Aktuelle Zeit: Sa 19. Sep 2020, 07:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 08:56 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 20:23
Beiträge: 1063
Wohnort: Langenselbold
Motorrad: RP02 rot/RP02 blau
Geschlecht: Weiblich
Hallöchen,
Nachdem ich mal auf die Knie vor meiner RP02 gegangen bin,
habe ich entdeckt, dass sie etwas Öl unterhalb der Vergaser zwischen Zylinder 2 und 3 verliert. Ist wohl der Steuerketten-Spanner. Nu wollen wir die Dichtung wechseln. Ist dort etwas besonders zu beachten? Steht die in der Teileliste mit einer besonderen Bezeichnung?
Danke schon jetzt für eure Hilfe ::oops:

Grüsse
Birgit

_________________
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, nicht für das was andere dann verstehen :mrgreen:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 17:01 
Laut Teileliste
4FM-12213-00 Dichtung-Spannergehäuse

MfG uwe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 21:45 
Hey Birgit
Da sich keiner weiter meldet fange ich mal an.
Du musst als erstes die Schraube an der Rückseite entfernen,vorsichtig da ist leichte Spannung drauf dann die zwei halte Schrauben/Muttern (weiß ich gerade nicht genau glaube Muttern ) und Du kannst das ganze Teil heraus nehmen ist kein Akt.
Beim Einbau in umgedrehter Reihenfolge nur muss da noch eine Vorspannung drauf gegeben werden schaue ich morgen in mein Schrauber Buch und schicke Dir den Rest.
Kann eigentlich jeder Laie Rest folgt.
Grüße Andy 62


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 21:56 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 20:23
Beiträge: 1063
Wohnort: Langenselbold
Motorrad: RP02 rot/RP02 blau
Geschlecht: Weiblich
Danke ihr beiden. .Teilenummer hätte ich nie gefunden. .und Beschreibung wird sicher helfen :thumbright:

_________________
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, nicht für das was andere dann verstehen :mrgreen:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2015, 00:25 
Aus´m Handbuch:

Bild

Stelle mir vor, dass es Dir weiter hilft. Frohes schrauben. :-)

Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2015, 06:41 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 20:23
Beiträge: 1063
Wohnort: Langenselbold
Motorrad: RP02 rot/RP02 blau
Geschlecht: Weiblich
:thumbright: :thumbright: Super. .vielen Dank

_________________
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, nicht für das was andere dann verstehen :mrgreen:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2015, 10:01 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Mai 2007, 11:17
Beiträge: 915
Wohnort: Ederbergland
Motorrad: xjr1300RP02
Geschlecht: Männlich
Naja, sieht so leicht aus im Handbuch, aber bei eingebautem Motor
ist das eine ganz schöne fumellei, vor allem wegen der Vorspannung. :whistle:

Viel Spaß und gutes gelingen.

_________________
Grüße aus dem schönen und kurvenreichen Ederbergland
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2015, 11:41 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 555
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
@ bikerin66
Hatte mal dasselbe Problem. Die Undichtigkeit wurde duch Fräsfehler des Herstellers auf der Dicht-
fläche begünstigt. Ich habe eine neue Dichtung mit Dichtungsmasse eingesetzt. So ist das seit etwa 40.000 km dicht. Schau Dir die Dichtfläche genau an. Daher würde ich auf jeden Fall die Vergaser zuvor ausbauen.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >122.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Noch einer: Benzinhahn undicht
Forum: Technik allgemein
Autor: steve08
Antworten: 2
Gabelsimmering undicht
Forum: Fahrwerk
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Bremsleitungsfitting undicht
Forum: Bremsen
Autor: Kupfi
Antworten: 17
Dichtung Ölstandsanzeiger
Forum: Motor/Getriebe
Autor: mini_me
Antworten: 8
Dichtung zündungsdeckel
Forum: Technik allgemein
Autor: yamaha-blue23
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz