Aktuelle Zeit: Do 2. Jul 2020, 08:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 08:43 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jan 2007, 16:45
Beiträge: 123
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: 4PU + TNT 1130
Geschlecht: Männlich
Kupplungsrutschen hängt unmittelbar mit dem verwendeten Öl zusammen. Viele hier im Forum haben/hatten das Problem gerade mit Castrol Öl und wenn es dann noch Teil- bzw. Vollsynthetische war, war es am schlimmsten. Deswegen fahren die meisten entweder das Polo- oder das Procycle (wie ich) von Louis, und dann das Mineralische. In Verbindung mit Barnett oder Ze-tec (hab ich auch) rutscht da nix mehr. So meine Erfahrung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 11:14 
Offline

Registriert: Mo 27. Jul 2015, 23:17
Beiträge: 8
Motorrad: XJR RP02
Jo,danke euch.
Ze-tec ist bestellt.
Brauche ich Spezialwerkzeug für den Umbau?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 11:23 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2258
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Nein, verstand und geschick ist ausreichend. ;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 12:55 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jun 2009, 18:24
Beiträge: 302
Wohnort: 52134 Herzogenrath
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
nur mal so am rande

hab mal bei meinem freundlichen Yam händler wegen der "verstärkten" druckfeder der FJ modelle nachgefragt , ist schon klar das die passt , hat ja auch die selbe teile-nummer wie die der 1200er und 1300er XJR :mrgreen:

is also nix mit verstärkt :!: :whistle:

_________________
Bild

Bild

am Öl kanns ja nicht gelegen haben, war ja keins drin....Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 13:03 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 20:23
Beiträge: 1092
Wohnort: Langenselbold
Motorrad: RP02 rot/RP02 blau
Geschlecht: Weiblich
Was mich total irritiert ist die geringe Laufleistung bei der die Kupplung platt sein soll. Ich habe meine erste Kupplung bei über 90 Tausend gewechselt ( Original Kupplung, keine Verstärkung bei 98 PS). Die 2te nachgerüstete "Original-Kupplung" hat dann nach weiteren 55 Tausend den Geist aufgegeben. Letzes Jahr haben wir beim Schraubertag nur die Innereien gewechselt, nicht die Feder.. da ist sie weiterhin gerutscht. Habe dann noch eine neue Original-Feder eingebaut und seitdem wieder Ruhe. Aber nach nicht einmal 30Tausend die Kupplung durch erscheint mir doch etwas seltsam. :-?

_________________
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, nicht für das was andere dann verstehen :mrgreen:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 13:12 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jun 2009, 18:24
Beiträge: 302
Wohnort: 52134 Herzogenrath
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
ich sach mal standschaden .

arbeitskollege hat sich letztes ja ne 1300er aus bj. 99 gekauft mit original 20tkm auf der uhr , nicht sehr gepflegt daher echt günstig . nachdem wir alles erforderliche erledigt hatten und die Dame neuen tüv hatte kam die erste ausfahrt und er stellte fest das die kupplung rutscht (trotz frischen ölwechsel) , nicht ständig aber es nervte halt . neue kupplung von EBC verbaut und gut wars .

_________________
Bild

Bild

am Öl kanns ja nicht gelegen haben, war ja keins drin....Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 13:23 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
derfrank hat geschrieben:
nur mal so am rande

hab mal bei meinem freundlichen Yam händler wegen der "verstärkten" druckfeder der FJ modelle nachgefragt , ist schon klar das die passt , hat ja auch die selbe teile-nummer wie die der 1200er und 1300er XJR :mrgreen:

is also nix mit verstärkt :!: :whistle:


Dann frage ich mich warum das immer so stille Post mäßig weiter gegeben wird.
Meine Erklärung bezog sich auch auf eine Angabe anderswo.
Also bitte ich um Nachsicht für diese Fehlinformation.
Wieder was dazu gelernt:
"Glaube nicht alles was andere dir erzählen" ;-)

Tout ziens
Gero

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 13:29 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jun 2009, 18:24
Beiträge: 302
Wohnort: 52134 Herzogenrath
Motorrad: XJR 1300 RP02
Geschlecht: Männlich
ich habs ja auch geglaubt :laughing6: und hätt die feder dann gegebenenfalls sogar gekauft :mrgreen: , aber schau ruhig mal in die teilelisten ;-)

_________________
Bild

Bild

am Öl kanns ja nicht gelegen haben, war ja keins drin....Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 13:36 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Nee, brauch ich nicht..
Dir Frank glaub ich das ungesehen :roll:
Wird Zeit dass ich nochmal zum Stammtisch komme, wa?
Ich hoffe nur der redxjr wird jetzt mit der Ze-Tec Kupplung glücklich. :-)

Mann sieht sich
Gero

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 13:48 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2006, 13:43
Beiträge: 1219
Wohnort: Trossingen
Motorrad: KTM1290S@S / XV750
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Billige polo plöre reicht.... ;) schon seit jahren.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Yepp. Mineralisch.. und das seit 135tkm..... und Barnett =D>

_________________
Grüßle vom Richy,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 14:06 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Billige polo plöre reicht.... ;) schon seit jahren.


Also gerade suche ich mal billiges Öl bei Polo, aber einen Literpreis von 3€ für 10W40 Mineralöl kann ich da nicht finden.
Alles preiswert, aber billig?
Nein. [-X [-(
Oder gibt es das billige Öl dort nur bei persönlichem Besuch an der Theke?
::roll:

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 14:22 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 2258
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Die Qualität des Öls ist klar, und der Preis ist günstig dafür aber wenn du auch an der Qualität sparen willst dann such dir eine günstigere Quelle.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 15:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:58
Beiträge: 470
Wohnort: Seeheim
Motorrad: RP02/06 Mix
Geschlecht: Männlich
...wichtig ist doch nur, dass das Öl den damals geforderten Spezifikationen entspricht - und das tut unter Umständen auch ein Billig-Öl - diese ganze Qualitäts-Diskussion ist völlig für die Füße.
Wenn aber jemand in diese 'alte Maschine' gerne Super-Duper-Luxus-Öl mit rechtsdrehenden Ionen für 30€/L reinkippen mag, kann er das ja gerne tun - Hauptsache die Spezifikationen aus den späten 80ern werden erfüllt.

_________________
Gruß, Alex______BildBild__..nein, ich gehöre hier nicht dazu, ich mache nur sauber!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 16:15 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 856
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
..genau....
versuchs mal mit Gemütlichkeit \:D/ und lass dir nix erzählen.
Die Qualitätsvorgaben vor 20 Jahren, so alt ist jedenfalls meine Dicke, waren noch kommod.
Ganz zu schweigen davon, dass die Technik des Aggregates noch älter ist.
Heute kommste ja gar nicht mehr hinterher so schnell ändert sich was

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kupplung
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 16:32 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Di 20. Sep 2011, 10:32
Beiträge: 546
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: xjr 1200 Bj. 97
Geschlecht: Männlich
derfrank hat geschrieben:
nur mal so am rande

hab mal bei meinem freundlichen Yam händler wegen der "verstärkten" druckfeder der FJ modelle nachgefragt , ist schon klar das die passt , hat ja auch die selbe teile-nummer wie die der 1200er und 1300er XJR :mrgreen:



is also nix mit verstärkt :!: :whistle:


Hallo
verstärkt, und das war früher hier auch eine häufig gegebene Empfehlung, ist die Tellerfeder der FJR1300. Die passt 1a in die XJR, erfordert aber etwas mehr Handkraft, da sie für 145 PS ausgelegt ist. Ich hatte bei 40.000 km eine Rutschkuppl. und hatte die genannte FJR-Tellerfeder mit neuen Reibscheiben eingebaut und gut war es. Nie wieder Probleme.

_________________
Gruß
yami1200
============================================================================================
XJR 1200 (4PU), Bj. 1997, Laufleistung: >118.000 km,
Gesamtfahrleistung mit Motorrädern >400.000 km


Was bisher geschah:
Honda CB 250, Honda CB 750Four, CB 650, Goldwings: 2x GL 1100B, GL1200 Aspencade, BMW R100RS, R80, R1150RT, Susi DR Big 800, Yami XS 400, SR 500, 3x XJ900F, 2x XJ900S, XJR 1200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kupplung undicht??
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Kupplung defekt, welche Ursache?
Forum: Kupplung
Autor: burner99
Antworten: 27
Kupplung
Forum: Kupplung
Autor: kugell
Antworten: 4
Die Kupplung
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 20
Kupplung und Hebelverstellung
Forum: Kupplung
Autor: OPD
Antworten: 24

Tags

Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz