Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 13:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anlasserfreilauf
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 20:10 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 22:22
Beiträge: 42
Motorrad: XJR1200 Bj.96
Geschlecht: Männlich
Kann es möglich sein, dass sich bei einer 4pu von einen Tag auf den anderen der Anlasserfreilauf verabschiedet? Oder liegt es am Öl , habe 20W50 drauf, ist ja bei diesen mehr oder weniger niedrigen Temp. etwas zäher.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bis bald... Fran


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anlasserfreilauf
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 23:16 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 09:15
Beiträge: 66
war bei meiner rp 02 auch wenn es kalt war ab und zu.Hab dann auf 10er Öl umgestellt und eine neue Batterie eingebaut-ist jetzt alles Ok.Überbrück doch mal die Batterie,vielleicht
bekommt der Freilauf dann mehr Schwung und rastet ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anlasserfreilauf
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 23:19 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2008, 07:43
Beiträge: 134
Wohnort: Hösbach
Motorrad: 4PU schwarz
Geschlecht: Männlich
Bj ? beschreibe mal was genau du für ein Problem hast bisschen dünn die frage

_________________
der mit dem leichten Dialekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anlasserfreilauf
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 12:20 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 22:22
Beiträge: 42
Motorrad: XJR1200 Bj.96
Geschlecht: Männlich
Bj 96. Ich war diese Woche 2,5 Tage on Tour. Hatte ich jedes mal beim ersten starten, dann noch 2x im weiteren Verlauf. Batterie war laut Ladegerät in Ordnung, habe sie aber noch nicht durchgemessen. Was muss da an Spannung anliegen bitte?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bis bald... Fran


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anlasserfreilauf
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 17:55 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:39
Beiträge: 1575
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Was hattest Du????

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anlasserfreilauf
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 18:46 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:21
Beiträge: 4528
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
Er hatte wohl, dass der Anlasser nicht gleich gepackt hat und tippt jetzt auf defekten Freilauf.

Ich würde auch erstmal die Batterie prüfen (ggf. Fremdstarten mit Auto oder zweiter Batterie), um sicher zu sein, dass die in Ordnung ist und nicht unter Last zusammen bricht.

Dann den Anlasser prüfen (ggf. mal gegen einen bekannt guten Anlasser tauschen).

Dann Ölsorte prüfen.

Such-Tipp: "Anlasserfreilauf". Bringt 118 Treffer.

Wenn das alles nix bringt, isser wohl über de Wupper ...

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anlasserfreilauf
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 21:05 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 22:22
Beiträge: 42
Motorrad: XJR1200 Bj.96
Geschlecht: Männlich
So hab eine andere Batt. drangehängt, damit versucht zu starten. Der Anlasser drehte bei 4 Versuchen durch, war deutlich zu hören. Dann sprang die Maschine an. Nach 2 Stunden Pause klappte es sofort und sie sprang ohne Zicken. an. Werd bis Morgen warten und es wieder testen und ggf. zunächst die Ölsorte wechseln.
Vielen Dank für eure Hilfe und Hinweise.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bis bald... Fran


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

4PU Anlasserfreilauf gibt auf- Umbau auf 1300er?
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Was steckt denn hinter dem Anlasserfreilauf für ein Aufwand?
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Richy
Antworten: 3
Suche Anlasserfreilauf
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Tokra71
Antworten: 5
Anlasserfreilauf
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Anlasserfreilauf
Forum: Motor/Getriebe
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Tags

iPhone

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz