Aktuelle Zeit: Sa 24. Aug 2019, 04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2012, 16:43 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 10:48
Beiträge: 25
Wohnort: 28832 Achim
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen, wollte meine Kupplung in angriff nehmen.
Meine frage dazu ist brauche ich auch neue Metallscheiben oder nur wenn sie krumm oder angelaufen sind??
Gruss
Dedel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2012, 16:55 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 10:02
Beiträge: 134
Wohnort: Konstanz
Geschlecht: Männlich
Hallo!

Dazu gibts bestimmt schon eien Beitrag, meiner Kenntnis nach brauchst du erst neue Scheiben wenn die alten entsprechend eingelaufen sind, also wie du schon selber schreibst, irgendwie verzogen oder ungleich. Ich habe alle Scheiben an mehreren Stelln mit der Scheiblehre nachgemessen...
Selbst nach ca. 70.000 KM waren die noch OK hab nur die Belage gewechselt...

Viel Erfolg !

Und...bau dir gleich ne ZETEC ein, dann ist "Ruhe"

Gruss Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2012, 22:33 
Aber sowas von GENAU !!! :thumbright:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 06:06 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: So 27. Sep 2009, 04:28
Beiträge: 238
Wohnort: Waltrop
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Wenn die Kupplung schon auseinander würde ich auch die Metallscheiben herausschmeißen und die Druckplatte von Zetec einbauen. Wenig Arbeit, günstig und nie wieder Probleme.

_________________
Gruß
Jörg
____________

XJR-Stammtisch Castrop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 06:56 
Offline
XJR-Newbie
XJR-Newbie
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 10:48
Beiträge: 25
Wohnort: 28832 Achim
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Moin....danke für eure Antwort!!
Werde ich machen , die Zetec hab ich schon bei mir liegen :-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 07:16 
Hätte mal ne Frage zum Thema Kupplung,

was würde ne komplett neue Kuplung kosten also mit Zetecplatte, Belagscheiben u. Metallscheiben, ich frage deshalb wiel meine Dicke nu 120.000 Km drauf hat und die Kupplung nicht mehr wirklich gut ist und im Leerlauf mächtig rappelt wenn sie nicht gezogen ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 07:47 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 10:02
Beiträge: 134
Wohnort: Konstanz
Geschlecht: Männlich
Also wir haben für die ZETEC ca. 112 € gelöhnt ( DANKE Roland ! ), Reibbeläge ca. 60 ( EBC ) und Metallscheiben kosten m.W. ca 75 €...noch ne Deckeldichtung dazu ( Yam San ca. 20 ) und wenn du es ganz besonders gut machen willst einen neuen Federring ( ca. 8 € )...


Geht also und...dann brauchst du dir um Kupplung keine Gedanken mehr zu machen... :whistle: :whistle:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 07:57 
Danke Alex, dann muss ich dat mal angehen O:)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 08:27 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 10:02
Beiträge: 134
Wohnort: Konstanz
Geschlecht: Männlich
Gerne !
Ach ja und nochn kleinen Tip - den ich auch von hier habe - ...die XJR auf den Seitenständer stellen, wenns geht, die Räder noch etwas erhöhen ( habe n Brett genommen ) dann ist es schräger, dann läuft das Öl ganz zur Seite - eine rundum saubere Sache, wirst sehen...
Ich hab, Dank des forums, das auch hinbekommen....und das sogar als unerfahrener Neulingsschrauber...

Ps.. Drehmomentschlüssel für 8 und 10 MN besorgen ;-) ;-) ;-) ;-)

Viel Erfolg !


Gruss, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Metallscheiben?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 10:48 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 10:02
Beiträge: 134
Wohnort: Konstanz
Geschlecht: Männlich
hhhhhhhmmmmm da weiss ich nicht, was da ein neuer oder vernünftiger, gebrauchter kostet - ganz ehrlich ? WENN dann einen neuen, weil dann passt ALLES...
Bei mir war der Korb noch sehr gut...war also machbar...

Gruss Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neue Funzel
Forum: Tuning/Umbau
Autor: Sensenmann
Antworten: 17
Neue Sitzbank von Ronny.
Forum: Design/Lack
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Neue Reifen und Fahrwerkseinstellung
Forum: Fahrwerk
Autor: Unforgiven
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz