Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 07:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2018, 19:03 
Offline

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 13:27
Beiträge: 17
Motorrad: XJR
ich komm mit meiner rp10 nicht unter 8L beim fahren egal wie ich fahre


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 10:59 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:14
Beiträge: 79
Wann wurde denn das letzte mal der Luftfilter ersetzt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 08:14 
Offline

Registriert: Di 17. Jul 2018, 11:15
Beiträge: 18
Motorrad: XJR
Update:

ich habe nun seit Erstellen dieses Beitrages mittlerweile eine andere RP19.

Mit original Auspuff war der Verbauch wie bei der Vorgängerin bei "normaler"
Fahrweise bei ca. 6,9 - 7,3 Litern auf 100km.

Ich habe nun mittlerweile einen Scorpion Endtopf montiert und siehe da,
sie verbraucht nun immer ziemlich genau 6 Liter!

Bin zwar ein Fan vom Originaltopf, werde aber aufgrund des Verbrauchs
den Scorpion dran lassen.

und giftiger klingt sie nun auch \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2019, 08:35 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 768
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Ich war vor ein paar Wochen mit einer Anfängerin unterwegs, also sehr entspannt, nur kleine Landstraßen, Strecke von 230km, Spitzengeschwindigkeit von max 100, durchschnittlich 70/80 km/h Verbrauch war bei knapp 6 L. Bin ich allein unterwegs bin ich bei ~8 L. Vollgas über längere Autobahnstrecken (extrem selten) gehen auch ~12 L und nach 140km muss auf reserve geschalten werden...
Motor RP02 mit Topham und K&N, Endtöpfe BOS, Übersetzung hinten + 3 Zähne. Ich hatte vorher +5 Zähne hinten, das hat mich einen Liter mehr auf hundert gekostet...
Mit dem 4PU Motor war es das selbe...

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2019, 20:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: So 12. Jul 2015, 20:44
Beiträge: 609
Wohnort: Einbeck
Motorrad: RP02, 4HM, 3LP
Geschlecht: Männlich
Also wer mich kennt weiss dass ich eher eine Schnarchnase bin.
Aber unter 6,5l schaffe ich nur beim 'Schnellparken' - normales Landstraßefahren kommt bei mir immer ziemlich genau auf 6,8l/100km.
Das ist eine RP02

Mein Zweitmöp, eine 3LP, kommt aktuell auf 4,9l/100km aber die hat auch 200ccm und 2 Zylinder weniger die durchgefüttert werden wollen.

Die 4HM (drittmöp) ist auch bei knapp unter 5l/100km.

Mach dich nicht kirre, wenn die nicht deutlich über 8l schluckt ist doch alles gut.


Zuletzt geändert von rubberduck am So 30. Jun 2019, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2019, 23:24 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 00:55
Beiträge: 92
Motorrad: XJR1200
Geschlecht: Männlich
Also ich fahr meine 12er mit 7-8 Liter.
Aber Kraft kommt ja von Kraftstoff.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 07:42 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:12
Beiträge: 143
Wohnort: Mosbach
Motorrad: XJR RP06
Geschlecht: Männlich
Meine begnügt sich mit 5,5 bis 6,5 l und sie wird nicht geschoben. Im Vergleich zu meiner Ex XJ900F säuft sie aber. Die konnte man mit 4,2 l flott bewegen. Landstraße im Modus sportlich sicher Schnitt von 5,9.

_________________
Fuhrpark:
XJR1300 RP06 9300 km
XJ650 4K0 100700 km
DR650 Dakar 36000 km 4sale
Passat Variant 1,9 TDI 386000 km


Zuletzt geändert von Holger am Do 4. Jul 2019, 22:13, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 07:48 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:24
Beiträge: 390
Wohnort: Am Chiemsee
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Hi,

ich bin bei meiner RP19 bei 6 Liter.

Bild

Warmlaufen lassen, dann ist sie bei ca. 1200, dann noch mal stehen bleiben und die Drehzahl geht auf 1000. Das eigensinnige Verhalten der Einspritzer wurde im Forum schon mehrmals diskutiert.

Hab jetz seit 1200 km nen Kettenöler und der Verbrauch geht unter 6 Liter. Soll angeblich so sein, werde das mal weiter beobachten.

Bild

Vom Drezahlverhalten bin ich auf der Landstraße mit 4000 unterwegs, sind dann lt. Tacho über 110km/h und tatsächlich ein bischen über 100km/h.

Ich schalte zwischen 3000 und 5000, drehe die Gänge also nicht voll aus. Fahrprofil, oft 70km Arbeitsweg eher flach, Wochenende Spass in den Bergen, und hier eher keine Schleichfahrt, aber kein Heizer.

Verbrauchsrelevante? Änderungen: Akra, KN Filter.

Gruß

Kini


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 09:29 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2091
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Was es nicht alles an Apps so gibt :-k

Auf der Bundesstraße benötigt meine auch so um 6Liter .... Auf der Autobahn ist es deutlich mehr, da jage nicht nur ich durch :whistle:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Verbrauch
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 14:52 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 09:15
Beiträge: 250
Wohnort: Dresden
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Ich erfasse die Verbrauchsdaten für meine RP02 seit ziemlich genau einem Jahr. Im Durchschnitt liegt der Durst bei 6,16 l/100 km. Spitzen nach oben und unten sind je nach Fahrweise dabei. Sie reichen nach oben bis 7,35 l und nach unten bis 5,00 l.

_________________
Grüße aus Dresden, Christoph!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

hoher Ölverbrauch
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Matze_XJR_1200
Antworten: 11
öl verbrauch ?
Forum: Technik allgemein
Autor: Dave1337
Antworten: 5
Verbrauch
Forum: Technik allgemein
Autor: Richy
Antworten: 17
Sitz höher legen bzw fussrasten runter?
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 5
hoher Spritverbrauch
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 15

Tags

Auto, Bahn

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz