist aber eher eine Glaubensfrage.
Ich selber habe sehr gute Ergebnisse damit erzielt.
Kraftstoffsystemreiniger und Öladditive bewirken da kleine Wunder.
Gibt's beides bei L**** oder P***.

_________________
Beste Grüße, Erich.

:thumbright: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. -- Konrad Adenauer :thumbright:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 22:32 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: So 17. Okt 2021, 14:45
Beiträge: 71
Motorrad: XJR1300SP,Sarron
Geschlecht: Männlich
Euch auf jeden Fall schon mal einen Gruss aus den Niederlanden und ein Dankeschön.

Also, ich konnte nicht bis Donnerstag warten und bin heute beim freundlichem vorbei gefahren. Und ja, läuft viel besser aber nicht optimal. Sicherlich nicht so wie auf dem Video von Michael. der blaue Qualm kommt wenn das Gas zurück genommen wird. Sieht für mich so aus als ob die Ventielschaftdichtungen ersetzt werden müssen. Geplant war ein Besuch bei Franz um die Gabel/Öhlins überholen/tunen zu lassen. Sind von hier um die 600km (Hin und Rückfahrt) bis zum Franz. Werde mir den Ölverbrauch dann mal genau ansehen.
Alle nötigen Teile (Ventilschaftdichtungen etc) werden morgen bestellt und wenn ich von Franz komme ersetzt.

Melde mich nach der Reparatur ob die Dicke sich besser fühlt. Hoffe das sie dann wie eine Dampfmaschine läuft. :-)

Glaube das es dann eine gute Basis ist und mich über die Dicke freuen kann. Ein paar Wochen im Besitz und bis jetzt schon etwas gepflegt:
- Vergaser kpl zerlegt/gereinigd mit Ultraschall, Teile erneuert
- Alle Flüssigkeiten ersetzt
- Ventilschaftdichtungen ersetzen (in zwei Wochen)
- Bremsbeläge v/h ersetzt
- Zündkerzen ersetzt
- Gabel + Dämpfer überholen/tunen (in zwei Wochen)
- Benzinhahn gereinigt, Teile erneuert
- Hupen ersetzt.

Was ich gerne noch machen möchte:
- Lekkopflager + Lager Schwinge ersetzen
- Verstärkte Kupplungsfedern einbauen.
- Chromteile polieren.



gruss Andreas

_________________
Am besten testen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Dicke raucht!
BeitragVerfasst: Mi 3. Nov 2021, 09:38 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 245
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Na dann, viel Spass ! =D> mfg.

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine Dicke pisst
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Wahre liebe oder wo schläft die Dicke ?
Forum: Schrauberbude
Autor: Hajo
Antworten: 52
Welche Upside Down Gabeln passen für die Dicke
Forum: Fahrwerk
Autor: Hammer
Antworten: 3

Tags

Bau, Erde, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz