Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 12:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2019, 21:30
Beiträge: 22
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: 4PU/XJR1200
Geschlecht: Männlich
Moin,
Ich hab den Topham Leistungskit in meine 4PU eingebaut. Bei der Zündungsgrundplatte fiel auf, dass die Löcher für den Hallgeber nicht passen. Die sind zu weit auseinander. Anscheinend hat die RP02 einen anderen Hallgeber.
Da noch 2 weitere Löcher in diesem Ring vorhanden sind, habe ich die Platte um 180Grad gedreht, Gewinde reingeschnitten und dort den Hallgeber angebaut.
Passt und anscheinend ist die Position auch richtig.
LäUft auf jeden Fall !
Bild

_________________
Gruss
kenu


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 21:16 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Steht doch so drauf: dein Blech ist nur für die 1300er. Ja, der Abstand ist leicht anders zwischen dem 1200er und 1300er Hallgeber, selber schon die Erfahrung gemacht. Es gab oder gibt aber auch von Topham so ein Blech für beide Typen, auch um 180° versetzt, vielleicht fehlt ja nur der Aufkleber auf einer Seite, da ja auch 4 Löcher drin sind

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 22:54 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2007, 18:12
Beiträge: 987
Wohnort: Loquard
Motorrad: 4PU, RP02
Geschlecht: Männlich
Bei mir war damals auch kein Gewinde drin für die 1200, aber das ist schon richtig, einfach drehen und gewinde rein.
Passt.

_________________
Gruß Ferdinand


Früher waren gelenkig meine Glieder, bis auf eins.
Heute sind steif meine Glieder, bis auf eins.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2019, 21:30
Beiträge: 22
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: 4PU/XJR1200
Geschlecht: Männlich
Jepp, so hatte ich mir das gedacht. \:D/
Danke für das Feedback !

_________________
Gruss
kenu


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2020, 18:16 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jan 2014, 14:15
Beiträge: 226
Wohnort: Schauenburg
Motorrad: 4PU/95
Geschlecht: Männlich
...und wieder was gelernt. Danke. :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

TOPHAM KIT RP02 Düsengröße/Nadelbezeichnungen???
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Tüv Gutachten für RP02 Topham kit
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Topham Kit an RP02 sowie 116 PS Modifikation ?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Ansaugstutzen einbauen bei RP02 mit Topham Kit? ja oder nein
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Anonymous
Antworten: 29
RP02 Ansaugstutzen und Topham Kit
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Stöppel
Antworten: 5

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz