Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 15:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaltstart auf 3 Zylindern
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 14:23 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 23:22
Beiträge: 42
Motorrad: XJR1200 Bj.96
Geschlecht: Männlich
Hallo und Guten Tach,

wollte heute nach 14 Tagen eine kleine Runde mit meiner 1200er fahren. Mit gezogenen Choke sprang sie auch sofort an, am Leerlaufverhalten hab ich dann gleich gemerkt, dass was nicht stimmt. Die Dame lief auf den ersten 3 Pötten, mit der Hand an den Krümmern gefühlt, der 4 nahm dann so gefühlt nach der Erwärmung 2 Min. später seinen Dienst auf. Der Motor lief dann wie gewohnt auf allen Zylindern, nochmal kurz mit dem Laserthermometer an den Krümmern gescheckt und dann los, Versuch macht klug. Eine Tour von ca. 90 km durch den Landkreis, mit einen 30 min. Stop.
Als normal, alles fein. Kurz vor der Garage, beim Überqueren einer Kreuzung im Schubbetrieb, eine laute Fehlzündung aus dem rechten Auspuff. Danach wieder alles gut. Im Leerlauf nochmals die Krümmertemp. gemessen, keine nenneswerte Differenz.
Wollte jetzt mal, wenn sie abgekühlt ist, den Ansaugstutzen mit Bremsenreiniger einsprühen und hören was die Dame dann sagt.
Sie hat jetzt 42,5 tsd. auf der Uhr. Informationen von Händler habe ich keine erhalten, ob die Vergaser mal gereinigt wurden.
Ein Vergaserkit scheint auch nicht verbaut zu sein, am Lufi sitzt die original schwarze Abdeckung, der Lufi selbst ist ebenfalls original und noch sehr gut im Zustand, Ansaugstutzen müssen die Originalen sein, nachdem was ich hier gelesen habe, Zündkerzen hab ich mit Ölwechsel gleich neu gemacht.
Ich fahre das gute Stück ca. etwas über 2 Monate, habe so um die 3000km jetzt zurückgelegt, ohne jede Probleme. Da ich vorher ausnahmslos V- Twins aus dem Ami- Land gefahren bin und somit nicht wirklich einen gefühlten Vergleich ziehen kann, wäre meine Frage, ich welche Richtung( en) ich eine Fehlersuche starten sollte. Ich weiß, Ferndiagnosen sind immer blöd, aber ich bin für jeden Hinweis dankbar.

_________________
Bis bald... Fran


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltstart auf 3 Zylindern
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 22:23 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:53
Beiträge: 59
Wohnort: 26419 Schortens
Motorrad: XJR1300 RP02 schwarz
Geschlecht: Männlich
Moin, tippe auf Vergaser, bei dem Alter könnte man mal eine Reinigung machen lassen incl. Verschleissteile erneuern.

Gruß Thomas

_________________
schwarz ist die Summe aller Farben
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltstart auf 3 Zylindern
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2018, 23:22 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 23:22
Beiträge: 42
Motorrad: XJR1200 Bj.96
Geschlecht: Männlich
Jep, hab die Vergaser raus. Hoffe das Morgen die Sätze von Keyster in der Post sind und hab auch noch ein Satz Ansaugstutzen in der Bucht bestellt. Dann hab ich am Wochenende was vor, soll hier ja Mistwetter werden. Wenn es daran nicht liegt, werd ich weitersuchen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bis bald... Fran


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltstart auf 3 Zylindern
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2018, 19:45 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 23:22
Beiträge: 42
Motorrad: XJR1200 Bj.96
Geschlecht: Männlich
Schätze mal mein Text war Eingangs zu lang. Alles wieder gut, läuft wie ein Uhrwerk. Danke für die Hilfe.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bis bald... Fran


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaltstart auf 3 Zylindern
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 20:11 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Apr 2011, 19:53
Beiträge: 59
Wohnort: 26419 Schortens
Motorrad: XJR1300 RP02 schwarz
Geschlecht: Männlich
Schön zu hören!

_________________
schwarz ist die Summe aller Farben
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Startet nur auf 2 Zylindern
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Nach Inspektion Kaltstart Probleme
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Xjr 1200 - blauer Rauch nach Kaltstart
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Cole79
Antworten: 37
RP10 Kaltstart
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR-Harry
Antworten: 8
Probleme Kaltstart
Forum: Technik allgemein
Autor: Gertus60
Antworten: 3

Tags

Bau, Essen, NES, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz