Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 14:10 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 755
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Hallo und 'n schönen Muttertag.
Man liest ja hier viel über die Barnett- Druckplatte bei Topham- Einbau. Soll ja ein "must have" sein.
Oder sind die verstärkten :-? Federn der FJR 1300 :-? eine Alternative :-?

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jan 2006, 11:56
Beiträge: 1
Wohnort: Pinneberg 53°40`42,29" N ; 9°50`52,46" O
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
NT_1 hat geschrieben:
Hallo und 'n schönen Muttertag.
Man liest ja hier viel über die Barnett- Druckplatte bei Topham- Einbau. Soll ja ein "must have" sein.
Oder sind die verstärkten :-? Federn der FJR 1300 :-? eine Alternative :-?

Thomas


Ja, ich habe auch die FJR Feder drin und bin zufrieden. :thumbright:

_________________
Gruß Udi :-)
Too old to die young Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 15:58 
Bin halb zufrieden.
Bei kaltem Motor rutscht es trotzdem, aber da soll man ja sowieso nicht so am Gas ziehen [-X
Wenn der Motor richtig warm ist, gibts zumindest bei mir keine Probleme mehr.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 16:20 
Hab einfach ne 2te Feder von der Xjr zusätzlich montiert und funktioniert wunderbar nur die Hebelkraft ist etwas höher.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 17:06 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 755
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Udi hat geschrieben:
NT_1 hat geschrieben:
Hallo und 'n schönen Muttertag.
Man liest ja hier viel über die Barnett- Druckplatte bei Topham- Einbau. Soll ja ein "must have" sein.
Oder sind die verstärkten :-? Federn der FJR 1300 :-? eine Alternative :-?

Thomas


Ja, ich habe auch die FJR Feder drin und bin zufrieden. :thumbright:


Was brauche ich und wie teuer wird es?

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jan 2006, 11:56
Beiträge: 1
Wohnort: Pinneberg 53°40`42,29" N ; 9°50`52,46" O
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Du brauchst nur die Feder

Guckst du hier: http://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/technik-allgemein-f17/kupplungsfedern-von-fjr--t11261.html

_________________
Gruß Udi :-)
Too old to die young Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 19:24 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2009, 14:51
Beiträge: 34
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: RP02 blau
Geschlecht: Männlich
NT_1 hat geschrieben:
Udi hat geschrieben:
NT_1 hat geschrieben:
Hallo und 'n schönen Muttertag.
Man liest ja hier viel über die Barnett- Druckplatte bei Topham- Einbau. Soll ja ein "must have" sein.
Oder sind die verstärkten :-? Federn der FJR 1300 :-? eine Alternative :-?

Thomas


Ja, ich habe auch die FJR Feder drin und bin zufrieden. :thumbright:


Was brauche ich und wie teuer wird es?


Hab auch die FJR Feder drin bei Topham und meine Kupplung rutscht erbarmungslos beim Gasgeben.
Trübt den Spaß immens. Deshalb rüste ich jetzt um auf den Barnett Adapter.

_________________
Gruß Kupfi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2010, 19:37 
Hab im Winter Barnett eingebaut - alle Kupplungsprobleme beseitigt. :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 07:33 
Udi hat geschrieben:
NT_1 hat geschrieben:
Hallo und 'n schönen Muttertag.
Man liest ja hier viel über die Barnett- Druckplatte bei Topham- Einbau. Soll ja ein "must have" sein.
Oder sind die verstärkten :-? Federn der FJR 1300 :-? eine Alternative :-?

Thomas


Ja, ich habe auch die FJR Feder drin und bin zufrieden. :thumbright:



Icke auch, habe bis jetzt noch kein Rutschen gemerkt :thumbright: . Meine Kupplung ist aber auch noch nicht so alt!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 12:14 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jan 2007, 16:45
Beiträge: 123
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: 4PU + TNT 1130
Geschlecht: Männlich
Mit Topham und verstärkter Feder kein Rutschen mehr.

Vorher Rutschen auch ohne Topham, lag am Teilsynthetischen Öl.

Also immer schön mineralisches Öl nehmen, gelle :thumbright: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 14:10 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 755
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Hab gerade einen bekannten Yamaha- Händler in Haltern angerufen.
52,80€ soll die Feder kosten, kann das sein? ](*,)

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Feb 2004, 12:23
Beiträge: 0
Wohnort: Witten, mitten im Pott
Motorrad: XJR 1200 Strietfeita
Geschlecht: Männlich
NT_1 hat geschrieben:
Hab gerade einen bekannten Yamaha- Händler in Haltern angerufen.
52,80€ soll die Feder kosten, kann das sein? ](*,)

Thomas


Wow cool, ich hab seinerzeit 60 DM dafür bezahlt :thumbright: !

_________________
MFG Björn Bild

Bild

Bild

----------------------------------------

Lieber meditieren als nur rumsitzen und gar nix tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 15:52 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jan 2007, 16:45
Beiträge: 123
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: 4PU + TNT 1130
Geschlecht: Männlich
Frag mal den Horst: info@hhbike.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 17:27 
NT_1 hat geschrieben:
Hab gerade einen bekannten Yamaha- Händler in Haltern angerufen.
52,80€ soll die Feder kosten, kann das sein? ](*,)

Thomas

Also wenn du das mit der 2ten Orginalfeder probieren willst, ich hab eine rumliegen, die kannste haben. Vielleicht haste auch jemanden in deiner Nähe.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Barnett?
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 19:11 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 755
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
hütti hat geschrieben:
NT_1 hat geschrieben:
Hab gerade einen bekannten Yamaha- Händler in Haltern angerufen.
52,80€ soll die Feder kosten, kann das sein? ](*,)

Thomas

Also wenn du das mit der 2ten Orginalfeder probieren willst, ich hab eine rumliegen, die kannste haben. Vielleicht haste auch jemanden in deiner Nähe.


Würde ich gern ausprobieren.
Wieviel wohin?

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gaszug Alternative
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Norbert
Antworten: 12
Zubehör Spiegel als alternative zu Original Spiegel
Forum: Technik allgemein
Autor: fritzthecat
Antworten: 4
Suche alternative zum Öl ablassen
Forum: Motor/Getriebe
Autor: lohe
Antworten: 12
BESTELLLISTE !!!! Kettenspanner Alternative
Forum: Tuning/Umbau
Autor: stübi
Antworten: 100

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz