Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 21:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 14:22 
Hallo,

Ich hatte Kupplunsrutschen. Habe dann auf mineralisches Öl gewechselt und gleichzeitig die verstärkte Feder eingebaut. Die Scheiben waren noch bei über 3mm. Jetzt ist alles gut aber ich habe den Verdacht daß schon die verstärkte Feder eingebaut war. Maße, Materialstärke und Form sind gleich, die Härte könnte sich unterscheiden.

Kann ich die Federn mit dem Auge unterscheiden?

Gruß Christoph


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 18:00 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 612
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Ich meine, dass die verstärkte Feder im Material stärker ist. Eine Nummer war auf meiner originalen Feder nicht drauf, auf der verstärkten war etwas eingeätzt, weiß aber nicht mehr was, auf jeden Fall keine Teilenummer. Ansonsten ist alles gleich...

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 22:10 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Meine bisher verschließenen Kupplungsscheiben hatten alle fast noch Originalstärke..... :-k

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 23:22 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 239
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
Wormser hat geschrieben:
Börni hat geschrieben:
Meine bisher verschließenen Kupplungsscheiben hatten alle fast noch Originalstärke..... :-k


Was sich ja widerspricht.Wenn was verschlissen ist,kann es nicht Originalstärke haben.Logisch........? :whistle:


Deswegen habe ich ja auch "fast" geschrieben. Erbsenzähler ! =D>

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 23:28 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2004, 15:25
Beiträge: 132
Wohnort: Odenthal (Exilkölner)
Motorrad: ne grüne Erpel 06
Geschlecht: Männlich
Die Beläge können aber auch fratze sein, ohne groß an stärke verloren zu haben! Durch überhitzen (rutschende Kupplung bei zu schwacher Feder zum Beispiel) "verglasen" die Lamellen. Dann sind die nicht unbedingt schon schmaler als vorher, aber trotzdem am :bootyshake: .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 20:04 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 18:51
Beiträge: 123
Wohnort: Peine
Motorrad: RP02
Hat denn schonmal jemand diesen Trick hier http://www.donnermeister.de/forum/index.php?topic=7586.0 ausprobiert??
Oder funzt das bei der XJR überhaupt nicht?

_________________
Gruß aus Peine
dat Stefan

Alles wird anders ..... und meistens nicht besser :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 20:52 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 612
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Ich habs probiert, meine Kupplung trennte nicht mehr richtig. Das lag aber wahrscheinlich daran, dass die Schraube an der Ritzelabdeckung nicht mehr richtig fasste und das Nehmerzylindergehäuse nach außen kam. Also wieder raus und nur die Verstärkte rein. Rutscht nix mehr, natürlich mit neuen Belägen. Mit zwei Federn wird es auch langsam ungemütlich am Hebel, finde ich.

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 08:42 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2011, 18:51
Beiträge: 123
Wohnort: Peine
Motorrad: RP02
Gestern habe ich die Tellerfeder der FJR eingebaut.
Optisch und meßtechnisch kein Unterschied zum ausgebauten Original festzustellen.
Wohl aber beim Fahren :mrgreen:
Alles so wie es sein soll, schon beim Anlassen fiel mir sofort auf, das ich meinen Kupplugskorb kaum hören konnte.
Vorher leichtes rasseln - jetzt fast nichts, vorher durchrutschen ab ca. 7000 U/min, jetzt nichts mehr.
Beläge habe ich nur nachgemessen, sind mit 2,97mm im Schnitt noch gut und auch nicht verglast, also wieder rein damit.
Die Kupplung hat jetzt 48000 Km auf dem Buckel und funzt mit der FJR-Feder einwandfrei.
Ach ja, etwas mehr Kraft am Hebel, aber wirklich nur etwas.
Die ganze Aktion hat nur ca. 40 Min. gedauert, ich habe noch nicht mal das Mineral-Öl abgelassen,
Moped mit den Rädern auf 2 kleine Bretter gestellt, dann auf den Seitenständer und alles gut.
Der Unterschied bei den Federn liegt übrigens im verwendeten Federstahl, der ist bei der FJR eben stärker
und laut meinem Freundlichen wurde so ab ca. 2003 bei der XJR sowieso die FJR-Feder in Serie verbaut.
So jetzt Sommer .... :-P

_________________
Gruß aus Peine
dat Stefan

Alles wird anders ..... und meistens nicht besser :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2013, 13:04 
Christoph XJR hat geschrieben:
Hallo,

Ich hatte Kupplunsrutschen. Habe dann auf mineralisches Öl gewechselt und gleichzeitig die verstärkte Feder eingebaut. Die Scheiben waren noch bei über 3mm. Jetzt ist alles gut aber ich habe den Verdacht daß schon die verstärkte Feder eingebaut war. Maße, Materialstärke und Form sind gleich, die Härte könnte sich unterscheiden.

Kann ich die Federn mit dem Auge unterscheiden?

Gruß Christoph


Hallo,
habe mir eine Kupplungsfeder von EBC (auf dem Lieferschein steht FJR 1100 bzw 1200) bestellt.
Beim Einbau mit der alten verglichen und sie ist deutlich dicker als die normale.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Di 6. Aug 2013, 23:01 
Schaut Ihr mal bidde? Ist das richtig, was ich bestellt habe?
Thorsten ;-)

Bild Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Mi 7. Aug 2013, 08:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 612
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Hunnertpro mein Bester. Hast sogar zwei Deckeldichtungen bekommen, auch nicht schlecht. Da reicht aber nun wirklich eine. ;-)

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Mi 7. Aug 2013, 23:34 
Crusty hat geschrieben:
Hunnertpro mein Bester


Danke Dir. Aber woran machst Du das mit den zwei Deckeldichtungen fest?
Thorsten :-k


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 04:11 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jun 2007, 15:33
Beiträge: 49
Wohnort: Fulda
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Der Crusty konnte ja nicht wissen das du die Dichtung 2x Fotografiert hast!

Gruß aus der Nachbarschaft

_________________
„Fallen ist keine Schande, aber Liegenbleiben."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 07:09 
Achso, ja sorry, hab sie halt immer unten drunter liegen lassen und die eigentliche Feder von beiden Seiten abgelichtet.
Grad überleg ich allerdings, ob ich net vielleicht auch die Reibscheiben...? Wo eh schon der Deckel ab ist.
Thorsten :wech:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verstärke Kupplungsfeder
BeitragVerfasst: Mo 12. Aug 2013, 00:05 
Der Umbau hat am Samstag wirklich gut funktioniert (ich hab auch zur Abwechslung nix putt gemacht) und das gewünschte Ergebnis gebracht. Ich hab zumindest am Samstag nix mehr von rutschender Kupplung gemerkt. Muss ich zwar nochmal genauer bei einer Alleinfahrt erkunden, aber der erste Eindruck war sehr positiv.

Auf Seitenständer hat tatsächlich gereicht, ist kein Öl rausgelaufen. Ich frage mich gerade: Wäre ein Tausch der Reibscheiben auch einfach so möglich, ohne den ganzen Korb auszubauen? Also in dem Zustand, wie auf den Bildern zu sehen? Nicht, dass ich das jetzt gerade vorhab. Aber wenn das mit der Feder doch nicht reichen sollte...

Thorsten

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kupplungsfeder wechseln
Forum: Kupplung
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Kupplungsfeder FJR
Forum: Kupplung
Autor: AtomicBalls
Antworten: 39

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz