Aktuelle Zeit: So 25. Jul 2021, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 10:32 
Das Problem hat sie schon so etwa 3 Jahre. Meistens passiert es bei gleichbleibender Geschwindigkeit oder beim Auskuppeln... Es sind schon mehrere Teile ausgetauscht worden wie CDI und Seitenständerschalter. Die Verkabelung am Zündschloss wurde vor drei Jahren auch mal saubergemacht und neu eingefettet. Alles immer in einer Werkstatt, aber bisher nicht mit viel Erfolg. Das Aufregende an der Geschichte ist, dass sowas in Schräglage oder auf der Bahn auch schon passiert ist und dabei blockiert ja regelmäßig das Hinterrad.

Meine letzte Idee wäre jetzt, ob evtl. der Tankrucksack den Tankdeckel derart fest verschließt, so dass ein Unterdruck entsteht. Ich habe einen Tankrucksack mit einer Magnetplatte. Den hab ich zwar schon immer, aber wer weiß?

Vielleicht jemand von Euch?

Viele Grüße
Eve


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 11:02 
naja das hinterrad wird wohl nicht blockieren, das bike rollt dann einfach aus,...
sonst würde sich ja jeder der auf reserve dreht nachdem das bike auf normal zu stottern begonnen hat, sich aufs maul legen,...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 11:05 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Feb 2010, 00:36
Beiträge: 104
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Motorrad: XJR 1300 RP02 in BL2
Geschlecht: Männlich
Soweit ich weiss, hat der Tank einen Überlauf der auf der rechten Seite mit einem Schlauch in Nähe der Fussraste endet.
Dadurch ist auch die Belüftung des Tank gegeben.
Ein Freund hatte das Problem mit dem Ausgehen auch, es handelte sich in dem Fall um einen Plattenschluss der Batterie.
Mal Plattenschluss mal nicht. Lange gesucht!
Batterie neu und es war weg. Das heisst aber nicht das es bei dir auch so ist.

_________________
Gruß JoeS

XJR 1300, RP02, Baujahr 2000, BL2!


______________________________

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 11:14 
Hallo!! :-)

Das könnte ein Elektrikproblem sein.
Evtl kommt ein blank gescheuertes Kabel an Masse.

So ein Prob hatte ich vorgestern. :cry:

Moped abgestellt und als ich wieder los wollte, tat sich nix außer,
dass die Fernlichtkontrolle zusätzlich zur Ölkontrolle leuchtete.

Der Fehler war das Mass- Kabel im Scheinwerfer,
an dem die Isolierung hinüber war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 12:30 
das mit dem tankrucksack denk ich mal kannste ausschliessen, dafür hat der tank entlüftungen, die du siehst wenn den tankdeckel auf machst... bei mir waren mal die entlüftungen zugesetzt, da fängt die dicke aber erst an zu stottern bevor sie ausgeht.

habe die entlütungen freigeblasen und gut war!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 12:57 
Naja so Ferndiagnosen sind immer Schwierig.
Wichtig wäre erst mal zu wissen
-ob sie danach gleich wieder anspringt
-Stottert sie vor dem ausgehen
-Geht sie auch aus wenn alle Elektrische Verbraucher an bzw aus sind
-wie lange dauert es bis sie aus geht
-Wenn sie läuft,läuft sie ruhig und gleichmäßig
-Waren in letzter Zeit mal die Linke Motordeckel unten
Wie gesagt ist es immer schwierig aus der ferne eine Diagnose zu erstellen,aber gehe doch einfach zu einem Stammtisch in deiner Nähe,die Kollegen helfen dir bei einem Bierchen gaaaaaanz bestimmt ::roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 13:11 
Meine ging immer am Anfang der Saison aus ( mit der 4 Monate alten Benzinbrühe ).

Beim Abbiegen oder im Kreisverkehr. :evil:
Das war manchmal ein echter Stunt, damit die Karre nicht auf der Seite liegt. #-o

Ich hatte auch schon mal den Seitenständerschalter im Verdacht.

Aber daran lag es auch nicht.

Hast du denn mal auch deinen Drehzahlmesser geschaut wenn sie aus ging.

Manchmal zeigt die Selbstdiagnose was für ein Problem besteht.

Drehzahlnadel geht dann immer auf 2000 U/min und wieder auf 0, oder auf 4000 U/min und wieder auf 0.

Code steht im Handbuch unter der Sitzbank.

Ich lass jetzt immer das alte Benzin vor Saisonstart ab und tanke frischen Saft. Damit läuft mein Möppi super. :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 21:01 
Ich frag mal nur: Kann das evtl. auch am Kill schalter liegen-Feuchtigkeit Korrosion usw.?

Gruss
Gerald


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2011, 22:14 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 434
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Wir bräuchten wohl erstmal eine genauere Beschreibung der Macke, wie sie Auftritt (brutal von einer Sekunde auf die Andere oder schleichend) und wann sie dann vorbei ist :-k


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2011, 07:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 1544
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Bei der Dicken liegen hinten im Bürzel Steckverbindungen für ne Alaemanlage/Wegfahrsperre.
Schau mal ob es da wackelkontakte gibt. Liegen im Bereich des Rücklichtes.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2011, 13:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2007, 11:38
Beiträge: 434
Wohnort: Oberbecksen
Motorrad: XJ1251R
Geschlecht: Männlich
Sensenmann hat geschrieben:
Bei der Dicken liegen hinten im Bürzel Steckverbindungen für ne Alaemanlage/Wegfahrsperre.
Schau mal ob es da wackelkontakte gibt. Liegen im Bereich des Rücklichtes.


Ne PR02 wird doch noch keine Wegfahrsperre haben :whistle:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2011, 14:20 
Sie könnte eine haben ..... dafür liegt dort alles


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2011, 14:33 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1714
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
vielleicht ja nochmal die Frage, wo schon mal anfangs gestellt wurde:

geht sie dann komplett aus und konntest nicht sofort weiterfahren?
-> Elektronikproblem (Massekabel, Kurzschluß im Kabelbaum, blankgescheuertes Kabel, Batterie, Zündschloß, nachträglich eingebaute Alarmanlage etc.)


oder läuft sie dann nur sehr unrund, fängt sich aber dann wieder und Du konntest weiterfahren?
-> Zündaussetzer einer Spule bzw. 2 Zylinder oder einzelner Vergaser durch Spritmangel, Tankentlüftungsprobleme, geknickte Schläuche etc

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2011, 20:31 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:52
Beiträge: 234
Wohnort: Lemgo
Motorrad: RP 10 von 2006
Also, den Tankrucksack würde ich als Ursache ausschließen.
Bei welchem Händler bist du gewesen?
Jetzt sag nicht, bei dem großen Händler in Löhne...

Gruß
mabel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2011, 08:30 
Ja doch, genau bei dem.....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erpel06 springt schlecht an...und geht dann aus
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Dicke der Bremsscheiben
Forum: Bremsen
Autor: zicke
Antworten: 2
Wie lange fahrt ihr eure Reifen?
Forum: Reifen/Räder
Autor: NT_1
Antworten: 48
Dicke will wieder nen Runden
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: HAL9000
Antworten: 0
RP02: Standrohr geht nicht raus
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Tags

Bahn, CD

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz