Aktuelle Zeit: Do 22. Aug 2019, 15:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 07:20 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:50
Beiträge: 98
Motorrad: XJR 1200
Hallo guten morgen. Meine xjr 1200 hat ein topham kit verbaut. Da ich legal und mit versicherrungsschutz fahren möchte habe ich gestern bei klaus görtz geschaut laut seinem Katalog hat die xjr 1200 mit offenen Ansaugstutzen und vergaserkit 10-15 PS mehr. Man kann dort ein Gutachten mit 85kw sprich 115 PS kaufen. Somit sind ja die 98 +15 PS unter 115. Wie habt ihr das gemacht ? Wo kein Kläger da kein Richter, aber was ist wenn mal was passiert?
Hat noch jemand Material zum Rückbau?

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 12:09 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1205
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
Verstehe dein Problem nicht....
Was macht denn das Gutachten? Es beschreibt, dass Du den Serienzustand mittels offener Ansuagstutzen und anderen nadeln und Düsen und Frühzündung und Luftfilter verändert, und damit gesteigert hast.
Laut Gutachten auf 115 PS.
Jetzt hast Du aber rechnerisch 113 PS. Mit offenen Ansauggummis und Nadeln und Düsen und Frühzündung und Luftfilter.
Meinst Du, dass misst jemand nach?

Ich glaube nicht.

Bin mir aber wie gesagt über den Umfang des Gutachtens nicht ganz im Klaren, ob es nicht nur die offenen Gummis umfasst.


Edith:
https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/tuev-f77/tuningkit-in-4pu-eintragen-lassen-t43308.html

_________________
Grüßle vom Richy,

http://www.NeckarBuba.de 142


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 12:27 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:50
Beiträge: 98
Motorrad: XJR 1200
Hallo genau dar auch mein Gedankengang. In dem einen Angebot steht für offene a saugstutzen. Bei görtz ansaugstutzen plus Kit und bei alpha nur die 85 kw.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 13:51 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 601
Motorrad: RP06
Majestic hat geschrieben:
... Hat noch jemand Material zum Rückbau? ...
Und wenn Du je zurückbauen willst, dürfte es m. E. mit am einfachsten sein, einfach TOPHAM zu kontakten und dort nur die paar orig. Mikuniteile (plus evtl. Zündplatte) zu bestellen, welche die Digge wieder ziemlich serienmässig machen (bis auf die orig. Ansaugstutzen, die hat Topham u. U. aber auch) ==>

http://www.mikuni-topham.de/DEUTSCHSITE/VERGASERKITS/YAMAHA/XJR1200/XJR1200_Startseite.html

Puffaus-Rückbau: z. B. via den Rückbau-Einsätzen von Deckelmanni (sein Webshop ==> http://www.mode-golf-lifestyle.eu/index.php/de/katalog/motor-designparts-exklusive-bikeparts/motor-designparts-auspuffeinsaetze).

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 18:36 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 763
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Du kannst meine Teile gerne haben, bis auf die Stutzen. Die wurden mir mir hier im Forum bereits abgenommen.
Düsen, Vergasernadeln, Zündplatte, Luftfilterdeckel...hab ich was vergessen?

Tauschen wir 1:1 oder ???? :mrgreen:

Nee mal ehrlich...zurück bauen?..Ist nicht dein Ernst.
Wegen der Versicherung?

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 18:39 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:50
Beiträge: 98
Motorrad: XJR 1200
Ja war eine option. Ich habe eine Werkstatt gefunden die mir das 85 kw gutachten einträgt. Falls der TÜV was sagt muss ich wohl schauen was ich mache . Hoffe das eintragen reicht

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 18:44 
Online
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2000
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 Rp06
Geschlecht: Männlich
Man fahr das teil und sei glücklich ;) machen andere auch

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 18:44 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 763
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Du hast ein Gutachten? Doch nicht das von Alpha?
Damit ist die Verwendung der offenen Stutzen nach nach dem Eintrag legal und der Rest nicht.
Also müsstest du den Vergaser, Zündplatte und den LuFi wieder in Originalzustand versetzen, oder?

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 18:46 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:50
Beiträge: 98
Motorrad: XJR 1200
Ja. Das von alphatechnik. Irgendwie schreibt jeder Händler etwas anderes.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

Klaus görtz schreibt ansaugstutzen und einige Teile aus dem kit.

Alphatechnik sagt nur 85 kw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 18:57 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 763
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Tja, ich sag mal lieber NIX denn ich wäre bald selbst darauf reingefallen und wollte es in der Bucht schießen...
Bis mir gewahr wurde, dass das Bauernfängerei ist. Denn nur die größeren Stutzen aus dem Gutachten bringen nicht die 85Kw,. Dazu bedarf es das komplette Kit.
Und nu?
Lässt du die Karre stehen oder fährst wie die meisten hier egal

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.

Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 19:07 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:50
Beiträge: 98
Motorrad: XJR 1200
Das muss ich mir dann noch überlegen

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 19:25 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mär 2015, 18:51
Beiträge: 188
Wohnort: Breisgau
Motorrad: XJR 1200 4PU
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Man fahr das teil und sei glücklich ;) machen andere auch

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Genau so siehts aus

_________________
Gruß Tommy

Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 20:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 10:42
Beiträge: 601
Motorrad: RP06
Mal 'ne andere Frage:
Majestic hat geschrieben:
... Ich habe eine Werkstatt gefunden die mir das 85 kw gutachten einträgt. ...
:?: ...also hier in Baden-Württemberg können Werkstätten maximal den Einbau, den fachgerechten Einbau usw. bestätigen ...und sonst nix, ist aber oft gar nicht notwendig; mit dieser Bestätigung muss ich dann noch auf's Landratsamt, um diese "einfacheren Vorgänge" in den Brief eingetragen zu bekommen.

Bei anderen Vorgängen, die eine (fachgerechte) Einbaubestätigung bedingen (komplette Auspuffanlage bei der Dose bspw.) muss ich nach der Werkstattbestätigung zunächst noch zum TÜV-/DEKRA-Ingenieur und dann schlussendlich zur eigentlichen Eintragung in den Brief mit allem zum Landratsamt - ist das bei Euch nicht so!?

_________________
-- Bild-Gruesse

Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 22:48 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:50
Beiträge: 98
Motorrad: XJR 1200
Wie sieht das eigentlich mit einer einzelabnahme aus? Jemand hat in einem anderen thread geschrieben dass es bei der 4pu gar nicht geht .

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Xjr 1200 4pu Leistungssteigerung
BeitragVerfasst: So 14. Mai 2017, 07:41 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 13:51
Beiträge: 271
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
1.4. war doch schon.......oder?

mfg hb

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Leistungssteigerung RP 19....Hoffnungslos ?
Forum: Leistungssteigerung
Autor: fiwo
Antworten: 31
Eintragungen XJR 1200 (Leistungssteigerung)
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Leistungssteigerung RP10
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Leistungssteigerung durch Edelstahlkrümmer?
Forum: Leistungssteigerung
Autor: ralf hepp
Antworten: 10
Leistungssteigerung RP19
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz